Cookies

Cookie-Nutzung

Ultraleicht Schlafsack ÔÇô ab ca. 200 Gramm

Ein guter Ultraleicht Schlafsack bietet dir neben seinem leichten Gewicht auch ein kleines Packma├č. Die Modelle sind f├╝r viele Outdoor-Aktivit├Ąten bei w├Ąrmeren Temperaturen geeignet und fallen im Reisegep├Ąck kaum zur Last. Aber: je leichter der Schlafsack, desto weniger F├╝llung und desto geringer die Isolation. Achte bei der Auswahl immer auf die angegebene Komforttemperatur. Unser Ratgeber stellt dir weitere Besonderheiten vor.
Besonderheiten
  • Leichtgewicht
  • d├╝nne F├╝llung
  • geringes Packma├č
  • f├╝r sommerliches Klima
  • geringe Isolation

Ultraleicht Schlafs├Ącke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Der Ultraleicht Schlafsack begleitet dich bei verschiedenen Reisen und ist optimal zum Trekking geeignet. Sein geringes Gewicht und die kompakten Ma├če fallen im Reisegep├Ąck kaum auf.
  • Die Modelle bestehen meist aus sehr leichten und vor allem d├╝nnen Materialien. Aufgrund der geringen F├╝llung gibt es Abstriche bei den W├Ąrmeeigenschaften. Wer gro├čen Wert auf eine gute Isolation legt, muss mit einem h├Âheren Gewicht rechnen.
  • Der Komfort darf nat├╝rlich nicht unter dem geringen Packma├č leiden. Achte deshalb auf den Rei├čverschluss, das Kopfteil oder auch den Kompressionssack im Lieferumfang. Die Materialien bestimmen wiederum, wie gut sich der Schlafsack auf der Haut anf├╝hlt und wie schnell er trocknet.

Outdoorer Leichtschlafsack Trek Night

Outdoorer Leichtschlafsack Trek Night
Besonderheiten
  • Material: Polyester
  • 215 x 75 x 50 cm
  • 980 Gramm
  • Komfortbereich + 10 ┬░C
  • mit Kapuze
49,95 ÔéČ
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einsch├Ątzung
Dieser leichte Schlafsack von Outdoorer ist gut zum Trekking geeignet. Das Packma├č betr├Ągt 28 x 12 x 12 cm bei einem Gewicht von 980 Gramm. Ausgerollt misst das Modell 215 x 75 x 50 cm. Die F├╝llung besteht zwar aus Kunstfasern, kommt vom Empfinden her Daunen sehr nahe. Somit f├╝hlt sich der Schlafsack weich an und isoliert gut. Der Komforttemperatur liegt bei 10 Grad. Die Mindesttemperatur ist mit 0 Grad angegeben. Die Au├čenh├╝lle ist aus Polyester gefertigt und wirkt wasserabweisend. Im Inneren des Schlafsacks befindet sich ein Dokumentenfach mit Rei├čverschluss. Ob beim Camping unter freiem Himmel oder auch bei der ├ťbernachtung im Hostel ÔÇô dem Modell werden viele Einsatzbereiche nachgesagt. Du kannst sich auf einen robusten Rei├čverschluss und eine bequeme Kapuze verlassen.
Den Kunden gefallen nat├╝rlich das kleine Packma├č und auch das geringe Gewicht. Abstriche gibt es bei der Qualit├Ąt, da sich bei manchen Modellen der Rei├čverschluss nicht komplett ├Âffnen l├Ąsst. F├╝r manche Kunden k├Ânnte er auch etwas l├Ąnger gefertigt sein, um besser Ein- und Aussteigen zu k├Ânnen. Die Isolation wird als gut beschrieben, selbst bei k├Ąlteren Temperaturen. Au├čerdem ├╝berzeugt der g├╝nstige Preis.

VorteileNachteile
  • g├╝nstiger Preis
  • Leichtgewicht
  • weiche Polsterung
  • kompaktes Ma├č
  • mit Kapuze
  • Rei├čverschluss zu knapp

BackpackerÔÇśs Journey leichter Reiseschlafsack

BackpackerÔÇśs Journey leichter Reiseschlafsack
Besonderheiten
  • Gr├Â├če: 220 x 70 cm
  • aus Polyester
  • nur 155 Gramm
  • atmungsaktiv
  • mit Kissenfach
15,90 ÔéČ
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einsch├Ątzung
Mit seinen 155 Gramm und dem kleinen Packma├č ist dieser ultraleichte Schlafsack besonders beliebt. Er l├Ąsst sich problemlos in jeder Tasche verstauen und kann auch als Inlett f├╝r unhygienische Betten zum Einsatz kommen. In den Kompressionssack gesteckt ist er gerade einmal so gro├č wie ein Paar Socken und k├Ânnte bequem in deiner Hosentasche transportiert werden. Ob St├Ądtetrip, f├╝r eine Bergtour oder beim Backpacking ÔÇô die Einsatzbereiche sind vielseitig. In das praktische Einschubfach auf der R├╝ckseite passt ein Kissen. Das Material wirkt atmungsaktiv und staut auch bei hei├čen Temperaturen keine Hitze an. Der weiche Stoff ist angenehm auf der Haut. Zudem ├╝berzeugt der Hersteller mit zwei Packvarianten.
Die Kunden sind mit dem leichten Schlafsack sehr zufrieden. N├Ąhte und Stoff sind gut verarbeitet und das Material hinterl├Ąsst ein angenehmes Hautgef├╝hl. Das geringe Gewicht und das kleine Packma├č werden in vielen Rezensionen best├Ątigt. So kann das Modell sehr leicht im Rucksack verstaut werden. Obwohl es sich um einen Deckenschlafsack handelt, ist er recht schmal geschnitten. Daf├╝r ├╝berzeugen die komfortablen Details, wie beispielsweise das Kissenfach.

VorteileNachteile
  • weiches Material
  • sehr hautfreundlich
  • atmungsaktiv
  • komfortabel
  • weniger als 200 Gramm
  • schmal geschnitten

Nordkamm leichter Sommerschlafsack

Nordkamm leichter Sommerschlafsack
Besonderheiten
  • Gewicht 700 Gramm
  • komprimiert auf 25 x 14 cm
  • vielseitig einsetzbar
  • koppelbar f├╝r 2 Personen
  • Komforttemperatur 20 ┬░C
34,90 ÔéČ
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einsch├Ątzung
Dieser ultraleichte Schlafsack besitzt eine wasserabweisende Au├čenh├╝lle aus RipStop Nylon. Er wird mit einem Kompressionsbeutel geliefert und kann mit seinem kleinen Ma├č leicht verstaut werden. Das Innenmaterial sorgt f├╝r ein angenehmes Hautgef├╝hl und h├Ąlt trotzdem sch├Ân warm. Daraus ergibt sich die Komforttemperatur von 15 Grad. Die Kapuze am Kopfteil h├Ąlt deinen Kopf angenehm warm. Allerdings ist das Modell nur bis zu einer K├Ârpergr├Â├če von 195 cm ausgelegt. Ein gro├čer Vorteil ist das Kombinieren von zwei Schlafs├Ącken. Verbinde daf├╝r einfach die Rei├čverschl├╝sse miteinander und nutze das Modell als Doppelschlafsack f├╝r zwei Personen. Allerdings brauchst du hierf├╝r einen rechten und einen linken Rei├čverschluss. Insgesamt kommt ein einzelner Schlafsack auf eine Gr├Â├če von 210 x 80 x 50 cm. Zusammengerollt erreicht er nur noch 25 cm x 14 cm im Durchmesser.
Dieser d├╝nne Schlafsack ist eher f├╝r laue N├Ąchte geeignet. Dabei nutzen ihn die Kunden nicht nur zum Camping, sondern auch bei ├ťbernachtungen in g├╝nstigen Hotels oder Herbergen. Die Komforttemperatur scheint jedoch sehr optimistisch, da die F├╝llung relativ d├╝nn wirkt. Trotzdem bringt er einen gewissen Komfort mit sich und das Material f├╝hlt sich gut an. Besonders hervorgehoben wird das kleine Packma├č. Au├čerdem l├Ąsst sich der Rei├čverschluss bequem von oben nach unten ├Âffnen und du kannst ein Kopfkissen in das obere Ende schieben.

VorteileNachteile
  • besonders komprimiert
  • langer Rei├čverschluss
  • als Doppelschlafsack nutzbar
  • bequemes Material
  • mit Kapuze
  • nicht f├╝r zu gro├če Menschen geeignet
  • recht d├╝nne F├╝llung

Lixada Ultraleicht Schlafsack

Lixada Ultraleicht Schlafsack
Besonderheiten
  • Farbe: Orange
  • Material: Nylon
  • eher sommerlich
  • 190 x 75 cm
  • Komfort 10 ÔÇô 20 ┬░C
26,98 ÔéČ
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einsch├Ątzung
Das Au├čenmaterial dieses leichten Schlafsacks besteht auf hochwertigem 320D Nylon. Es ist wasserdicht und trotzdem atmungsaktiv. Somit kommt das Modell auf ein Gewicht von nur 680 Gramm. Im Inneren kannst du dich auf eine warme und bequeme Baumwolle verlassen, die sich gut auf der Haut anf├╝hlt. Die Deckenform dient dir als Schlafsack oder auch als einfache Decke mit dem langen umlaufenden Rei├čverschluss. Dank der vier Kompressionsriemen bekommst du das Modell auf ein recht kleines Ma├č. Die gefaltete Gr├Â├če liegt bei 290 x 120 mm. Im ausgerollten Zustand ist er f├╝r eine K├Ârpergr├Â├če von 195 cm verwendbar. Mit einer Komforttemperatur von 10 ÔÇô 20 Grad ist der Schlafsack eher f├╝r warme N├Ąchte geeignet. Verbindest du jedoch zwei Artikel miteinander, kannst du sie auch im Fr├╝hling oder Herbst verwenden.
Von den Kunden gibt es viele positive Bewertungen. Der Schlafsack ist klein und sehr leicht. Durch die praktische Form und den umlaufenden Rei├čverschluss nutzen ihn viele als Reisedecke. Die Qualit├Ąt scheint in Ordnung und auch die Reinigung ist einfach. Allerdings raschelt das Material, wenn du dich bewegst und das Einpacken mit den vier Riemen bedarf etwas ├ťbung. F├╝r die Sommermonate sind die W├Ąrmeeigenschaften ausreichend.

VorteileNachteile
  • praktische Deckenform
  • gute Qualit├Ąt
  • f├╝r Sommermonate
  • einfache Reinigung
  • umlaufender Rei├čverschluss
  • Material raschelt
  • Einpacken etwas kompliziert

Ultraleicht Schlafsack ÔÇô kompakt und trotzdem isoliert

F├╝r weite Wanderungen und Trekkingtouren sollte das Gep├Ąck m├Âglichst klein und kompakt ausfallen. Hier dient dir ein Ultraleicht Schlafsack und bringt ein angenehmes Schlafgef├╝hl mit sich. Die meisten Modelle bestehen aus Kunstfaser, k├Ânnen aber mit einer Daunenf├╝llung auch f├╝r k├Ąltere Temperaturen eingesetzt werden. Viel wichtiger ist aber das Gewicht. Schlie├člich willst du nicht vor R├╝ckenschmerzen schon nach der H├Ąlfte der Tour abbrechen.

Die Wahl eines geeigneten Modells h├Ąngt vom Material und seinen Eigenschaften ab. Es sollte atmungsaktiv und wasserabweisend sein, sich aber auch m├Âglichst stark komprimieren lassen. Das ist nicht bei allen Kunstfasern der Fall. Zudem kommt es vielen Kunden auf eine einfache Reinigung und ein leichtes Zusammenlegen an. Meist ist das Material deutlich d├╝nner, als bei einem normalen Schlafsack, und sorgt trotzdem f├╝r ausreichende W├Ąrmeisolation. In den folgenden Abschnitten gehen wir n├Ąher auf die Materialien, die Verarbeitung und nat├╝rlich auch die Kosten f├╝r einen solch leichten Schlafsack ein.

D├╝nne Materialien ÔÇô Daunen und Kunstfaser

Das Material bestimmt am Ultraleicht Schlafsack das Packma├č, das Gewicht und nat├╝rlich auch den Komfort. Das hei├čt, mehrere Komponenten m├╝ssen aufeinander abgestimmt sein. Hier gibt es die Auswahl zwischen Daunen und Kunstfasern. Beide Materialien bringen ihre Vor- und Nachteile mit sich, die wir kurz n├Ąher erkl├Ąren wollen:

Daunenschlafsack

Der leichte Daunenschlafsack erreicht ein gutes Verh├Ąltnis zwischen dem Gewicht und seiner W├Ąrmeisolation. Trotz eines geringes Ma├čes und eines augenscheinlich d├╝nnen Materials kann die K├Ârpertemperatur auch in k├╝hlen N├Ąchten gehalten werden. Der kleine und weiche Federanteil bringt dir gen├╝gend Komfort mit und kann trotzdem auf ein Minimum komprimiert werden. Nach dem Ausrollen bauschen die Daunen von selbst wieder auf. Der einzige Nachteil ist die Empfindlichkeit gegen├╝ber N├Ąsse. Werden die Daunen feucht, verklumpen sie und halten nicht mehr warm.

VorteileNachteile
  • sehr leicht
  • geringes Ma├č
  • weich und bequem
  • gute W├Ąrmeisolation
  • atmungsaktiv
  • d├╝rfen nicht nass werden
  • spezielle Pflege

Kunstfaserschlafsack

Kunstfasern sind etwas robuster und eher f├╝r Allergiker geeignet, da es sich hier nicht um ein nat├╝rliches Material handelt. Sie verschaffen auch ein komfortables Gef├╝hl, halten aber bei gleichem Packma├č l├Ąngst nicht so warm. Die Isolation f├Ąllt auch mit Hohlkammern etwas geringer aus. Wer einen w├Ąrmenden Kunstfaserschlafsack sucht, muss mit mehr Gewicht und gr├Â├čeren Ma├čen rechnen. Daf├╝r ist die Pflege des Materials sehr einfach. Die Fasern sind wasserabweisend und deutlich pflegeleichter. Au├čerdem trocknen die Schlafs├Ącke deutlich schneller.

VorteileNachteile
  • sehr robust
  • wasserabweisend
  • komfortabel
  • einfache pflege
  • trocknet schnell
  • teurer Preis
  • nicht so atmungsaktiv

F├╝r welchen Einsatzbereich lohnt sich der Ultraleicht Schlafsack?

Die Schlafs├Ącke gibt es in verschiedenen Modellen und f├╝r verschiedene Einsatzbereiche. F├╝r Bergtouren oder Trekkingtouren sind Kunstfasern besser geeignet. Schlie├člich ist das Material wasserabweisend und kann problemlos Outdoor verwendet werden. Die Daunenschlafs├Ącke wiederum bieten eine bessere Isolation. Ist also unterwegs mit k├╝hleren N├Ąchten zu rechnen, so kannst du dich auf eine angenehme W├Ąrme und beim Transport trotzdem auf ein geringes Gewicht verlassen.

Backpacker oder St├Ądtereisende mit Rucksack greifen ebenso gern auf die ultraleichten Modelle zur├╝ck. Sie lassen sich durch ihr geringes Ma├č gut im Rucksack verstauen und beschweren nicht unn├Âtig. Doch auch hier solltest du die Temperaturbereiche im Hinterkopf behalten und sie genau mit der Leistung des Schlafsacks abgleichen. Die meisten Modelle sind n├Ąmlich nur f├╝r laue N├Ąchte ausgelegt mit einer Komforttemperatur bis zu 10 Grad. Gehen die Temperaturen auf den Gefrierpunkt zu, sind die leichten Materialien nicht mehr so komfortabel und halten oft nicht ausreichend warm.

Hinweis
Die meisten Ultraleicht Schlafs├Ącke gibt es als Deckenform oder Mumienform. Manche Modelle sind koppelbar und lassen sich bequem in einen Doppelschlafsack verwandeln.

Ultraleicht Schlafsack im Winter ÔÇô auf Details achten

Einige der Ultraleicht Schlafs├Ącke sind als 3- oder 4-Jahreszeiten-Modelle ausgelegt. Sie eigenen sich also nicht nur f├╝r den Fr├╝hling oder Herbst, sondern k├Ânnen teilweise im Winter genutzt werden. Achte dabei auf eine Komforttemperatur, die im einstelligen Bereich liegt. Dann ist dir auch in kalten N├Ąchten noch angenehm warm. Zudem sollte der Schlafsack ├╝ber einen dicken Rei├čverschluss mit einer W├Ąrmeleiste verf├╝gen, um nicht zu viel K├Ârpertemperatur zu verlieren. Die verst├Ąrkte und doppelte Abdeckung sorgt f├╝r ein angenehmes Gef├╝hl. Allerdings sind die Modelle durch ihre Mumienform meist etwas enger geschnitten. Generell gilt:

  • Fr├╝hling und Sommer: ├╝ber 7 ┬░C Komfort
  • Herbst: 0 ÔÇô 6 ┬░C Komfort
  • Winter: unter 0┬░C Komfort

F├╝r den Winter sollte das Material aber nicht nur warm sein, sondern ebenso wasserabweisend, winddicht und atmungsaktiv. Einen kalten Untergrund isolierst du am besten mit einer entsprechenden Matte. Gerade im Winter ist es wichtig, auf derartiges Zubeh├Âr zu achten. Einziger Nachteil: zus├Ątzliche Isomatten nehmen wieder mehr Platz im Reisegep├Ąck ein.

Die Preise f├╝r einen Ultraleicht Schlafsack ÔÇô ab etwa 40 Euro

Ein d├╝nnes Material entspricht einem g├╝nstigen Preis? Ganz so einfach geht es bei den Schlafs├Ącken nicht. Immerhin arbeiten die Hersteller mit besonderen Materialien und Hohlkammern, um das geringe Gewicht mit einer guten W├Ąrmeleistung und einem angenehmen Komfort zu verbinden. G├╝nstige Artikel sind bereits ab 20 ÔÇô 40 Euro zu haben. Wer etwas mehr Qualit├Ąt und Komfort erwartet, muss mit etwa 50 Euro und mehr f├╝r sein Modell rechnen.

Besondere Extras ÔÇô Kapuze und langer Rei├čverschluss

Trotz des leichten Gewichts solltest du nicht auf komfortable Extras verzichten. So sind manche Schlafs├Ącke mit einer Kapuze ausgestattet oder zumindest mit einem bequemen Kopfteil. Dieses kann ├╝ber einen Kordelzug verschlossen werden und dichtet auch bei recht windigem oder kaltem Wetter noch gut ab. Zudem kommt es vielen Kunden auf einen bequemen Ein- und Ausstieg an. Das hei├čt: der Rei├čverschluss darf nicht zu knapp gew├Ąhlt werden, damit du dich ausreichend bewegen kann. Eine Abdeckung isoliert den Rei├čverschluss zus├Ątzlich, meist bei den Wintermodellen.

Weitere Extras sind das Dokumentenfach im Inneren. Hierbei handelt es sich um eine kleine Tasche, in der Handy oder andere Wertsachen verstaut werden k├Ânnen. Zudem gibt es bei vielen Modellen ein eingearbeitetes Kissenfach. Du kannst also eine Jacke oder ein verf├╝gbares Kissen in Herbergen und Hostels einfach in das Fach schieben und liegst deutlich bequemer und weicher.

Wichtig
Ein Ultraleicht Schlafsack sollte vom Hersteller aus mit einem Kompressionssack ausgestattet sein. So bekommst du das Modell auf ein besonders kleines Ma├č und transportierst es deutlich einfacher. Teilweise wird hier mit Gutsystemen gearbeitet.

Wichtige Kaufkriterien ÔÇô hygienisch und besonders leicht

Die Auswahl des neuen Schlafsacks richtet sich nach verschiedenen Faktoren. Gewicht und Packma├č sind nur zwei davon. Zudem sollte der Schlafsack hygienisch sein, sich leicht reinigen lassen und dir einen gewissen Grad an Komfort bieten. Die meisten Kunden entscheiden sich daher f├╝r atmungsaktive Materialien. Folgende Tabelle fasst diese Punkte mit ihren Besonderheiten zusammen:

KriteriumHinweise
Material
  • Daunen oder Kunstfaser
  • Daunen w├Ąrmer und weicher
  • sehr atmungsaktiv
  • klumpen aber bei N├Ąsse
  • Kunstfasern nicht so kompakt
  • daf├╝r wasserabweisend und leicht zu reinigen
Gr├Â├če
  • ausgerollt ├╝ber 200 cm lang
  • f├╝r Personen mit 195 cm K├Ârpergr├Â├če geeignet
  • einige XXL Modelle im Angebot
  • Packma├č m├Âglichst gering
  • komprimiert auf ein Minimum
Gewicht
  • Reiseschlafsack 100 – 200 Gramm
  • H├╝ttenschlafs├Ącke ab 300 Gramm
  • Daunenschlafsack 600 – 700 Gramm
  • Wintermodelle ├╝ber 800 Gramm
  • bestenfalls unter 1 kg
Hygiene
  • am besten waschbar in der Maschine
  • bei niedrigen Temperaturen
  • schnell trocknend
Designs
  • f├╝r Damen und Herren
  • moderne Farben
  • meist einfarbig

Pflegeanleitung: Ultraleicht Schlafsack richtig reinigen und trocknen

Die meisten Kunden w├╝nschen sich einen Ultraleicht Schlafsack, der einfach zu reinigen ist und m├Âglichst schnell trocknet. Allerdings unterscheidet sich die pflege zwischen Kunstfasern und Daunen erheblich. Zun├Ąchst solltest du das Pflegeetikett lesen uns die Anleitungen des Herstellers befolgen. F├╝r die Handw├Ąsche kann Fein- oder Funktionswaschmittel zum Einsatz kommen. Danach beachtest du folgende Punkte:

  • Drehe den Schlafsack m├Âglichst auf Links und schlie├če alle Klett- und Rei├čverschl├╝sse.
  • Danach w├Ąhlst du warmes Wasser mit einer Temperatur von etwa 30 Grad und gibst das Waschmittel hinein.
  • Lass den Schlafsack nun etwas in der Mischung einwirken.
  • Bleichmittel oder Weichsp├╝ler sind nicht zu verwenden.
  • Zum Schluss noch gr├╝ndlich aussp├╝len und zum Trocknen aufh├Ąngen. Wringe das Material nicht zu stark aus, da sonst die N├Ąhte rei├čen k├Ânnten.

Die Reinigung in der Maschine ist noch einfacher. Auch hier sollte der Schlafsack auf links gewaschen werden. Nutze einen Schonwaschgang bei niedrigen Temperaturen. Mehrere Sp├╝lg├Ąnge und ein kurzes Schleudern folgen zum Schluss. Danach h├Ąngst du das Material zum Trocknen auf. Viele Materialien sind hier empfindliche auf eine direkte Sonneneinstrahlung. Au├čerdem sollte der Schlafsack nach ein paar Stunden gewendet und wieder aufgesch├╝ttelt werden. Ultraleicht Modelle trocknen recht schnell, meist an einem Tag. Geb├╝gelt werden d├╝rfen die Materialien nicht. Erst im komplett trockenen Zustand kannst du den Schlafsack wieder in den Kompressionsbeutel stecken.

Beliebte Hersteller ÔÇô Nordkamm, High Peak und Co.

Einen guten leichten Schlafsack bekommst du im Fachhandel oder auch ├╝ber verschiedene Onlineangebote (z.B. ├╝ber Amazon). Achte aber nicht nur auf das Gewicht, denn eine gute Qualit├Ąt spielt ebenso eine Rolle. Schlie├člich soll der Schlafsack f├╝r ein paar Touren halten und nicht gleich aufgerissene N├Ąhte zeigen. Besonders beliebte Hersteller f├╝r diesen Produktbereich sind:

HerstellerBesonderheiten
Nordkamm
  • Mumienschlafsack
  • vielseitig einsetzbar
  • Modelle bis 195 cm K├Ârpergr├Â├če
  • wasserabweisende Materialien
  • als Doppelschlafsack verwendbar
  • stark komprimiert
High Peak
  • hochwertige Verarbeitung
  • 2-Wege-Rei├čverschluss
  • Polyester F├╝llung
  • 1-lagige Konstruktion
  • mittlerer Temperaturbereich
  • weiches Kopfteil
Norskskin
  • Mumienform
  • mit Kapuze
  • nur 500 Gramm
  • koppelbare Modelle
  • f├╝r sommerliche Temperaturen
  • angenehme Passform

Manche Discounter haben in den Sommermonaten einen Ultraleicht Schlafsack im Angebot, beispielsweise Lidl oder Aldi. Hier handelt es sich um besonders g├╝nstige, aber auch leichte Modelle. Sie k├Ânnen f├╝r kurze Trekkingtouren oder St├Ądtereisen zum Einsatz kommen. Daf├╝r musst du Abstriche bei der Qualit├Ąt machen. Weitere beliebte Marken bei den Kunden sind:

  • Decathlon
  • Explorer
  • King Camp
  • Outdoro
  • Qeedo
  • Gr├╝ezi Bag

Ebenso ein gern gekauftes Modell ist der Ultralight Daunen-Quilt der polnischen Marke Cumulus. Er wurde im folgenden Video n├Ąher getestet.

FAQ ÔÇô die wichtigsten Fragen zum Ultraleicht Schlafsack

FrageAntwort
Eignet sich der Ultraleicht Schlafsack f├╝r den Winter?Es gibt leichte und kompakte Modelle, die auch f├╝r den Winter ausgelegt sind. Meist handelt es sich um eine Daunenf├╝llung und ein recht robustes Material. Achte hier genau auf die Komforttemperatur. Diese sollte um den Gefrierpunkt liegen, damit du auch bei Minusgraden noch ein angenehm warmes Schlafgef├╝hl hast. Je st├Ąrker der Schlafsack gef├╝ttert ist, desto schwerer wird er. Manche Modelle werden im Winter einfach mit einem Inlett kombiniert und sind dann noch w├Ąrmer.
Unterschied zwischen Ultraleicht Schlafsack und Reiseschlafsack?In Bezug auf das Gewicht gibt es kaum einen Unterschied. Der Reiseschlafsack oder auch H├╝ttenschlafsack kommt aber meist in Deckenform und besteht nur aus einem sehr d├╝nnen Material. Ein Ultraleicht Schlafsack kann warm gef├╝ttert sein und trotzdem nur wenig wiegen. Er eignet sich besonders f├╝r l├Ąngere Touren, um dein Reisegep├Ąck nicht zu stark zu beschweren.

Weiterf├╝hrendes

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben