Cookies

Cookie-Nutzung

Schlafsack XXL – bequem und geräumig für große Menschen

Normale Schlafsackgrößen eignen sich für Menschen mit einer Körpergröße von maximal 1,85 m und einer durchschnittlichen Figur. Schon breite Schultern führen oft dazu, dass Schlafsäcke als beengend und unkomfortabel wahrgenommen werden. Um diesem Umstand zu begegnen, bieten einige Hersteller spezielle XXL-Schlafsäcke an, die sich durch eine Überlänge und oft eine breitere Form auszeichnen.
Besonderheiten
  • meist Deckenform
  • Hüttenschlafsäcke bis hin zu ultrawarmen Winterschlafsäcken
  • für eine oder zwei Personen
  • alle Preiskategorien

Schlafsäcke XXL Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Aufgrund der tendenziell eher einschränkenden Form von Mumienschlafsäcken gibt es die Mehrzahl der XXL-Schlafsäcke als Deckenschlafsack. Diese sind besonders geräumig und auch im Fußbereich bequem.
  • XXL-Schlafsäcke findest du sowohl als günstiges Modell aus Kunstfaser wie auch als hochwertigen Marken-Schlafsack.
  • Neben Schlafsäcken in Übergröße bieten einige Hersteller Deckenschlafsäcke an, die sich auch für zwei Personen eignen.

skandika XXL Schlafsack Oakland

skandika XXL Schlafsack Oakland
Besonderheiten
  • koppelbar
  • Rundum-Reißverschluss
  • Komfortbereich: +5,6 bis +9,8° C
  • wasserabweisendes Mikropolyester
  • 230 x 100 cm
49,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die extralange Version dieses Schlafsacks ist komfortable 230 cm lang. Im oberen Bereich ist dieses Modell ganze 100 cm breit und eignet sich damit auch für Menschen mit breiten Schultern. Gleichzeitig speichert die körperbetonte Mumienform Wärme hervorragend in einem Komfortbereich zwischen 5,8 und 9,8°C. Dank der Kapuze mit Kordelzug und dem Wärmekragen sind jedoch Extremtemperaturen bis -7°C möglich. Die Füllung mit Hohlfaser leitet dabei zudem die Feuchtigkeit vom Körper weg und sorgt zusätzlich für einen hohen Schlafkomfort. Auf der Außenseite schützt Polyester den Schlafsack vor dem Eindringen von Feuchtigkeit. Der Reißverschluss lässt sich rundum öffnen und schließen und eignet sich darüber hinaus, um das Modell mit einem weiteren Schlafsack zu koppeln. Im Lieferumfang ebenfalls enthalten ist eine Kompressions-Packtasche für den platzsparenden Komfort.
KäuferInnen des Schlafsacks sind begeistert, wie geräumig und bequem der Schlafsack ist. Hinsichtlich der Temperaturen gibt es verschiedene Aussagen, ob sich das Produkt nun eher für kalte Temperaturen oder den Sommer eignet, doch in jedem Fall sind die RezensentInnen mit dem Schlafsack zufrieden. Das Kopfteil ist bequem. Dank der Maschinenwäsche ist auch die Reinigung einfach und das Modell sehr pflegeleicht. Insgesamt erscheint das Preis-Leistungs-Verhältnis damit als vollkommen gerechtfertigt, zumal es keinerlei Kritikpunkte gibt.

VorteileNachteile
  • pflegeleicht
  • ideal für kalte Temperaturen
  • geräumig
  • tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • bequemes Kopfteil
  • nichts bekannt

normani 4-in-1-Outdoor Schlafsack Antarctica – XXL

normani 4-in-1-Outdoor Schlafsack Antarctica - XXL
Besonderheiten
  • 4in1-Schlafsack mit Innenschlafsack
  • inkl. Kompressionspacksack
  • bis -40°C
  • 220 x 90 cm
  • atmungsaktive Naturfasern
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser praktische Schlafsack deckt mit seiner Zip-in-Technik ein breites Temperaturspektrum ab. Zusammen mit dem Inlet hält er auch eisigen Temperaturen stand, wohingegen sich das Inlet allein hervorragend für warme Sommernächte eignet. Die rechteckige Form bietet dabei auch Seitenschläfern ausreichend Bewegungsfreiheit und gestattet mit dem umlaufenden Reißverschluss das vollständige Öffnen zu einer bequemen Decke. Daneben lässt sich dieses Modell auch mit einem zweiten Schlafsack koppeln. Die Hohlfasern der Füllung sind silikonisiert, um ein Verhaken der Fasern zu vermeiden und die Bauschkraft auch dauerhaft zu erhalten. Im Inneren sorgen atmungsaktive Naturfasern für ein angenehmes Schlafklima, während die Außenhülle wind- und wasserdicht ist. Lediglich das Gewicht von ca. 4,7 kg verhindert, dass sich der Schlafsack für jede Tour eignet.
NutzerInnen dieses Schlafsackes sind begeistert von der Wärmeleistung. Kombiniert man beide Schlafsäcke, dann neigen viele auch um den Gefrierpunkt noch zum Schwitzen. Durch die separate Nutzung des Inlets sind für den Preis zwei vollwertige Schlafsäcke vorhanden, die sehr geräumig sind. Der Preis ist hervorragend und berücksichtigt man das hohe Gewicht schon beim Kauf, fällt dieses auch nicht negativ auf. Das einzige Manko ist lediglich das Material des Innen-Schlafsackes, der aus Synthetik ist und nicht wie auch das Innenfutter aus einem feuchtigkeitstransportierenden Material. Insgesamt sprechen jedoch fast alle RezensentInnen davon, dass dieser Schlafsack das Beste ist, das sie je besessen haben.

VorteileNachteile
  • extrem warm
  • toller Preis
  • ideal für Camper
  • sehr geräumig
  • zwei vollwertige Schlafsäcke
  • Innenschlafsack aus Synthetik

Highlander XL Schlafsack Extra großes Pod-Design, perfekt für Camping, Übernachtungen und Festivals

Highlander XL Schlafsack Extra großes Pod-Design, perfekt für Camping, Übernachtungen und Festivals
Besonderheiten
  • Anti-Snagging-Reißverschluss
  • weiches und komfortables Innenfutter
  • inkl. Packsack
  • vier Farben zur Auswahl
  • 230 x 100 cm
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser extragroße Schlafsack ist ein idealer Begleiter auf Festivals und beim Campen. Das besonders bequeme Design bietet ausreichend Platz, um sich beim Schlafen komplett ausstrecken zu können. Dabei sorgt die Füllung in wärmeren Nächten bis zu einem Limit von 3°C für ausreichend Wärme. Das besonders weiche Innenfutter schmiegt sich dann sehr angenehm an die Haut an. Die Anti-Snagging-Technik des Reißverschlusses verhindert das Einklemmen nach einem langen Wandertag. Praktisch erweist sich auch, dass du den Schlafsack komplett zu einer Decke öffnen kannst. Verstärkte Nähte an ausgewählten Belastungspunkten sorgen für eine sehr gute Stabilität und Reißfestigkeit. Im Lieferumfang enthalten ist ein praktischer Packsack. Damit der Schlafsack auch wirklich jedem optisch gefällt, gibt es vier schöne Farbvarianten zur Auswahl.
Für den Preis erwarten die KäuferInnen kein absolut hochwertiges Produkt. Beim Campen und dem gelegentlichen Besuch auf Festivals erscheint das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Modells jedoch absolut okay. Der Reißverschluss ist leichtgängig und gestattet das Aufdecken, wenn es im Sommer doch mal zu warm wird, wobei mehrere NutzerInnen berichten, dass sich der Schlafsack nicht für den Einsatz bei weniger als 10°C eignet. Im Wesentlichen erfüllt er also seinen Zweck, wobei man berücksichtigen sollte, dass er sich aufgrund des Packmaßes und Gewichtes nicht für Wandertouren eignet, bei denen es auch jedes Gramm ankommt.

VorteileNachteile
  • ideal für ca. 10-15°C
  • bequem
  • leichtgängiger Reißverschluss
  • geräumig
  • Qualität ist okay
  • Packmaß und Gewicht

Ohuhu XXL Doppelschlafsack

Ohuhu XXL Doppelschlafsack
Besonderheiten
  • zwei Kissen inkl.
  • inkl. Tragetasche
  • auch als Bettdecke nutzbar
  • wasserabweisende Oberfläche
  • auch als zwei Einzel-Schlafsäcke nutzbar
45,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Doppelschlafsack bietet mit seinen Maßen von 220 x 150 m ausreichend Platz für Paare, die ihre Nächte beim Campen gemeinsam unter einer Decke verbringen möchten. Gleichzeitig kannst du jeweils die Ober- und Unterseite des Schlafsacks zu einzelnen Schlafsäcken reduzieren. Die seitlichen Reißverschlüsse gestatten bei der Doppelvariante einen einfachen Ein- und Ausstieg. Als praktisch erweist sich auch das wasserabweisende Obermaterial, das besonders robust ist und eine lange Haltbarkeit verspricht. Im Lieferumfang enthalten sind für den maximalen Schlafkomfort außerdem zwei Kissen und eine komfortable Tragetasche.
Das 2in1-Prinzip erweist sich laut der RezensentInnen als praktisch. Sie erfreuen sich auch an der wasserdichten Oberfläche, durch die der Schlafsack nachts auch wirklich dann trocken bleibt, wenn sich Wasser im Zelt sammelt. Die Reinigung ist dank der Möglichkeit zur Maschinenwäsche einfach und schnell erledigt. Das Material raschelt in der Nacht nicht und fühlt sich angenehm weich und luftig an. Hinsichtlich der Temperaturangaben sind sich die NutzerInnen einig, dass sich der Schlafsack eher für warme Nächte eignet und viele zweifeln die angegebenen Temperaturangaben an. Die größte Kritik rufen allerdings die viel zu kleinen Kissen hervor, die jedoch nicht dazu führen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht überwiegend als positiv wahrgenommen wird.

VorteileNachteile
  • leicht, weich und luftig
  • 2in1-Prinzip
  • wasserdichte Oberfläche
  • ideal für warme Nächte
  • leichte Reinigung
  • Kissen sind zu klein
  • Wärmeangaben sind zweifelhaft

Alles, was du über XXL Schlafsäcke wissen musst

XXL-Schlafsäcke zeichnen sich im Wesentlichen durch ihre Übergröße aus, die sie von anderen unterscheidet. Für gewöhnlich sind sie ca. 2,20 oder 2,30 m lang und 0,90 m oder 100 cm breit bzw. sogar noch größer. Damit sind die Produkte besonders für größere und etwas fülligere Menschen bequem. Auch bei Anglern sind die XXL-Schlafsäcke besonders beliebt.

Der offensichtliche Vorteil ist natürlich die Übergröße, durch die er besonders geräumig und bequem ist. Das trifft nicht nur auf Seitenschläfer zu, sondern auch überdurchschnittlich große oder fülligere Menschen, die sich in einem normalen Schlafsack eher beengt fühlen. Es gibt sie wie jedes andere Modell auch in ganz unterschiedlichen Preisklassen, Farben und Ausstattungsmerkmalen, sodass hier jede/r ein passendes Produkt finden sollte.

Nachteile äußern sich hingegen vor allem bei Menschen, die einen Schlafsack kaufen, der eigentlich zu groß ist, da hier nicht die optimale Wärmeleistung erzielt wird. Zudem sind die Produkte aufgrund ihrer Größe schwerer und verfügen damit auch über ein größeres Packmaß, was gerade bei Touren, bei denen es auf das Gewicht ankommt, nachteilig ist.

VorteileNachteile
  • geräumig und bequem
  • zahlreiche Modelle und Preisklassen
  • ideal für große/füllige Menschen
  • keine ideale Wärmeleistung bei kleineren Menschen
  • meist höheres Gewicht und Packmaß

Keine Einschränkungen hinsichtlich der Einsatzbereiche

XXL-Schlafsäcke gibt es für alle denkbaren Einsatzbereiche, d. h. es gibt sowohl dünne Sommerschlafsäcke als auch extrem gefütterte für den Einsatz bei Minusgraden im Winter. Vor allem beim Angeln sind solche beliebt.

Für Babys und Kinder gibt es ebenso wie für Frauen keine XXL-Schlafsäcke, da diese für gewöhnlich mit einem normalen Modell für Erwachsene auskommen.

Kaufkriterien für XXL-Schlafsäcke – Größen vergleichen

Damit der Schlafsack seine optimale Leistung erzielt und bestmöglich isoliert, gleichzeitig aber durch ein geringes Gewicht und Packmaß überzeugt, macht man sich am besten schon vor dem Kauf Gedanken zu den Umgebungsbedingungen, in denen der Schlafsack zum Einsatz kommen soll. Dazu bieten sich spezielle Kriterien ein, die bei der Kaufentscheidung behilflich sein können.

KriteriumHinweise
Ausstattung
  • Wärmeleistung (Wärmekragen, Kapuze, etc.)
  • Innentasche
  • Art der Füllung (Daune oder Kunstfaser)
  • 2in1-Schlafsack mit Inlet
Design
  • Mumien- oder Deckenform
  • für eine oder zwei Personen
  • Materialien (Baumwolle, Polyester etc.)
Größe und Gewicht
  • Gewicht und Packmaß

Ausstattung – zusätzliche Features für besondere Einsatzbereiche

Du findest sowohl Schlafsäcke mit einer Füllung aus Kunstfasern als auch Daunen. Kunstfasern zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit sind und hier ihre Wärmeleistung beibehalten, während Daune hier stark nachlässt. Dafür überzeugen Daunenschlafsäcke in trockenen und kalten Regionen aufgrund ihrer hervorragenden Bauschkraft durch ein optimales Verhältnis von Wärmeleistung und Gewicht.

Vor allem, wenn der Schlafsack bei Minusgraden zum Einsatz kommen soll, kommt es auf Merkmale an, die für eine besonders gute Wärmespeicherung im Innern sorgen. Zu nennen sind hier z. B. der Wärmekragen, eine Abdeckleiste am Reißverschluss oder eine Kapuze mit Kordelzug.

Eine Innentasche ist nützlich, um bei Festivals oder beim Camping Wertsachen sicher und nah am Körper aufzubewahren.

Besonders vielseitig erweisen sich 2in1-Modelle, die aus einem Inlet und einem klassischen Schlafsack bestehen. Die Komponenten lassen sich sowohl einzeln als auch zusammen nutzen, sodass ein extrem breiter Temperaturbereich abgedeckt ist.

Design – für jeden Einsatzbereich den passenden Schuh

XXL-Schlafsäcke gibt es sowohl mit einem Innenfutter aus Polyester als auch weicher und hautfreundlicher Baumwolle. Das Außenmaterial ist in der Regel aus Polyester und dabei mehr oder weniger wasserabweisend.

Etwas häufiger findet sich bei den extragroßen Schlafsäcken die Deckenform, da diese schlichtweg komfortabler und geräumiger ist als ein Mumienschlafsack. Diese findest du bei den Übergrößen fast ausschließlich in Bereichen, in denen es auf eine hervorragende Wärmeleistung ankommt.

Neben Schlafsäcken für eine Person bieten einige Hersteller Double-Schlafsäcke an. Diese sind so konzipiert, dass zwei Personen bequem Platz finden, aber auch von einer Person als extrem komfortable Version genutzt werden kann.

Größe und Gewicht – hoher Tragekomfort durch die ideale Passform

Wenngleich sich alle Schlafsäcke durch ihre Übergröße auszeichnen, so gibt es verschiedene Modelle mit Längen von 220, 230 oder sogar 235 cm. Auch in der Breite unterscheiden sie sich zwischen 90, 100 und 110 cm.

Durch die Übergröße ist natürlich auch das Gewicht etwas höher als bei den Standardgrößen. Gleichzeitig steigt so das Packmaß an.

Tipps zu Pflege und Reinigung von XXL-Schlafsäcken

Schlafsäcke in Übergröße reinigst du im Prinzip wie jeden andren auch. Hier erweist sich Kunstfaser als etwas pflegeleichter und die Maschinenwäsche ist im Vergleich zur Daunenfüllung grundsätzlich kein Problem. Das Trocknen kann entweder bei einer niedrigen Temperatur im Trockner oder auf dem Wäscheständer erfolgen. Der einzige Unterschied ist dabei oft das Maß. Eventuell passt die Übergröße nicht in die heimische Waschmaschine, sondern der Besuch eines Waschsalons mit XL-Trommel ist nötig.

Von Klein bis Groß – XXL-Schlafsäcke gibt es in allen Varianten

HerstellerBesonderheiten
Alvi
  • Markenhersteller für Babykleidung
  • Schlafsäcke in verschiedenen Größen
  • mit/ohne Futter
  • mit/ohne Ärmel/Füße
Vaude
  • Outdoorausrüstung mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit
  • Navajo-Serie, Sioux
  • besonders lang (2,35 m)
  • Daunen- und Kunstfaserfüllungen
  • Mumien- und Deckenform
Skandika
  • deutscher Markenhersteller für Outdoor-Equipment
  • XXL-Modell Vegas, aber auch andere geräumige Modelle
  • mit Polyester- oder Flanellfutter
  • versch. Farbdesigns
  • Kunstfaserfüllung

XXL-Schlafsäcke findest du gelegentlich im gut sortierten Fachhandel für Outdoorprodukte wie z. B. bei Globetrotter oder Decathlon. Aber auch online gibt es zahlreiche Anbieter, die sich auf Camping- und Outdoorequipment spezialisiert haben. Günstige Produkte wie die von 10T gibt es immer wieder auch bei Warenhäusern wie real oder Lidl.

Weitere beliebte Marken bei Kunden

Die Bandbreite verschiedener Anbieter ist ebenso groß wie die preisliche Vielfalt und die Qualität. Entsprechend findest du hier eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Hersteller, die sich teilweise auf spezielle Bereiche spezialisiert haben (z. B. Fox auf das Angeln).

  • Mivall
  • Coleman
  • Grüezi Bag
  • Outwell
  • Qeedo
  • Fox
  • Mountain Equipment
  • 10T
  • Camp4Camp

FAQ – die wichtigsten Fragen rund um XXL-Schlafsäcke

FrageAntwort
Wie groß/breit ist ein XXL-Schlafsack?Eine festgelegte Größe gibt es hier nicht. Die meisten Modelle für eine Person sind zwischen 2,10 und 2,35 m lang und zwischen 90 und 110 cm breit. Suchst du nach XXL-Schlafsäcken finden sich aber auch Doppelschlafsäcke für Paare, die natürlich noch etwas breiter sind.
Kann man XXL-Schlafsäcke waschen?Ja. Die meisten Modelle kann man in der Maschine waschen und sogar im Trockner trocknen. Das einzige Problem ist hier unter Umständen das größere Format, sodass die Schlafsäcke nicht in die heimische Waschmaschine passen, sondern einer Sondergröße bedürfen.

Weiterführendes

Dieser Schlafsack von Grüezi Bag erreicht hervorragende Testergebnisse:

Hier kannst du dir einen Vergleich von Daunen und Kunstfasern anschauen:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben