Cookies

Cookie-Nutzung

Bundeswehrschlafsack ‚Äď robust und widerstandsf√§hig

Die Schlafs√§cke der Deutschen Bundeswehr sind sehr beliebt. Kein Wunder also, dass viele Hersteller ein √§hnlich robustes Modell im Sortiment f√ľhren. Highlights sind der 2-Wege-Rei√üverschluss, die gem√ľtliche Mumienform und die Farbe Olivgr√ľn. F√ľr welchen Einsatz die Schlafs√§cke am besten geeignet sind und wie du ein passendes Modell f√ľr dich findest, erkl√§ren wir im folgenden Ratgeber genauer.
Besonderheiten
  • f√ľr Sommer und Winter
  • bei N√§sse geeignet
  • robustes Material
  • in Olivgr√ľn
  • Mumienschlafsack

Bundeswehrschlafsäcke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Der Bundeswehrschlafsack ist besonders widerstandsf√§hig und dient dir in vielen Einsatzbereichen. Ob bei einem Survival Training, als J√§her oder auch bei der n√§chsten Wanderung in der freien Natur ‚Äď die Modelle √ľberzeugen mit ihren Vorteilen.
  • Die Auswahl des richtigen Modells, h√§ngt vom Einsatzbereich und den Wetterbedingungen ab. So gibt es Hochleistungs-Schlafs√§cke f√ľr enorme K√§lte oder Modelle, die bei starker N√§sse im Sommer noch warm halten.
  • Die meisten BW-Schlafs√§cke kommen in der Mumienform und k√∂nnen √ľber eienn 2-Wege-Rei√üverschluss ge√∂ffnet werden. Beim Design handelt es sich meist um Tarnfarben.

Mivall Defender Armeeschlafsack

Mivall Defender Armeeschlafsack
Besonderheiten
  • Mumienschlafsack
  • Farbe: Oliv
  • Gr√∂√üe: 230 x 90 x 70 cm
  • Extrem -26 ¬įC
  • 100 % Polyamid
129,95 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Bundeswehrschlafsack von Mivall kann auch als warmer Winterschlafsack verwendet werden. Er bietet einen Komfortbereich von 9¬įC und einen Extrembereich von 26¬įC. So kann er bei Gel√§ndereisen, bei einem milit√§rischen Einsatz oder auch zu Naturbeobachtungen zum Einsatz kommen. Auch Expeditionen in recht kalte Regionen sind mit diesem Modell kein Problem. Bei dem Au√üengewebe handelt es sich um 100% Polyamid. Durch die Hohlfaser w√§rmt der Schlafsack auch in einem feuchten Zustand. Au√üerdem gibt es mit dem ReflectShield eine Extraisolierung. Ge√∂ffnet wird das Modell mit einem Zentraltipper, der f√ľr einen einfachen Ein- und Ausstieg sorgt. Im Inneren gibt es eine zus√§tzliche Tasche f√ľr GPS, Dokumente oder dein Handy. Insgesamt kommt der Schlafsack auf eine L√§nge von 230 cm und ist damit f√ľr eine maximale K√∂rpergr√∂√üe von 205 cm geeignet.
Die Kunden nutzen den Schlafsack gerne f√ľr das Wintercamping, da er auch bei Minusgraden angenehm warm ist. Das Material scheint auf den ersten Blick zwar etwas d√ľnn und trotzdem ist das Modell sehr gem√ľtlich. In Kombination mit einer Isomatte kann er problemlos im Freien bei kalten Temperaturen verwendet werden. Es fehlt jedoch ein W√§rmekragen. So str√∂mt die Atemluft immer wieder in den Schlafsack und beeinflusst die dort entstandene W√§rme. Positiv bewertet wird das wasserabweisende Material, mit dem ein Outdoor-Einsatz problemlos m√∂glich ist.

VorteileNachteile
  • h√§lt gut warm
  • sehr bequem
  • ideal bei kalten Temperaturen
  • leichter Einstieg
  • wasserabweisend
  • W√§rmekragen fehlt

Mil-Tec Commando Schlafsack

Mil-Tec Commando Schlafsack
Besonderheiten
  • Milit√§rdesign
  • Kunstfaser
  • Gewicht 1,05 kg
  • L√§nge: 225 cm
  • Packma√ü: 39 x 18 x 18 cm
30,30 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Milit√§rschlafsack von Mil-Tec √ľberzeugt in erster Linie durch sein Design. Mit dem Tarnfleck-Muster erinnert er sofort an die Bundeswehr und erregt in der freien Natur kein Aufsehen. Das Material ist zu 100 Prozent aus Kunstfaser hergestellt. Dar√ľber hinaus besitzt er eine L√§nge von 225 cm, sodass auch gr√∂√üere Personen problemlos Platz haben. Von der Form er ist er als Mumienschlafsack angelegt und mit einer Kapuze ausgestattet. √úber eine Kordel kann diese noch fester zugezogen werden. Der Fu√übereich l√§uft etwas enger zusammen. Zudem kannst du dich auf ein geringes Packma√ü von 39 x 18 x 18 cm verlassen.
F√ľr die meisten Kunden h√§lt dieser Bundeswehrschlafsack sch√∂n warm und auch die Gr√∂√üe wird als ausreichend beschrieben. Selbst Menschen √ľber 1,90 cm K√∂rpergr√∂√üe finden noch genug Platz. Ein Nachteil ist jedoch der Rei√üverschluss, der sich recht h√§ufig verhakt. Ein Sack zur Aufbewahrung wird direkt mitgeliefert. Au√üerdem begeistert die Kunden das Tarnfleck-Design, da es sich hier nicht nur um eine einfache gr√ľne Farbe handelt. Wie das Modell in Extremsituationen funktioniert, wurde von den Kunden bisher nicht getestet.

VorteileNachteile
  • gute Qualit√§t
  • besonderes Design
  • Gr√∂√üe ausreichend
  • geringes Packma√ü
  • Mumienform
  • Rei√üverschluss verklemmt sich

Hygger Schlafsack mit Armen und Beinen

Hygger Schlafsack mit Armen und Beinen
Besonderheiten
  • 3M Thinsulate
  • drei Gr√∂√üen
  • mit Armen und Beinen
  • h√§lt warm
  • kleines Packma√ü
n/a ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Manchmal greift die Bundeswehr auch auf solch besondere Schlafs√§cke zur√ľck. Hierbei handelt es sich um ein Modell, das mit Armen und Beinen ausgestattet ist. Alle Gliedma√üen k√∂nnen also einzeln von dem w√§rmenden Material umgeben sein. So beh√§ltst du selbst in der Ruhepause die optimale Bewegungsfreiheit und kannst schnell reagieren. Bei dem Material handelt es sich um 3M Thinsulate, das besonders warm h√§lt. Zudem ist das Packma√ü klein und leicht. Die Fu√üteile k√∂nnen abgenommen werden. Mittig befindet sich ein Doppelrei√üverschluss. Au√üerdem gibt es Hand√∂ffnungen. W√§hle zwischen drei verschiedenen Gr√∂√üen, um den Schlafsack optimal an deine K√∂rpergr√∂√üe anpassen zu k√∂nnen.
Die Kunden sind mit der Qualit√§t und Verarbeitung des Schlafsacks sehr zufrieden. Die Gr√∂√üenwahl scheint etwas kompliziert zu sein, da es recht gro√üe Spannweiten gibt. Mit einem G√ľrtel sollte Arme und Beine aber in Position ger√ľckt werden k√∂nnen. Daf√ľr bekommst du ein hohes Ma√ü an Bewegungsfreiheit, was auch die Kunden sehr zu sch√§tzen wissen. Alle Schl√§fer, die nicht auf dem R√ľcken liegen k√∂nnen, werden von diesem Modell profitieren. Die K√§lteisolierung funktioniert auch bei einstelligen Temperaturen recht gut.

VorteileNachteile
  • isoliert gut
  • angenehme Qualit√§t
  • Bewegungsfreiheit
  • f√ľr alle Schlaftypen geeignet
  • mit Kapuze
  • Gr√∂√üenwahl etwas kompliziert
  • √Ąrmel und Beine k√∂nnen zu lang sein

Andes Nevado Mumienschlafsack

Andes Nevado Mumienschlafsack
Besonderheiten
  • synthetische F√ľllung
  • L√§nge: 240 cm
  • Farbe: Olivgr√ľn
  • f√ľr alle Jahreszeiten
  • mit Kompressionssack
31,99 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der XL Mumienschlafsack von Andes kann f√ľr alle Jahreszeiten genutzt werden. Er ist hochwertig verarbeitet und leistet auf allen Campingausfl√ľgen gute Dienste. Zudem ist das Pries-Leistungsverh√§ltnis hier zu ber√ľcksichtigen. Gefertigt wird der Schlafsack mit einer Hohlfaserf√ľllung von 400 g/m¬≤. Im Inneren gibt es eine praktische Tasche f√ľr dein Handy oder wichtige Dokumente. Die Kapuze kann mit einem Kordelzug noch fester gestellt werden. Zudem gibt es eine Rei√üverschlussabdeckung und einen gepolsterten Schulterbereich f√ľr mehr Komfort. Ein Kompressionssack ist im Lieferumfang bereits enthalten. So kommt das Modell auf eine Packgr√∂√üe von 35 x 28 cm und wiegt nur 2 kg. Ausgerollt nimmt er eine L√§nge von 240 cm ein und ist daher auch f√ľr gr√∂√üere Menschen geeignet.
Von den Kunden gibt es einen klaren Pluspunkt f√ľr das Preis-Leistungsverh√§ltnis. Das Material scheint solide verarbeitet, wobei manche N√§hte nicht sehr sauber vern√§ht sind. F√ľr den g√ľnstigen Preis l√§sst sich das aber verschmerzen. Diese Funktion wird als gut beschrieben. Der innere Stoff ist aus Polyester gefertigt, wobei sich viele Kunden hier Baumwolle w√ľnschen w√ľrden. Teilweise finden sie das Material auch recht d√ľnn. Trotzdem ist ein bequemer Schlaf m√∂glich, selbst bei niedrigen Temperaturen oder gar Minusgraden. Die Gurte am Packsack sind jedoch nicht robust genug und k√∂nnen schnell rei√üen.

VorteileNachteile
  • w√§rmt gut
  • ist bequem
  • f√ľr Minusgrade geeignet
  • g√ľnstiger Preis
  • Gurte rei√üen
  • manche N√§hte recht d√ľnn

Der Bundeswehrschlafsack ‚Äď mehr als nur Tarnfleck

Bei dem Begriff Bundeswehrschlafsack denken viele direkt an eine olivgr√ľne Farbe oder gar an Tarnflecken. Doch die Modelle haben deutlich mehr zu bieten, als ein milit√§risches Design. In erster Linie kommt es auf eine gute Funktionalit√§t an, sogar in Extremsituationen. Dar√ľber hinaus darf der Komfort nicht fehlen. Schlie√ülich sollst du dich beim Survival Ausflug oder beim Beobachten in der Natur auch wohlf√ľhlen k√∂nnen. Die Schlafs√§cke kommen n√§mlich nicht nur bei der Bundeswehr zum Einsatz, sondern sind in vielen Bereichen begehrt. Beliebte Modelle sind hier:

  • Mumienschlafsack
  • Biwackschlafsack
  • H√§ngemattenschlafsack
  • 3 Jahreszeitenschlafsack
  • Schlafsack mit Armen und Beinen

Im Vergleich zu den normalen Schlafs√§cken achtet die Bundeswehr aber auf ein besonders widerstandsf√§higes Material, ein geringes Gewicht und ein kleines Packma√ü. Welche Anspr√ľche du an die Modelle stellen kannst und worauf du bei der Auswahl genau achten solltest, erkl√§ren wir dir im folgenden Ratgeber etwas genauer.

Vor- und Nachteile am Bundeswehrschlafsack ‚Äď solide und robust

Unter einem Bundeswehrschlafsack versteht sich ein Modell, das besonders robust gefertigt ist und aus hochwertigen Materialien besteht. Er ist f√ľr den Outdooreinsatz optimiert und h√§lt verschiedenen Einfl√ľssen Stand ‚Äď ob Witterung oder Temperatur. Dabei gibt es nicht nur bei der Bundeswehr selbst solche Schlafs√§cke. Viele Hersteller haben sich die Vorteile zunutze gemacht und eigene Produkte entwickelt. Sie √ľberzeugen mit einer hohen Strapazierf√§higkeit und einer m√∂glichst langen Lebenserwartung. Die Ausf√ľhrungen k√∂nnen bei nahezu jeder Wetterlage verwendet werden und sind f√ľr das √úberleben im Au√üenbereich ausgelegt. Doch nicht jeder Hersteller √ľberzeugt mit einer hohen Qualit√§t. Manche Schlafs√§cke folgen nur optisch den Anforderungen und sind f√ľr einen g√ľnstigen Preis zu haben. Dadurch ergeben sich folgende Vor- und Nachteile:

VorteileNachteile
  • vielseitig einsetzbar
  • robuste Materialien
  • strapazierf√§hig
  • langlebig
  • f√ľr den Au√üenbereich geeignet
  • bei Minusgraden nutzbar
  • unauff√§llige Designs
  • meist etwas teurer
  • unbedingt auf Qualit√§t achten

F√ľr wen ist der Bundeswehrschlafsack geeignet?

Ein Bundeswehrschlafsack kommt bei verschiedenen Menschengruppen zum Einsatz. Er ist nat√ľrlich nicht nur f√ľr Soldaten oder das Milit√§r geeignet. Neben der Armee haben auch J√§ger und Fischer an den Schlafs√§cken Interesse, da sie bei allen Witterungslagen in der freien Natur unterwegs sind. Auch Rucksackreisen, Safaris oder Naturbeobachtungen k√∂nnen in den Modellen absolviert werden. Wichtig ist immer, einen warmen und sch√ľtzenden Platz zur Nacht zu finden. Die Sommermodelle der Bundeswehr kommen sogar bei normalen Campingausfl√ľgen zum Einsatz, da sie wenigstens als wasserdicht gelten. Weitere Bereiche f√ľr die Schlafs√§cke sind:

  • Camping bei kalten Temperaturen
  • Survival Abenteuer
  • Bush Craft
  • Jeepsafari

Sommer oder Winterschlafsack ‚Äď vom Komfortbereich abh√§ngig

Die Bundeswehrschlafs√§cke sind f√ľr ein Sommermodell und ein Wintermodell bekannt. Nat√ľrlich richtet sich diese Wahl nach der vorherrschenden Jahreszeit. Die Komforttemperatur spielt hier eine wichtige Rolle. So kannst du mit der richtigen Wahl besser auf den Extremfall vorbereitet sein. W√§hrend die Sommermodelle meist bis zu -5¬įC gen√ľgen, sind die Wintermodelle bis zu -30¬įC nutzbar. Im Extremfall halten besonders hochwertige S√§cke auch bis zu -40 ¬įC. Das hei√üt aber nicht, dass du dich bei dieser Temperatur noch wohl f√ľhlst. Vielmehr ist das Material daf√ľr ausgelegt, deinem K√∂rper f√ľr eine Nacht das √úberleben zu sichern. Somit entstehen folgende Temperaturbereiche:

TemperaturBW-SommerschlafsackBW-Winterschlafsack
Komfort10 ¬įC– 30 ¬įC
Limit0 ¬įC– 35 ¬įC
Extrem-5 ¬įC– 40 ¬įC

Diese Temperaturbereiche sind so gestaltet, dass auch beide Schlafsacksysteme mit einander kombiniert werden k√∂nnen. So bist du auf jede Wetterlage und auf jeden Temperatursturz optimal vorbereitet. Behalte jedoch die Wetterverh√§ltnisse bei deinem Ausflug immer Blick. Bei zu tiefen Temperaturen solltest du mehr Ausr√ľstung dabei haben, als nur ein Bundeswehrschlafsack.

Die Komfortzone gibt an, dass du dich bis zu dieser Temperatur noch wohlig warm f√ľhlst und in Unterw√§sche schlafen kannst. Der Limitbereich f√ľhrt dich schon mehr an deine Grenzen. Hier solltest du mit mehr Kleidung unter dem Schlafsack gegensteuern. Der Extrembereich ist meist nur genannt, dass du mit dem Schlafsack bei diesen Bedingungen wenigstens eine Nacht √ľberlebst.

Welches Material ‚Äď meist Polyamid

Ein qualitativ hochwertiger Bundeswehrschlafsack ist meist aus Polyamid gefertigt. Hierbei handelt es sich um ein k√ľnstlich hergestelltes Material, das mit seinen wasserfesten und widerstandsf√§higen Eigenschaften √ľberzeugt. Gleichzeitig muss der Schlafsack funktionell sein und warm halten. In Kombination mit anderen Stoffen und Hohlfasern reflektieren die Modelle die K√∂rperw√§rme und lassen die Feuchtigkeit nach au√üen entweichen. So wird der Schlafsack von innen nicht zu sehr nass, wenn du schwitzt. Passe die verschiedenen Materialien aber immer dem Einsatzbereich des Schlafsacks an:

Polyamid

Polyamid gilt als wasserfeste und widerstandsfähige Kunstfaser. Meist sind die Schlafsäcke von außen mit diesem Material verkleidet und lassen keine Feuchtigkeit nach innen.

Daunen

Manche Modelle f√ľr den Winter sind zus√§tzlich mit Daunen gef√ľttert. Sie sorgen f√ľr eine gute W√§rmeleistung, d√ľrfen aber nicht nass werden. Verklumpte Dunen isolieren nicht mehr.

Hohlfasern

Viele Hersteller setzen mittlerweile auf Hohlfasern. Sie speichern auch bei extremer Nässe die Wärme und bringen eine gute Isolierung mit sich. Von der Wärmeleistung können sie also mit den Daunen verglichen werden.

Wichtig
Die Wahl des Materials solltest du vor allem von der Feuchtigkeit in der Umgebung abhängig machen. Daunen eigenen sich bei trockener Kälte. Hohlfasern hingegen bei einer starken Nässe.

Nat√ľrlich sind die meisten Bundeswehrschlafs√§cke nicht f√ľr ihren Komfort bekannt. Das hei√üt, die Materialien f√ľhlen sich nicht immer angenehm auf der Haut an. Wer hier nachhelfen will, kann sich f√ľr ein zus√§tzliches Laken aus Baumwolle im Inneren entscheiden.

Wie teuer ist ein Bundeswehrschlafsack?

Der Preis richtet sich nat√ľrlich nach der Qualit√§t. Einsteigermodelle sind bereits f√ľr 30 Euro zu bekommen. Hier ist jedoch die Leistung fraglich. Profischlafs√§cke sind f√ľr √ľber 100 bis 500 Euro zu haben. Das hohe Preissegment sichert dir eine gute Qualit√§t und sorgt daf√ľr, dass der Schlafsack auch bei guten Wetterverh√§ltnissen funktioniert. Die Preise unterscheiden sich hinsichtlich der verwendeten Materialien und der W√§rmeisolation.

Auch bei den g√ľnstigen Modellen kannst du dich auf eine gute Verarbeitung verlassen. Meist reicht die Isolation aber nur f√ľr die Sommermonate und ist nicht f√ľr Extremsituationen ausgelegt. Je nach Anwendungsbereich kann sich also schon ein g√ľnstiger Bundeswehrschlafsack f√ľr dich lohnen. Wer im Survival Bereich unterwegs ist und extreme Touren vor sich hat, sollte lieber etwas mehr Geld investieren.

Zusatzfunktionen und Zubeh√∂r ‚Äď Schlafsack mit Armen und Beinen

Bei der Bundeswehr setzen viele Einheiten auf einen Schlafsack mit Armen und Beinen. Hier sind alle Gliedma√üen einzeln eingepackt und erh√∂hen dir damit die Beweglichkeit. Du k√∂nntest im Ernstfall sofort aufstehen und flie√üen oder zumindest eine Waffe in die Hand nehmen, w√§hrend du in einem Mumienschlafsack deutlich eingeschr√§nkter bist. Fernab von Armee und Milit√§r sind die Zusatzfunktionen, wie Arme und Beine am Schlafsack, aber trotzdem beliebt. Manche Menschen schlafen nur ungern auf dem R√ľcken oder brauchen ein hohes Ma√ü an Bewegungsfreiheit in der Nacht. Ihnen ist mit genau diesem Produkt geholfen.

Im folgenden Video siehst du einen BW Schlafsack im √Ąrmeln im Test. Wird es bei -2 ¬įC langsam zu kalt?

Zudem gibt es weitere Extras am Bundeswehrschlafsack, wie beispielsweise Befestigungsgurte f√ľr ein Feldbett. Das Kopfteil ist bei der Mumienform meist weit zuziehbar und sch√ľtzt dich f√ľr extreme K√§lte. Au√üerdem haben manche Modelle eine H√§ngehalterung, damit du nicht auf dem Boden liegen musst. F√ľr sehr tropische Regionen sind Moskitonetze f√ľr den Sommerschlafsack geeignet.

Wichtige Kaufkriterien f√ľr Bundeswehrschlafs√§cke ‚Äď auf den Einsatz angepasst

Unter dem Begriff Bundeswehrschlafsack ist kein bestimmtes Modell zu verstehen. Die Auswahl richtet sich n√§mlich nach den Materialien, dem Einsatzzweck und dem Temperaturbereich. So kannst du f√ľr verschiedene Anforderungen auch verschiedene Modelle ausw√§hlen. Das Pr√§dikat ‚ÄěBundeswehr‚Äú bekommen sie meist nur, wenn sie im milit√§rischen Olivgr√ľn gestaltet, besonders strapazierf√§hig und m√∂glichst kompakt sind. Anhand der Informationen in folgender Tabelle kannst du entscheiden, welche Kriterien f√ľr dich wichtig sind:

KriteriumHinweise
Material
  • meist Polyamid als Kunstfaser
  • wasserabweisend von au√üen
  • Daunen oder Hohlfasern von innen
  • besonders w√§rmend
  • auch f√ľr Extremsituationen geeignet
  • solide und robust verarbeitet
Größe
  • auf die K√∂rpergr√∂√üe angepasst
  • 215 ‚Äď 230 cm L√§nge
  • geringes Packma√ü
  • leicht f√ľr den Transport
  • ausreichendes Volumen
  • leichtes Gewicht 1,8 ‚Äď 2,9 kg
Extras
  • mit Armen und Beinen
  • als Mumienschlafsack
  • Gurte f√ľr das Feldbett
  • mit Moskitonetz
Verschluss
  • mit Rei√üverschluss versehen
  • h√§ufig 2-Wege-Rei√üverschluss
  • Abdeckung vorhanden
  • oft ohne W√§rmekragen
  • Kapuze mit Kordel
Design
  • olivgr√ľn
  • Tarnfleck
  • stark an Milit√§r orientiert

Reinigung ‚Äď direkt in die Waschmaschine

Wer einen Schlafsack f√ľr Extremsituationen braucht, der sollte sich auch auf extreme Verschmutzungen einstellen. In diesem Fall ist es besser, den Schlafsack in der Waschmaschine reinigen zu k√∂nnen. So bekommst du das Material zumindest von au√üen immer sauber. Achte jedoch bei den Modellen mit einer echten Daunenf√ľllung auf die Hinweise des Herstellers. Den Innenbereich kannst du zus√§tzlich mit einem Laken vor Verschmutzung sch√ľtzen. Es steigert den Komfort und verhindert, dass die Materialien im Inneren den Schwei√ü zu stark aufsaugen. Dieses Laken w√§schst du separat am besten bei 60¬įC.

Polyamid braucht meist einen schonenden Waschgang bei einer niedrigen Temperatur. Oftmals reicht nach der Verwendung aber auch das Ausl√ľften. Die robusten Materialien lassen sich von au√üen gut abb√ľrsten oder mit einem feuchten Lappen abwischen. Eine Alternative dazu ist die Textilreinigung vom Profi. Hier kannst du dich auf die Hygiene verlassen.

Beliebte Hersteller ‚Äď Carinthia und Co.

Die originalen Modelle gibt es nat√ľrlich nur von der Bundeswehr. Einige Hersteller haben die besonderen Merkmale der Bundeswehr √ľbernommen und eigene Serien f√ľr Extremsituationen auf den Markt gebracht. Uns sind dabei folgende Marken besonders aufgefallen:

HerstellerBesonderheiten
Carinthia
  • leichte 3 Saison Modelle
  • in Farbe Olive
  • Komforttemperatur 5 ¬įC
  • widerstandsf√§hige Materialien
  • beliebte Sommerschlafs√§cke (Tropen)
  • ideal f√ľr Rucksackreisen
Andes
  • hochwertige Markenqualit√§t
  • Modell Nevado
  • auch in XL verf√ľgbar
  • f√ľr 4 Jahreszeiten geeignet
  • geringes Packma√ü
  • Hohlfaserf√ľllung
Mivall
  • wasser- und winddicht
  • 100 % Polyamid
  • Temperatur bis -10 ¬įC
  • zuziehbares Kopfteil
  • Gewicht 2,7 kg
  • kompaktes Ma√ü

Viele Kunden suchen auch nach dem Bundeswehr Schlafsack Typ Allgemein II in Mumienform. Dieser wird original in dieser Art von der Deutschen Bundeswehr verwendet und ist mit einem robusten 2-Wege-Rei√üverschluss ausgestattet. Er besitzt eine beidseitige Schutzleiste und passt zu einer K√∂rpergr√∂√üe bis 210 cm. Der Komfortbereich liegt bei 5¬įC. Das Limit ist mit -15 ¬įC angegeben und der Extremfall mit -35 ¬įC. Als verwendetes Material ist Polyester f√ľr den Innenbereich und Polyamid f√ľr den Au√üenbereich genannt

Daneben gibt es noch andere Hersteller, die ihr Produkt f√ľr Extremsituationen oder f√ľr den Winter konzipiert haben. Diese k√∂nnen von den Eigenschaften her gut mit den Bundeswehr Modellen verglichen werden. Beliebte Marken sind:

  • Mil-Tec
  • Norskskin
  • Grand Canyon
  • Hygger

FAQ ‚Äď die wichtigsten Fragen zum Bundeswehrschlafsack

FrageAntwort
Gibt es einen Bundeswehr Schlafsack von 1990?Einige Nutzer suchen oft nach einem Bundeswehrschlafsack von 1990. Die älteren Modelle sind längst ausgemustert und durch neue Materialien ersetzt. Daher kannst du einen solchen Schlafsack nur noch auf dem Gebrauchtmarkt oder bei Ebay finden.
Was ist ein Bundeswehr Schlafsack KSK?Die KSK ist eine Spezialeinheit, die f√ľr den Winter ausger√ľstet ist. Das hei√üt, auch der Schlafsack ist f√ľr extreme Temperaturen im Schnee ausgelegt und soll daf√ľr sorgen, die Soldaten kampff√§hig zu lassen. Dar√ľber hinaus sind die Modelle aber auch f√ľr andere Jahreszeiten ausgelegt, wie das folgende Video n√§her zeigt:

Kann einen Bundeswehr Schlafsack gebraucht kaufen?Hin und wieder werden Bundeswehrschlafs√§cke auch gebraucht zum Verkauf angeboten. Hierbei handelt es sich oft um richtige Milit√§rmodelle, die bereits im Einsatz waren. Sie sind nicht im freien Handel verf√ľgbar, daf√ľr aber oft robuster und f√ľr den Extremfall ausgestattet. Wer einen echten Schlafsack der Bundeswehr sucht, sollte auf den Gebrauchtm√§rkten die Augen offen halten.

Weiterf√ľhrendes

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben