Cookies

Cookie-Nutzung

Babyschlafsack ‚Äď F√ľr den sicheren und angenehmen Schlaf des Babys

Viele Hebammen und Kinder√§rzte empfehlen, das Baby nicht mit einer Bettdecke oder einem Kissen schlafen zu lassen, sondern einen Babyschlafsack zu nutzen. Der Grund: Durch Decke oder Kissen besteht Erstickungsgefahr, wenn das Baby sich diese versehentlich √ľber den Kopf zieht. Lies in unserem Ratgeber, worauf du beim Kauf eines Babyschlafsacks achten solltest und welche beliebten Modelle es gibt.
Besonderheiten
  • bewahrt Babys vor dem Ersticken
  • spendet ausreichend W√§rme
  • schadstofffrei
  • kindgerechte Designs
  • Sommer- und Wintermodelle

Babyschlafsäcke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • An Stelle einer Bettdecke oder eines Kissens zum Zudecken ist es ratsam, Kinder w√§hrend des ersten Lebensjahrs in einem Babyschlafsack schlafen zu lassen. Diesen k√∂nnen sie sich nicht versehentlich √ľber den Kopf ziehen und im schlimmsten Fall dadurch ersticken.
  • Babyschlafs√§cke gibt es aus unterschiedlichem Material. W√§hrend Kunstfasern h√§ufig sehr pflegeleicht sind und sich auch f√ľr Allergiker eignen, weisen Naturmaterialien angenehmere Trageeigenschaften auf. Wenn du beim Kauf auf das Zertifikat Standard 100 by Oeko-Tex achtest, kannst du sichergehen, dass das Material gepr√ľft wurde und gesundheitlich unbedenklich ist.
  • Achte beim Kauf eines Babyschlafsacks auf die richtige L√§nge. Er sollte nicht mehr als f√ľnfzehn Zentimeter l√§nger als das Kind sein. Ansonsten kann dieses w√§hrend des Schlafens zu tief hineinrutschen und eventuell keine Luft mehr bekommen. Eine Alternative zum regelm√§√üigen Neukauf sind Babyschlafs√§cke, die in der L√§nge verstellt werden k√∂nnen.

Julius Zöllner: Sommerschlafsack 90 Zentimeter

Julius Zöllner: Sommerschlafsack 90 Zentimeter
Besonderheiten
  • f√ľr h√∂here Temperaturen geeignet
  • langer Rei√üverschluss erlaubt das komplette √Ėffnen
  • Oeko-Tex Zertifikat
  • produziert in Deutschland
  • f√ľr K√∂rpergr√∂√üe 75 bis 80 Zentimeter
22,37 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Sommerschlafsack von Julius Z√∂llner ist f√ľr sommerliche Temperaturen von 20 bis 27 Grad geeignet. Die L√§nge betr√§gt 90 Zentimeter. Damit passt er Kindern gut, die eine K√∂rperl√§nge von 75 bis 80 Zentimeter haben. Im Durchschnitt sind sie also circa sechs bis zehn Monate alt, wobei manche Kinder diese Gr√∂√üe auch schon fr√ľher erreicht haben oder den Schlafsack l√§nger verwenden k√∂nnen. Als Material wurde zu einhundert Prozent Oeko-Tex zertifizierte Baumwolle verwendet. Das hei√üt, dass keine gesundheitsgef√§hrdenden Stoffe enthalten sind und das Produkt nach umwelt- und sozialvertr√§glichen Produktionsbedingungen gefertigt wurde. Der Schlafsack ist mit einem durchgehenden Frontrei√üverschluss ausgestattet. Dadurch l√§sst er sich komfortabel an- und ausziehen. Au√üerdem ist das Wickeln des Babys m√∂glich, ohne es komplett aus dem Schlafsack zu nehmen. Zum Schutz der empfindlichen Babyhaut, ist ein Kinnschutz am oberen Rei√üverschlussende angen√§ht.
Die meisten Kunden vergeben f√ľr den Babyschlafsack von Z√∂llner beste Bewertungen. Besonders das Design und die Dicke des Materials finden Gefallen. Lobend erw√§hnt wird aber auch der lange Rei√üverschluss, der den Alltag f√ľr die Eltern etwas einfacher macht. F√ľr manche Kunden ist dieser Babyschlafsack nicht das erste Modell des Herstellers, sondern sie haben bereits Schlafs√§cke in kleineren Gr√∂√üen erworben. Trotz des d√ľnnen Materials wird der Babyschlafsack als kuschelig beschrieben und die Babys scheinen gut darin zu schlafen.

VorteileNachteile
  • ohne Schadstoffe
  • kuscheliges Material
  • kann komplett vorn ge√∂ffnet werden
  • sch√∂nes Design
  • Kopf- und Arm√∂ffnungen nicht zu gro√ü
  • gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis
  • Rei√üverschluss kann nachts oben aufgehen
  • keine Verstellung in der L√§nge m√∂glich

Schlummersack: Babyschlafsack 70 Zentimeter

Schlummersack: Babyschlafsack 70 Zentimeter
Besonderheiten
  • geeignet f√ľr 55 bis 60 Zentimeter gro√üe Kinder
  • Ganzjahresschlafsack f√ľr Raumtemperaturen zwischen 18 bis 21 Grad
  • Oeko-Tex zertifiziert
  • Druckkn√∂pfe und Seitenrei√üverschluss f√ľr einfaches Anziehen
  • Obermaterialien: Baumwollstoff und Jersey
  • F√ľllung: Polyester
31,99 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Babyschlafsack von Schlummersack eignet sich f√ľr Kinder, die zwischen 55 bis 60 Zentimeter gro√ü sind. Das trifft auf viele Kinder ab der Geburt bis etwa zum sechsten Lebensmonat zu. Als Obermaterialien dienen Baumwollstoff und Jersey. Die F√ľtterung besteht aus Polyesterfleece, das schnell trocknet. Alle Textilien sind schadstofffrei. Der Nachweis daf√ľr wird durch das Zertifikat Standard 100 by Oeko-Tex erbracht. Der Schlafsack in der kleinen Gr√∂√üe hat einen Sicherheitsrei√üverschluss an der Seite. Au√üerdem kann er √ľber Druckkn√∂pfe an den Schultern ge√∂ffnet werden. Druckkn√∂pfe an den Arm√∂ffnungen erlauben das Verkleinern, damit das Baby nicht in den Schlafsack hineinrutschen kann.
Der Babyschlafsack von Schlummersack kommt bei sehr vielen Kunden gut an. Das liegt unter anderem an den angenehmen und pflegeleichten Textilien, dem seitlichen Reißverschluss und der Möglichkeit, die Armöffnungen enger zu stellen. Auch das Motiv gefällt viele Rezensenten sehr gut, da es nicht zu kitschig wirkt. Es gibt allerdings auch Kritikpunkte. So soll die Halsöffnung etwas eng sein. In einigen Rezensionen heißt es außerdem, dass das Material etwas fusselt.

VorteileNachteile
  • schadstofffrei
  • hergestellt aus Naturmaterialien
  • ansprechendes Design
  • pflegeleicht
  • Waschen bei 60 Grad erlaubt
  • trocknergeeignet
  • √Ąrmel√∂ffnungen verstellbar
  • Sicherheitsrei√üverschluss
  • gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis
  • Material kann fusseln
  • Hals√∂ffnung etwas klein
  • kann f√ľr einige Babys bei niedrigen Temperaturen nicht warm genug sein
  • keine Verstellung in der L√§nge m√∂glich

roba: Babyschlafsack 70 Zentimeter

roba: Babyschlafsack 70 Zentimeter
Besonderheiten
  • aus 100 Prozent Baumwollmaterial
  • atmungsaktiv
  • langer Rei√üverschluss an der Seite
  • F√ľllung: Polyester
  • pflegeleicht
n/a ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit einer L√§nge von 70 Zentimetern passt der Babyschlafsack von roba am besten Kindern ab der Geburt bis circa sechs Monate. Der Schlafsack wird f√ľr einen sehr geringen Preis im Internet angeboten, obwohl es sich um ein in Deutschland hergestelltes Produkt eines Traditionsunternehmens handelt. Nach Angaben des Herstellers sind alle Textilien auf Schadstoffe gepr√ľft und zertifiziert. Es wird allerdings nicht angegeben, wer das Zertifikat ausgestellt hat. Als Obermaterial dient Baumwolle. F√ľr die F√ľllung wurde ein antiallergisches Polyestervlies verwendet, das sehr pflegeleicht ist und vor allen Dingen sehr schnell trocknet. Das Waschen ist bei 40 Grad in der Waschmaschine m√∂glich. Zum einfachen An- und Ausziehen hat der Schlafsack einen Rei√üverschluss an der Seite. Au√üerdem kann er dank eines Druckknopfes an einer Schulter ge√∂ffnet werden. Der roba-Babyschlafsack ist in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Mustern erh√§ltlich.
In Internetrezensionen meinen Kunden zwar, dass der Schlafsack sich nicht f√ľr zu k√ľhle R√§ume eignet, aber generell sind die meisten √Ąu√üerungen sehr wohlwollend. Das Material wird als angenehm weich beschrieben. Der seitliche Rei√üverschluss l√§sst sich nach Kundenmeinung einfach √∂ffnen und das sogar ohne dass das Baby wach wird. Unter Umst√§nden kann sich jedoch das Futter im Rei√üverschluss verfangen. Auch die aufgedruckten Motive gefallen vielen Eltern sehr gut, zumal es eine gro√üe Auswahl gibt.

VorteileNachteile
  • gute Qualit√§t
  • einfaches Waschen und schnelles Trocknen
  • gepr√ľfte Materialien
  • gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis
  • sch√∂ne Motive stehen zur Auswahl
  • keine Verstellung in der L√§nge m√∂glich

TupTam: Babyschlafsack

TupTam: Babyschlafsack
Besonderheiten
  • f√ľr Raumtemperaturen zwischen 17 bis 21 geeignet
  • Obermaterial: Baumwollstoff
  • F√ľllung: Polyester
  • durchgehender Frontrei√üverschluss
  • verschiedenen Gr√∂√üen und Muster erh√§ltlich
ab 19,45 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Babyschlafsack von TupTam besteht aus reinem Baumwollstoff und ist mit einer w√§rmenden sowie pflegeleichten F√ľllung aus Polyestervlies versehen. Er darf in der Waschmaschine bei 40 Grad gewaschen werden und trocknet schnell. Der Schlafsack wird f√ľr Raumtemperaturen zwischen 17 bis 21 Grad empfohlen. F√ľr w√§rmere Sommertage d√ľrfte er daher schon etwas zu dick sein. Hier empfiehlt es sich dann, einen etwas d√ľnneren Sommerschlafsack zu nutzen. F√ľr das unkomplizierte An-und Ausziehen ist ein langer Rei√üverschluss an der Vorderseite vorhanden. Auch das Wickeln des Kindes, ohne den Schlafsack abzulegen, wird dadurch erleichtert. Der Schlafsack ist unten etwas breiter geschnitten, sodass der Bewegungsdrang des Kindes nicht zu stark eingeschr√§nkt wird.
In Rezensionen im Internet √§u√üern sich die meisten Kunden sehr zufrieden √ľber den Babyschlafsack von TupTam. Er wird f√ľr einen geringen Preis angeboten und soll trotzdem von sehr hoher Qualit√§t sein. Zwar k√∂nnen die Arm√∂ffnungen f√ľr kleinere Kinder nicht durch Druckkn√∂pfe verkleinert werden, aber manche Kunden haben das Problem gel√∂st, indem sie die √Ėffnungen mit nur wenigen Nadelstichen vor√ľbergehend enger gemacht haben. Wird das Kind gr√∂√üer, k√∂nnen die N√§hte einfach wieder aufgetrennt werden. Als attraktiv werden die angebotenen Motive und Farben empfunden. Die Auswahl ist hier sehr gro√ü.

VorteileNachteile
  • atmungsaktiv
  • pflegeleicht
  • Maschinenw√§sche bei 40 Grad
  • trocknergeeignet
  • F√ľllung aus antiallergischem Polyestervlies
  • gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis
  • viele sch√∂ne Motive zur Auswahl
  • nicht in der L√§nge verstellbar
  • kein Verstellen der Arm√∂ffnungen m√∂glich
  • kein Oeko-Tex-Zertifikat

Ratgeber: Diese Faktoren sind bei einem Babyschlafsack wichtig

F√ľr die gesunde Entwicklung eines Kindes sind nicht nur die Ern√§hrung und die Zuwendung durch die Eltern wichtig, sondern auch ein guter sowie ausreichender Schlaf spielt eine gro√üe Rolle. Damit Babys angenehm schlafen, ist es wichtig, einen passenden Schlafsack zu finden. Dieser sollte aus gepr√ľftem Material bestehen, sodass die Gesundheit des Kindes nicht durch enthaltene Schadstoffe beeintr√§chtigt wird. Au√üerdem darf der Schlafsack weder zu dick, noch zu d√ľnn f√ľr die Temperaturen im Schlafzimmer sein. F√ľr hohe Temperaturen werden im Handel extra Sommerschlafs√§cke angeboten. Auch ein Modell, das aus einem Au√üen- und einem herausnehmbaren Innenschlafsack besteht, kann sinnvoll sein. Unter Umst√§nden k√∂nnen diese dann einzeln verwendet werden.

Das Material ist entscheidend f√ľr das Wohlbefinden des Babys

Babyschlafs√§cke werden aus verschiedenem Material gefertigt, das jeweils seine Vor- und Nachteile hat. W√§hrend zum Beispiel Baumwolle als nat√ľrlicher Stoff sehr atmungsaktiv und temperaturausgleichend ist, aber langsamer trocknet, ist Kunstfaser pflegeleicht, aber f√∂rdert meistens das Schwitzen. √úblich als Obermaterialien sind:

  • Baumwolle (Biobaumwolle)
  • Jersey aus Baumwolle
  • Polyester
  • Seide

Wenn du dich f√ľr einen Schlafsack aus Baumwolle entscheidest, achte darauf, dass es sich um Biobaumwolle handelt, die nach √∂kologischen Gesichtspunkten angebaut wurde und bei der Produktion keine Schadstoffe zum Einsatz gekommen sind. Schlafs√§cke aus Bio-Baumwolle bieten unter anderem die folgenden Hersteller an:

  • Alvi (M√§xchen)
  • Popolino
  • Hessnatur
  • Disana
  • Sonnenstrick

Als Obermaterial f√ľr Sommerschlafs√§cke wird manchmal k√ľhlende Seide verwendet. Meistens handelt es sich dabei aber nicht um Naturseide, sondern um solche aus Kunstfasern. Polyester ist ebenfalls ein synthetisches Produkt, das h√§ufig f√ľr Textilien verwendet wird und unter verschiedenen Handelsnamen gef√ľhrt wird, wie Trevira und Dacron. Polyester zeichnet sich vor allem durch folgende Eigenschaften aus:

  • pflegeleicht
  • weich
  • hautsympathisch
  • schnelltrocknend
  • guter Feuchtigkeitstransport
  • weniger atmungsaktiv als Baumwolle
  • kann hautreizend wirken

Neben den genannten Stoffen werden manchmal auch Mischgewebe verwendet, die die besten Eigenschaften aller vereinen sollen. So wird Polyester zum Beispiel durch die Zugabe von Baumwollmaterial oder Schurwolle atmungsaktiver gemacht. Ein klassisches Polyester-Mischgewebe besteht zu 55 Prozent aus Polyester und zu 45 Prozent aus Baumwollstoff. Eine gute Wahl kann auch ein Babyschlafsack sein, bei dem Polyester nur als Obermaterial dient und innen ein Baumwollfutter besteht.

Verschiedene F√ľllungen im Vergleich

Damit die Schlafs√§cke auch bei niedrigen Temperaturen gen√ľgend W√§rme spenden, sind sie zwischen Obermaterial und Futter oftmals mit einer F√ľllung aus Daunen oder aus Synthetik ausgestattet. Zwar gilt eine Daunenf√ľllung auch heute noch als besonders hochwertig, aber viele synthetische Stoffe stehen ihnen in puncto W√§rmeleistung kaum noch nach.

Art der F√ľllungVorteileNachteile
Daunen oder Federn
  • nat√ľrliches Material
  • sehr w√§rmend
  • langlebig
  • kleines Packma√ü
  • kuschlig
  • atmungsaktiv
  • h√∂herer Preis
  • Daunen k√∂nnen bei unsachgem√§√üem Waschen verklumpen
  • trocknet langsam
  • nicht f√ľr Veganer geeignet
Synthetik
  • pflegeleicht
  • oft leichter als Daunen
  • oft bei hohen Temperaturen waschbar
  • trocknet schnell
  • auch f√ľr Veganer geeignet
  • g√ľnstiger
  • Isolationswirkung kann bei h√§ufigem Waschen nachlassen
  • nimmt kaum Feuchtigkeit auf
  • weniger atmungsaktiv als Daunen

So groß sollte ein Babyschlafsack sein

Normalerweise soll der Schlafsack etwa zehn bis f√ľnfzehn Zentimeter gr√∂√üer sein als das Kind, wobei in der Regel die L√§nge des Kopfes abgezogen wird. Ist der Schlafsack zu kurz, kann das Baby nicht bequem darin liegen. Zu lange Modelle hingegen bergen die Gefahr, dass das Baby durch seine Bewegungen nachts zu tief in den Schlafsack hineinrutscht und im schlimmsten Fall keine Luft mehr bekommt. Au√üerdem kann sich ein zu gro√üer Babyschlafsack im unteren Teil verdrehen, was zum Schlafen unbequem werden kann. Da Babys in den ersten Lebensmonaten sehr schnell wachsen, m√ľssen entweder mehrere Schlafs√§cke oder solche mit Verstellbarkeit gew√§hlt werden. Um dir die Auswahl der richtigen Gr√∂√üe zu erleichtern, hier ein kurzer √úberblick:

  • Gr√∂√üe 56: ab der Geburt bis zu einem Gewicht von circa 4 Kilogramm
  • Gr√∂√üe 70: ab der Geburt bis zu einem Lebensalter von circa 6 Monaten
  • Gr√∂√üe 90: ab circa 6 bis 18 Monate
  • Gr√∂√üe 110: ab circa 12 bis 36 Monate
  • Gr√∂√üe 130: f√ľr Kleinkinder ab etwa 3 Jahre

Beachte jedoch, dass Kinder auch im gleichen Lebensalter unterschiedlich groß sind.

Einen passenden Babyschlafsack f√ľr jede Temperatur finden

Wenn du dir die Produktbeschreibungen anschaust, wirst du feststellen, dass manchmal der Begriff TOG auftaucht. Hierbei handelt es sich um eine vorwiegend in den USA und in Gro√übritannien verbreitete Ma√üeinheit f√ľr den W√§rmewiderstand von Textilien. Der TOG-Wert erleichtert dir die Wahl des richtigen Schlafsacks f√ľr die unterschiedlichen Jahreszeiten und verschiedene Temperaturen.

TOG-WertHinweise
0,5
  • geeignet f√ľr h√∂here Temperaturen von mehr als 24 Grad
  • meistens ungef√ľttert
1
  • geeignet f√ľr Temperaturen zwischen 18 bis 24 Grad
  • nur leicht gef√ľttert
2,5
  • geeignet f√ľr Temperaturen zwischen 15 bis 21 Grad
  • mit w√§rmender F√ľllung
3,5
  • geeignet f√ľr Temperaturen von weniger als 18 Grad
  • mit einer sehr warmen F√ľllung versehen

Sofern der Hersteller f√ľr den Babyschlafsack keinen TOG-Wert angibt, musst du dich auf deine Erfahrungswerte und die Angaben in der Produktbeschreibung st√ľtzen. Generell kannst du davon ausgehen, dass ein Sommerschlafsack ohne F√ľllung auskommt und nur aus Obermaterial und Innenfutter besteht. Au√üerdem kannst du durch die Kleidung deines Kindes bestimmen, wie warm es im Schlafsack wird.

Wichtige Kaufkriterien f√ľr Babyschlafs√§cke

Während das Material, die Größe und die Verarbeitung wirklich wichtig sind, um den richtigen Babyschlafsack auszuwählen, hängt das Design einzig vom Geschmack der Eltern und bei größeren Kindern auch von deren Vorlieben ab. Es gibt Schlafsäcke in den verschiedensten Farben sowie bedruckt und unbedruckt. Bei den Mustern wählen die Designer in der Regel kindgerechte Motive, wie Autos, Blumen und Schmetterlinge. Aber es gibt auch Artikel mit neutralen Mustern wie Punkten, Sternen und Wolken.

KriteriumHinweise
Material
  • atmungsaktives Material verhindert √ľberm√§√üiges Schwitzen
  • Material sollte schadstoffgepr√ľft sein
  • pflegeleichte Textilien w√§hlen
  • Waschbarkeit in der Maschine spart Zeit
  • umweltfreundliche Produkte setzen auf einen biologischen und nachhaltigen Anbau
Länge
  • ein Babyschlafsack sollte rund 10 bis 15 Zentimeter l√§nger sein, als die K√∂rpergr√∂√üe des Kindes abz√ľglich der Kopfl√§nge
praktische Details
  • ein langer Rei√üverschluss oder ein Rundumrei√üverschluss erleichtern das An- und Ausziehen sowie das Wickeln
  • Produkte, die in der L√§nge verstellt werden k√∂nnen, passen l√§ngere Zeit
  • zus√§tzliche √Ėffnungen k√∂nnen f√ľr gute Bel√ľftung sorgen
  • verstellbare Arm- und Halsausschnitte sorgen f√ľr Sicherheit und Komfort
Wärmeleistung
  • bei vielen Schlafs√§cken wird diese in TOG angegeben
  • ungef√ľtterte Modelle f√ľr h√∂here Temperaturen
  • als F√ľllmaterialien werden meistens Daunen oder Synthetik verwendet, wobei Synthetik preiswerter und pflegeleichter ist
Design und Farben
  • es gibt Modelle in vielen Farben und den unterschiedlichsten Designs f√ľr jeden Geschmack
  • die gro√üe Farbwahl befreit von dem Zwang zwischen Rosa f√ľr M√§dchen und Blau f√ľr Jungen w√§hlen zu m√ľssen
  • ein Schlafsack mit langen √Ąrmeln w√§rmt mehr
Pflegemerkmale
  • bei einer Waschtemperatur von 60 Grad werden Textilien gut sauber, aber meistens reichen auch 40 Grad aus
  • ist der Schlafsack trocknergeeignet, steht er schneller wieder zur Verf√ľgung
Tipp
Wenn du sichergehen m√∂chtest, dass der Babyschlafsack aus einem gesundheitlich unbedenklichen Material besteht, achte darauf, dass dieser das Produktlabel Oeko-Tex tr√§gt. Dieses wird von der Internationalen Gemeinschaft f√ľr Forschung und Pr√ľfung auf dem Gebiet der Textil- und Leder√∂kologie f√ľr gepr√ľfte Produkte vergeben, die den hohen Standards der Gemeinschaft entsprechen. Untersucht werden zum einen die Produkte hinsichtlich m√∂glicher Schadstoffe, zum anderen stehen auch die Produktionsbedingungen im Fokus. F√ľr Baby- und Kleinkinderprodukte wird insbesondere das Zertifikat Standard 100 by Oeko-Tex verliehen, wenn diese den strengen Richtlinien entsprechen. Das Zertifikat ist nur ein Jahr lang g√ľltig. Danach m√ľssen sich die Produkte erneut der Pr√ľfung stellen. Das bedeutet, dass die Hersteller bei der Auswahl des Materials sp√§ter nicht mogeln k√∂nnen.

Beliebte Hersteller ‚Äď Alvi, Sterntaler und Odenw√§lder

Es gibt eine ganze Reihe von Herstellern, die sich der Produktion von Artikeln f√ľr Babys verschrieben haben und daher auch Babyschlafs√§cke herstellen. Wenn du ein Modell von einem Hersteller w√§hlst, der in Deutschland produziert, kannst du in der Regel davon ausgehen, dass die Produkte frei von Schadstoffen sind.

HerstellerBesonderheiten
Alvi
  • g√ľnstige Preise
  • gute Verarbeitung
  • pflegeleichte und nat√ľrliche Stoffe
  • gro√üe Auswahl
  • Rei√üverschl√ľsse unten f√ľr einfacheren Windelwechsel
Sterntaler
  • g√ľnstige Preise
  • Ganzjahresschlafs√§cke im Angebot
  • seitliche Rei√üverschl√ľsse zum erleichterten Anziehen
  • zum Teil nat√ľrliche Textilien
  • pflegeleicht
Odenwälder
  • umweltfreundliche Produkte
  • Schlafs√§cke mit umlaufenden Rei√üverschl√ľssen
  • angenehm und atmungsaktiv
  • gro√üe Auswahl
  • auch l√§ngenverstellbare Schlafs√§cke im Angebot
  • schicke Designs

Ein Babyschlafsack von Alvi im M√ľtter-Test:

Babyschlafsäcke werden in vielen Online-Shops, in Kaufhäusern und in Babyfachmärkten, wie BabyOne, angeboten. Außerdem gibt es immer wieder einmal Angebote bei Discountern wie Real, Aldi oder Lidl, die oft von sehr guter Qualität sind und sogar ein Bio-Siegel tragen. Neben den oben genannten Herstellern, gibt es folgende bekannte Marken:

  • Julius Z√∂llner
  • Roba
  • Schlummersack
  • Slumbersac
  • Pinolino Kindertr√§ume
  • The Dream Bag
  • C&A
  • Bomio
  • Baby Butt
  • H&M
  • IKEA
  • easy-baby
  • JAKO-O

FAQ ‚Äď die wichtigsten Fragen zu Babyschlafs√§cken

Wer zum ersten Mal ein Kind bekommt, hat noch viele Fragen, die das Wohlergehen und die Gesundheit betreffen. In vielen Fällen stehen Hebammen und Kinderärzte beratend zur Seite und auch Omas oder Freundinnen können helfen. Dennoch gibt es immer wieder Fragen, die erneut gestellt werden.

FrageAntwort
Wie hoch sollte die richtige Schlaftemperatur f√ľr Babys sein?Generell wird zum Schlafen eine Temperatur von 16 bis 18 Grad f√ľr einen gesunden Schlaf empfohlen. Dann kann sich der K√∂rper am besten regenerieren und neue Kraft sammeln. W√§hrend der Nacht sinkt die K√∂rpertemperatur eines Menschen jedoch, sodass ein w√§rmender Schlafsack und ausreichend warme Kleidung wichtig sind. In den Sommermonaten wird es oftmals schwierig sein, die empfohlene Raumtemperatur im Kinderzimmer zu erreichen. In diesem Fall ist die Wahl eines d√ľnnen Babyschlafsacks ratsam.
Wie lange sollten Kinder einen Babyschlafsack zum Schlafen nutzen?Um eine Gef√§hrdung durch eine Zudecke zu vermeiden, reicht es normalerweise aus, wenn das Baby im ersten Lebensjahr einen Schlafsack nutzt. Viele Kinder lieben ihn jedoch √ľber das erste Jahr hinaus. Wichtig ist es, dass er in der L√§nge passt und das Kind nicht in den Bewegungen einschr√§nkt. Der Schlafsack kann durch eine Bettdecke ersetzt werden, wenn er f√ľr das Kind zu klein ist oder es selbst den Wunsch danach √§u√üert.
Welche Kleidung tragen Kinder unter einem Babyschlafsack?Um zu vermeiden, dass es im Babyschlafsack zu warm und damit schwitzig wird, solltest du die Kleidung nicht zu warm w√§hlen. W√§hrend f√ľr das eine Kind ein √§rmel- und beinloser Body ausreichend ist, ben√∂tigt das andere vielleicht einen langen Strampler oder sogar noch einen Pullover dar√ľber. Neugeborene brauchen meistens noch sehr viel mehr W√§rme und sollten daher nicht zu d√ľnn angezogen werden. Du kannst selbst herausfinden, ob dein Baby zum Schlafen angemessen angezogen ist, wenn du Folgendes √ľberpr√ľfst:
  • die F√ľ√üe d√ľrfen nicht kalt sein
  • die H√§nde d√ľrfen zwar k√ľhl, aber nicht wirklich kalt sein
  • das Baby f√ľhlt sich nicht verschwitzt zwischen den Schulterbl√§ttern an
Wie oft und womit muss ein Babyschlafsack gewaschen werden?Da Babys viel Zeit in ihrem Schlafsack verbringen, sollte dieser auch hygienisch sauber sein. In der Theorie reicht es aus, ihn einmal pro Woche bei der im Etikett angegebenen Temperatur in der Waschmaschine zu waschen. In der Praxis wird das Waschen allerdings in vielen F√§llen h√§ufiger notwendig sein, zum Beispiel weil das Baby viel sabbert oder die Windel nicht dicht war. Es ist aus diesem Grund sinnvoll, mindestens zwei Babyschlafs√§cke im Haus zu haben. Zum Waschen reicht an sich ein herk√∂mmliches Waschmittel aus, wie es schon unsere M√ľtter und Gro√üm√ľtter genutzt haben. Es ist dabei unerheblich, ob ein Pulver oder ein Fl√ľssigwaschmittel gew√§hlt wird. Im Handel gibt es aber auch spezielle Waschmittel f√ľr Babys, Kleinkinder und Allergiker, bei denen besonders auf die Auswahl der Zutaten geachtet wurde, wie zum Beispiel:
  • Frosch Waschmittel Baby
  • Denkmit Vollwaschmittel Ultra Sensitive
  • Biosid Sensitive Fl√ľssiges Waschmittel
  • Derma Fluid Sensitive-Waschmittel
  • Ecover Zero Sensitive Waschpulver Universal
  • Sonett Sensitiv Fl√ľssig Waschmittel
Auf Weichsp√ľler kann getrost verzichtet werden, zumal manche Inhaltsstoffe f√ľr die zarte Babyhaut ungeeignet sind.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben