Cookies

Cookie-Nutzung

Kinderschlafs√§cke ‚Äď zu Hause und unterwegs kuschelig warm

Ob daheim im Kinderzimmer oder drau√üen im Zelt bei Wind und Regen: Kinderschlafs√§cke bieten unseren Sch√ľtzlingen ausreichend Komfort, kuschelige W√§rme und manche von ihnen retten sogar Leben. Was es damit auf sich hat und wie du in der Vielfalt der Ausf√ľhrungen und Einsatzgebiete nicht den √úberblick verlierst, haben wir dir hier zusammengetragen.
Besonderheiten
  • halten den K√∂rper warm
  • wasserabweisend
  • atmungsaktiv
  • unterschiedliche Formen
  • k√∂nnen teilweise mitwachsen

Kinderschlafsäcke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Kinderschlafs√§cke sind in ihrer Gr√∂√üe und Form direkt auf die Bed√ľrfnisse von Kindern abgestimmt.
  • Manche von ihnen zeichnen sich dadurch aus, dass sie im Fu√üraum durch eine Verl√§ngerung mitwachsen und l√§nger genutzt werden k√∂nnen.
  • Sie haben meist ein leichtes Gewicht und sind unkompliziert zu verpacken.

Explorer Kinderschlafsack Starlite Junior in Blau

Explorer Kinderschlafsack Starlite Junior in Blau
Besonderheiten
  • YKK-Rei√üverschluss
  • Farbe: blau/hellblau
  • Temp Comfort: +11¬įC
  • Ma√üe: 170x70x50 cm
  • geeignet bis K√∂rpergr√∂√üe 155 cm
n/a ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Camping, Freizeit, Jugendherberge: Dieser Schlafsack ist f√ľr jeden Ausflug ger√ľstet. Seine 2-Lagen-Konstruktion mit 3D Dura Fibre Hohlfaser h√§lt sch√∂n warm und sorgt mit der vorgeformten Kapuze f√ľr einen kuscheligen Schlaf. Mit 1,2 kg Gewicht ist der Schlafsack leicht genug f√ľr Kinder und durch den Kompressionspacksack auch einfach zu transportieren. Au√üerdem gilt der Schlafsack als sehr pflegeleicht und waschbar bei 30 Grad.
Sch√∂ne Farben, warmes Futter, gute Verarbeitung ‚Äď das ist die g√§ngige Kundenmeinung. Au√üerdem l√§sst sich der Schlafsack wohl sehr schnell und einfach verpacken. Vereinzelt schreiben Kunden, dass der Rei√üverschluss defekt geliefert wurde, ein Umtausch aber kein Problem war. Wichtig f√ľr die Planung: Der Schlafsack h√§lt wohl sehr warm ‚Äď Temperaturen um die drei Grad sind kein Problem, nur f√ľr laue Sommern√§chte ist er manchmal etwas zu warm.

VorteileNachteile
  • gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis
  • h√ľbsches Design
  • h√§lt sehr warm
  • gute Verarbeitung
  • gem√ľtliche Kapuze
  • leicht zu verpacken
  • vereinzelt kaputter Rei√üverschluss
  • h√§lt manchmal etwas zu warm

High Peak Kinderschlafsack Boogie mit 2-Wege Reißverschluss

High Peak Kinderschlafsack Boogie mit 2-Wege Reißverschluss
Besonderheiten
  • mit Kapuze
  • 2-Wege Rei√üverschluss
  • Dokumentenfach
  • kleines Packma√ü
  • Dura Loft F√ľllung
n/a ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Schlafsack Boogie in blau/orange ist ein Kinder-Mumienschlafsack aus Polyester mit hochwertiger Dura Loft F√ľllung. Er l√§sst sich leicht komprimieren, trocknet schnell und ist besonders langlebig. Am besten geeignet ist er f√ľr den Sommer bis ca. 14 Grad bei einer Konfektionsgr√∂√üe von etwa „“““140. Bei einer Gr√∂√üe von 170 x 70 x 45 cm ist er mit einem Gewicht von 750 Gramm √ľberraschend leicht.
Der Schlafsack w√§rmt laut Kunden angenehm, ist leicht zu verpacken und damit auch ideal f√ľr Kinder. Manch einer zeigt sich besorgt bei Temperaturen um die 14 Grad, da der Schlafsack wirklich sehr d√ľnn wirkt. Deshalb empfehlen ihn Kunden eher zum √úbernachten im Haus. Dass er tats√§chlich nicht warm genug h√§lt, wird aber nicht berichtet. Die Kapuze ist zwar eher eine kleine Liegefl√§che, daf√ľr funktionieren die Rei√üverschl√ľsse laut Kunden ohne Probleme.

VorteileNachteile
  • mit Kapuze
  • Dura Loft F√ľllung
  • kleines Packma√ü
  • leicht zu verpacken
  • 2-Wege Rei√üverschluss
  • gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis
  • d√ľnn
  • keine richtige Kapuze

Leuchtender AceCamp Mumienschlafsack

Leuchtender AceCamp Mumienschlafsack
Besonderheiten
  • leuchtet im Dunkeln
  • viel Bewegungsfreiheit
  • Innentasche mit Klettverschluss
  • Temperaturen bis -1¬įC
  • Wellenformen auf der Unterseite
49,99 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Schlafsack aus Polyester gewann den Industry Award „“““Bestes Produkt f√ľr Kinder““““ auf der ASIA Outdoor 2018. Seine fluoreszierenden Sterne leuchten im Dunkeln und sind sehr beliebt. Geeignet ist er f√ľr Kinder von ca. 4 bis 12 Jahren bis zu einer Gr√∂√üe von 1,35 m und h√§lt auch Temperaturen bis zu -1 Grad sicher ab. Der Frontzipper kann ganz leicht ge√∂ffnet werden und die Wellenformen auf der Unterseite des Schlafsacks sorgen daf√ľr, dass die Schlafposition einfach gewechselt werden kann.
Laut Kunden macht der Schlafsack Spa√ü, ist pflegeleicht und h√§lt auch Einiges aus. Besonders sch√∂n ist es f√ľr Kinder, unter dem Sternenhimmel direkt auf Sternen gebettet zu sein. Sie leuchten sichtbar und man kann den Schlafsack auch im Dunkeln ganz leicht wiederfinden. Vereinzelt wurde er wohl mit aufgeplatzter H√ľlle geliefert. Mit ihm ist es aber laut Kunden im Zelt weder zu warm, noch zu kalt und man kann angenehm in ihm schlafen.

VorteileNachteile
  • pr√§miert
  • leuchtendes Design
  • Wellenform auf der Unterseite
  • f√ľr Temperaturen bis -1¬įC
  • leichter Frontzipper
  • gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis
  • vereinzelt kaputt geliefert

Gr√ľezi Bag mitwachsender Mumienschlafsack

Gr√ľezi Bag mitwachsender Mumienschlafsack
Besonderheiten
  • w√§chst mit
  • atmungsaktive F√ľllung
  • Innenmaterial aus weicher Mikrofaser
  • R√ľckhalteband am Rei√üverschluss
  • inklusive kleinem Kompass
54,90 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der ‚ÄěGr√ľezi bag‚Äú Kinderschlafsack speichert durch seine atmungsaktive F√ľllung besonders viel Luft und sorgt f√ľr beste Temperaturen. Damit er aber auch nicht nur einen Sommer h√§lt, w√§chst er durch seinen erweiterbaren Fu√üraum mit. Du vergr√∂√üerst ihn einfach per Rei√üverschluss. Somit ist der Schlafsack ideal f√ľr Kinder mit einer K√∂rpergr√∂√üe zwischen 100 und 155 cm. Dar√ľber hinaus ist er sehr pflegeleicht und waschbar.
Kunden schreiben, dass das Material einen guten Eindruck macht und das Innenfutter sch√∂n kuschelig ist. Auch die Waschmaschine √ľbersteht es und trocknet schnell. Vereinzelt wird beschrieben, dass die Rei√üverschl√ľsse etwas minderwertig wirken und mehr Farbauswahl sch√∂n w√§re ‚Äď daf√ľr ist der Preis aber sehr g√ľnstig. Der Schlafsack h√§lt auch bei Temperaturen bis zu 12 Grad warm und besonders gut kommt der kleine Kompass darin an.

VorteileNachteile
  • atmungsaktive F√ľllung
  • w√§chst mit
  • pflegeleicht
  • waschbar
  • kleiner Kompass
  • gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis
  • wenig Farbauswahl
  • Rei√üverschluss wirkt nicht hochwertig

Ratgeber: Besonderheiten von Kinderschlafsäcken

Kinder k√∂nnen sich in regul√§ren Schlafs√§cken f√ľr Erwachsene oft unwohl f√ľhlen, denn sie k√∂nnen nach innen rutschen und dadurch schlecht Luft bekommen. Da gro√üe Schlafs√§cke nicht so eng am K√∂rper anliegen, bieten sie au√üerdem viel Angriffsfl√§che f√ľr K√§lte. Umso wichtiger ist es, einen m√∂glichst passgenauen Schlafsack f√ľr Kinder zu haben.

Du findest Kinderschlafsäcke vor allem bei folgenden Anlässen:

  • Beim Camping
  • Zum Schlafen f√ľr Kleinkinder
  • Drinnen im Haus
  • In der Jugendherberge
  • Bei √úbernachtungspartys
  • Uvm.

Ob im Haus oder au√üerhalb ‚Äď es gibt ein paar Eigenschaften, die Schlafs√§cke in der Regel gemeinsam haben. Schauen wir uns das einmal genauer an.

Größe und Bestandteile: Wie ist ein Kinderschlafsack aufgebaut?

Das Obermaterial der Kinderschlafs√§cke ist gef√ľttert und in der Regel wasserabweisend, w√§rmeisolierend, und atmungsaktiv. So geht man sicher, dass die Kids trocken und warm bleiben ‚Äď gleichzeitig aber bei zu hei√üen Temperaturen auch nicht schwitzen. Soll der Schlafsack besonders warm halten, gibt es auf der Innenseite h√§ufig noch ein Microfleece oder mehrere Lagen. Die Kapuze am oberen Ende sorgt f√ľr eine bequeme Liegeposition.

Der Reißverschluss besteht zu guter Letzt aus Metall oder Kunststoff. Am besten lässt du dein Kind den Schlafsack einmal selbst öffnen, schließen und verpacken. Wenn alles gut funktioniert, hast du ein passendes Modell gefunden.

Ein guter Kinderschlafsack ist auf die Gr√∂√üe des Kindes angepasst. Die kleinsten Schlafs√§cke beginnen bei 95 bis 130 cm K√∂rpergr√∂√üe. F√ľr Kinder und Jugendliche gibt es Schlafs√§cke, die f√ľr eine K√∂rpergr√∂√üe von 130 cm bis zu 170 cm konzipiert sind.

Tipp
Besonders lange halten Schlafsäcke, die mitwachsen. Du kannst sie im Fußraum bis zu 40 cm verlängern.
Wichtig
Da dein Sch√ľtzling manchmal den Schlafsack auch allein transportiert, sollte er nicht zu schwer sein. Die meisten Modelle liegen zwischen 750 g und 1.600 g. Ausschlaggebend hierf√ľr sind die Gr√∂√üe des Schlafsackes und nat√ľrlich auch das verwendete Material.

Das Material ‚Äď Natur vs. Kunststoff

Kinderschlafs√§cke f√ľr Babys sind fast immer aus Baumwolle und mit Daunen gef√ľllt, ab dem Kleinkindalter fast ausschlie√ülich aus Kunstfaser. Schauen wir uns einmal die jeweiligen Besonderheiten an:

Daunenschlafsäcke

Da es sich um ein nat√ľrliches Material handelt, sorgt es f√ľr besonders angenehmen Schlafkomfort. Dar√ľber hinaus sind sie sehr leicht, sehr strapazierf√§hig und langlebig. Zwar sind sie etwas teurer als ihre Kollegen aus Kunstfaser, daf√ľr aber auch tauglich f√ľr Minusgrade.

Daunenschlafs√§cke nehmen Feuchtigkeit des K√∂rpers direkt auf und geben sie nicht nach au√üen ab. Bei zu viel Feuchtigkeit k√∂nnen sie aber auch leicht Klumpen bilden und ihre Isolationswirkung verlieren. Um das zu verhindern, solltest du sie m√∂glichst oft trocknen und l√ľften. Das dauert in der Regel etwas l√§nger als bei Kunstfaserschlafs√§cken.

Dar√ľber hinaus solltest du dir im Klaren sein, dass Daunen nun einmal Federn sind, die selten tierleidfrei produziert werden. Au√üerdem besteht die Gefahr, dass dein Kind auf die Federn allergisch reagiert. Solltest du Anzeichen daf√ľr bemerken, wechsle den Schlafsack oder suche bei st√§rkeren Symptomen den Arzt auf.

Kunstfaserschlafsäcke

Sie werden aus Polyester hergestellt und gelten gemeinhin als pflegeleichter und etwas g√ľnstiger als Daunenschlafs√§cke. Besonders hochwertig sind die Schlafs√§cke, bei denen die Kunstfaser mit Silikon versiegelt ist ‚Äď hier k√∂nnen die Fasern nicht brechen oder verklumpen.

Da sie die Feuchtigkeit nicht so stark aufnehmen, brauchst du sie nicht zwingend zu l√ľften. Manche von ihnen sind mehrlagig, innen mit einen zus√§tzlichen Microfleece ausgestattet und halten so auch im Fr√ľhling und Herbst sch√∂n warm.

Hinweis
Das F√ľllvolumen der Schlafs√§cke wird √ľbrigens in cuin angegeben ‚Äď ab 550 cuin hat ein Schlafsack eine gute Isolation.

Im Vergleich zum Daunenschlafsack ist der Kunstfaserschlafsack etwas schwerer und lässt sich nicht so klein verpacken.

Arten von Kinderschlafsäcken

Es gibt Schlafs√§cke f√ľr die Wohnung und Outdoor-Schlafs√§cke. Schlafs√§cke f√ľr den Sommer oder f√ľr den Winter. Im Wesentlichen unterscheidet man aber diese Arten:

Kinderschlafs√§cke f√ľrs Baby

Babys haben ihre Bewegungen noch nicht unter Kontrolle und k√∂nnen die Decke wegstrampeln. Da sie sich nicht selbst zudecken k√∂nnen, muss man also st√§ndig wachsam sein, dass sie sich nicht verk√ľhlen. Mit einem Kinderschlafsack f√ľr das Kinderbett brauchst du keine Decke mehr. Er h√§lt sicher, geborgen warm und kann nicht abgestrampelt werden.

Au√üerdem kann der Schlafsack nicht √ľber den Kopf gezogen werden ‚Äď dass soll das Risiko des pl√∂tzlichen Kindstods um 23% reduzieren.

Diese Schlafs√§cke f√ľrs Kinderbett sind meist aus Baumwolle und mit Daunen gef√ľllt. Sie k√∂nnen oft auch in der Maschine gewaschen werden und sind angenehm auf der Haut.

F√ľr √§ltere Kinder gibt es dann auch Schlafs√§cke mit abnehmbaren √Ąrmeln. Kaufen kannst du sie nicht nur f√ľr Babys, sondern sogar f√ľr Kinder bis zu 10 Jahren.

Mumienschlafsäcke

Ist es drau√üen kalt, kommen am h√§ufigsten Mumienschlafs√§cke zum Einsatz. Sie werden auch Winterschlafs√§cke genannt und zeichnen sich dadurch aus, dass ihre Form an die eines liegenden Kindes angepasst ist. W√§rme kann dadurch nicht so schnell entweichen, denn der Schlafsack liegt relativ nah am K√∂rper an. Am Fu√ü sind sie enger geschnitten, damit m√∂glichst wenig Freiraum besteht, der abk√ľhlen kann. Du bekommst diese Schlafs√§cke nat√ľrlich nicht f√ľr Babys (mit denen sollte man im Winter ohnehin nicht zelten), aber ab 3 Jahren beginnt die Auswahl.

Viele Mumienschlafsäck haben zusätzlich einen Kragen, der den Innenraum gut abdichtet. Eine zusätzliche Haube hält Kälte und Zugluft vom Kopf des Kindes fern.

Diese Schlafs√§cke w√§rmen teilweise sogar schon bei Minusgraden und sind deshalb eher f√ľr den Winter und nicht f√ľr warme Sommern√§chte geeignet.

Deckenschlafsäcke

Ihr Rei√üverschluss reicht √ľber drei Seiten, deshalb lassen sich Deckenschlafs√§cke auch √∂ffnen und als Decke verwenden. Da sie breiter sind als Mumienschlafs√§cke, staut sich die W√§rme nicht so sehr, sondern kann sich besser verteilen. Die meiste W√§rme wird dabei √ľber den oberen Bereich abgegeben, der offen gestaltet ist.

Au√üerdem zeichnen sich Deckenschlafs√§cke dadurch aus, dass sie besonders leicht zu √∂ffnen sind. Ist es im Sommer etwas w√§rmer, kann ein Deckenschlafsack auch ganz einfach ge√∂ffnet und als Decke genutzt werden ‚Äď man nennt ihn daher auch oft Sommerschlafsack.

Hat man zwei Schlafs√§cke mit identischem Rei√üverschluss, kann man sie √ľbrigens auch zu einem gro√üen zusammenf√ľgen.

H√ľttenschlafs√§cke

H√ľttenschlafs√§cke nutzt man meist aus Hygienegr√ľnden: Man verwendet sie als Inlett f√ľr Schlafs√§cke, Unterlage oder im Sommer bei warmen Temperaturen auch direkt als Kinderschlafsack.

Besonders in Alpenvereinen und Jugendherbergen sind sie √ľbrigens h√§ufig vorgeschrieben, um Verschmutzungen vorzubeugen. Sie sind generell sehr leicht zu reinigen, vor K√§lte sch√ľtzen sie allerdings kaum.

Vorteile und Nachteile des Kinderschlafsacks

In der Regel entscheidet man sich f√ľr einen Kinderschlafsack, um mit dem Nachwuchs campen gehen zu k√∂nnen, aber auch um ihn nachts zu sch√ľtzen. Aber es gibt noch mehr Vorteile:

VorteileNachteile
  • h√§lt warm
  • atmungsaktiv
  • robust
  • wasserabweisend
  • sehr leicht
  • kleines Packma√ü
  • einfach handzuhaben
  • kann mitwachsen
  • beugt pl√∂tzlichem Kindstod vor
  • verschiedene Formen, je nach Nutzung
  • unterschiedliche Designs
  • in verschiedenen Preisklassen
  • abh√§ngig von Nutzung/Vorhaben (ggf. zu warm oder k√ľhl f√ľr den Anlass)

Was kostet ein Kinderschlafsack?

Es gibt Kinderschlafs√§cke in unterschiedlichen Preissegmenten. Die g√ľnstigsten Modelle aus Polyester fangen schon bei unter 10 Euro an, bewegt man sich im Outdoor-Bereich mit Daunenschlafs√§cken f√ľr Minustemperaturen, kann der Preis auch schon mal auf √ľber 100 Euro steigen. Nichts falsch machst du aber, wenn du einfach genau schaust, wof√ľr du ihn verwenden willst und den Schlafsack dann darauf abstimmst.

Wichtige Kaufkriterien ‚Äď der Kinderschlafsack

Wenn du dich nach einem Kinderschlafsack umsiehst, √ľberzeugen dich wahrscheinlich zuerst Gr√∂√üe, Form und Design. Es gibt aber noch mehr, worauf du achten kannst. Wir haben dir ein paar Kriterien zusammengestellt:

KriteriumHinweise
Art
  • aus Baumwolle oder Kunstfaser
  • Mumien- vs. Decken- vs. Babyschlafsack
  • der Gr√∂√üe des Kindes entsprechend
  • m√∂glichst robust, wasserfest
  • w√§rmeisolierend, atmungsaktiv
  • eine vs. mehrere Lagen
  • mit oder ohne Microfleece
  • im Design passend
  • gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis
Maße
  • 95-170 cm K√∂rpergr√∂√üe
  • bis zu 40 cm verl√§ngerbar
Design
  • schlicht vs. bunt
  • gute Verarbeitung
Besonderheiten
  • gut zu reinigen
  • nicht zu schwer
  • kleines Packma√ü
  • leicht zu verpacken

Tipps zu Pflege, Lagerung und Reinigung

Es wird in vielen Haushalten anders gehandhabt, aber eigentlich gehört der Schlafsack nur in den Pack- oder Kompressionsbeutel, wenn dein Kind damit auf Reisen geht. Die Daunen und Kunstfasern brauchen nämlich Platz, um sich entfalten zu können und gut zu isolieren.

Zu Hause kannst du ihn zum Beispiel in einen geschlossenen, atmungsaktiven Sack geben, der möglichst groß sein sollte.

Waschen solltest du den Schlafsack m√∂glichst selten. Dadurch k√∂nnen sich n√§mlich Klumpen im Innenmaterial ergeben und die Isolierleistung vermindern. Um dem vorzubeugen, helfen Inletts, die den Schlafsack sch√ľtzen ‚Äď diese sind problemlos waschbar.

Die meisten Schlafs√§cke kannst du einfach in die W√§sche geben, schau dazu am besten auf das Etikett mit der Gradzahl. Alternativ bleiben dir die Handw√§sche oder der Gang zur Reinigung. Bei Kunstfaserschlafs√§cken ist es √ľbrigens noch seltener n√∂tig, da sie kaum Fl√ľssigkeit aufnehmen.

Beliebte Hersteller ‚Äď Vaude, Deuter, High Peak

Kinderschlafs√§cke werden zumeist von Herstellern f√ľr Taschen und Outdoor-Equipment angeboten. Einige beliebte findest du hier:

HerstellerBesonderheiten
Vaude
  • nachhaltig innovativer Outdoor-Ausr√ľster
  • Familienunternehmen seit 40 Jahren
  • Gesch√§ftsbereiche: Mountain Sports, Bike Sports und Packs‚Äôn Bags
  • zentraler Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit
  • Schlafs√§cke mit pflegeleichter Kunstfaserf√ľllung
  • ergonomischer Schnitt
  • umweltfreundlich hergestellt
Deuter
  • langj√§hrige Geschichte, gegr√ľndet 1898
  • Produkte: Rucks√§cke, Schlafs√§cke, Taschen, Zubeh√∂r
  • Nachhaltigkeit wichtig
  • Schlafsackfarben unisex
  • Rei√üverschl√ľsse an beiden Seiten
  • wachsen mit
High Peak
  • 35 Jahre Erfahrung
  • beliebte Marke f√ľr Camper
  • stetige Innovation
  • Produkte: Zelte, Schlafs√§cke, Matratzen & Co, Rucks√§cke, Camping Ausr√ľstung
  • Kunststoff-Schlafs√§cke
  • unterschiedliche Formen, auch mitwachsend

Schlafs√§cke f√ľr Kinder bekommst du bei jeglichen Outdoor- oder Kinder-Ausstattern, den Herstellern selbst (ob im Laden oder Online-Shop), aber auch in Kaufh√§usern.

Weitere beliebte Marken sind:

  • Jack Wolfskin
  • Explorer
  • Roba
  • Lidl
  • Aldi
  • TupTam
  • Uvm.

FAQ ‚Äď die wichtigsten Fragen zu Kinderschlafs√§cken

FrageAntwort
Welche Temperaturen h√§lt ein Kinderschlafsack aus?Mit Kindern wurden bisher keine Tests der Temperaturbereiche nach EN 13537 mit Schlafs√§cken gemacht. Deshalb d√ľrfen Hersteller bei Kinderschlafs√§cken auch keine verbindlichen Angaben zu den Temperaturen machen, f√ľr die Kinderschlafs√§cke geeignet sind. Die Wahrnehmung von Temperaturen ist dar√ľber hinaus sehr subjektiv. Entscheidend ist zum Beispiel auch, ob man eine Isomatte verwendet.

Manche Hersteller greifen daher auf grobe Richtwerte oder die Einordnung nach Jahreszeiten zur√ľck. Es gibt aber noch eine andere Kategorisierung:

  • Komfortbereich (TCom): Temperatur, bei der eine „“““Norm-Frau‚Äú (25 Jahre, 60 kg, 160 cm) weder schwitzt noch friert
  • Unterer Grenzbereich (TLim): Temperatur, bei der ein „“““Norm-Mann‚Äú (25 Jahre, 70 kg, 173 cm) bequem durchschl√§ft
  • Extrembereich (TExt): Dieser Schlafsack sch√ľtzt bei Minusgraden einen Mann m√∂glicherweise nicht vor Unterk√ľhlungen. Diese Variante ist f√ľr Kinder aber ohnehin nicht relevant.
Welche Gr√∂√üe f√ľr welches Kind?Ist der Schlafsack zu klein, wirkt er schnell beengend, zu viel Freiraum kann sich wiederum nicht richtig erw√§rmen, was besonders im Fu√üraum unangenehm ist. Die grobe Faustregel besagt aber, dass ca. 5-10 cm unten im Fu√üraum noch Platz sein sollten.
Bis zu welchem Alter können Kinderschlafsäcke genutzt werden?Das ist nicht abhängig vom Alter, sondern von der Größe: Es gibt Kinderschlafsäcke bis 180 cm. Ab etwa 160 cm kannst du aber schon auf den Erwachsenenschlafsack umsteigen.

Schlafs√§cke f√ľrs heimische Bett gibt es etwa bis zu einem Alter von 10 Jahren. Aber das Alter ist nicht weiter entscheidend, sondern womit sich dein Kind am besten wohl f√ľhlt.

Weiterf√ľhrendes

Strampelsack selber nähen:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben