Cookies

Cookie-Nutzung

skandika-Schlafsäcke – hochwertig, praktisch und zuverlässig

Der Hersteller mit Sitz in Essen konzipiert Outdoorprodukte, Fitnessgeräte und urbane Lifestyleprodukte für die ganze Familie. Im Fokus des Sortiments stehen dabei die Alltagstauglichkeit, ein modernes Design und auch der Spaß an der Nutzung. So sind die Schlafsäcke ideal für den Einsatz auf Festivals, dem Campingurlaub oder einfach nur als Deckenersatz beim Übernachtungsbesuch.
Besonderheiten
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • wasserabweisende Oberflächen
  • XXL-Varianten und Doppelschlafsäcke
  • verschiedene Kinderschlafsäcke
  • Kunstfaserfüllung

skandida-Schlafsäcke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Der Hersteller setzt bei der Entwicklung der Schlafsäcke eindeutig auf Komfort. So findest du neben der klassischen mumien- und Deckenform auch Doppel-Schlafsäcke und XXL-Varianten für den besonders bequemen Schlaf.
  • Die Oberfläche der Schlafsäcke ist wasserabweisend, die Füllung aus Kunstfaser feuchtigkeitsresistent. Durch die Möglichkeit der Maschinenwäsche sind die Schlafsäcke damit nicht nur robust, sondern gleichzeitig auch pflegeleicht.
  • Die Qualität der Schlafsäcke ist gut, die Preise gering. Damit überzeugt das Preis-Leistungs-Verhältnis auf ganzer Linie.
  • Skandika hat ganz unterschiedliche Produktlinien im Sortiment. Beliebt sind z. B. Vegas, Alaska und der mehrfache Vergleichssieger Dundee, die alle drei durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen und sich hervorragend als gelegentlicher Begleiter bei Campingtrips oder Deckenersatz bei Übernachtungsbesuchen machen.

skandika Erwachsene Schlafsack Alaska (RV Links)

skandika Erwachsene Schlafsack Alaska (RV Links)
Besonderheiten
  • Rundum-Reißverschluss
  • inkl. Kompressionspacksack
  • bis -10°C
  • Wärmekragen
  • wasserabweisend
34,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das Modell Alaska überzeugt durch sein modernes Design. Erhältlich ist dieser 2-Jahreszeiten-Schlafsack mit einer linken und einer rechten Reißverschlussausführung, sodass sich zwei Schlafsäcke problemlos miteinander verbinden lassen. Die Oberfläche aus Polyester ist dabei wasserabweisend und hält auch in feuchten Nächten hervorragend warm. Hier liegt der Komfortbereich bei 5°C, das Extrem bei -10°C. Dabei tragen der Isolationskragen gegen die Kälte und die dicke Reißverschlussabdeckung dazu bei, dass keine Wärme entweichen kann. Damit auch der Kopf nicht auskühlt, ist die Kapuze mit einem praktischen Kordelzug versehen. Das Innenfutter ist dabei besonders weich und angenehm auf der Haut, sodass ein hoher Schlafkomfort gegeben ist. Durch die Möglichkeit, den Schlafsack einfach in der Waschmaschine zu reinigen, gestaltet sich die Pflege als besonders einfach. Schließlich erweist sich der im Lieferumfang enthaltene Kompressionspacksack als äußerst nützlich, um ein kleines Packmaß sicherzustellen.
Bei diesem Schlafsack sind sich die KäuferInnen nicht komplett einig. Rund 70 % vergeben vier oder fünf Sterne, knapp ein Drittel ist mit der Qualität nicht allzu zufrieden. Für den Schlafsack spricht in jedem Fall das Design. Auch erweist sich der Schlafsack als bequem und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist durchaus in Ordnung. Hinsichtlich der Wärmeleistung zeigen sich einige RezensentInnen sehr zufrieden, andere wiederum teilen mit, dass sie schon bei +10°C gefroren haben und die Isolierung viel zu gering sei. Ein Manko scheint darüber hinaus der Reißverschluss zu sein, der etwas Feingefühl erfordert und auch mal kaputt gehen kann. Alles in allem eignet sich das Modell damit für den gelegentlich Einsatz in wärmeren Nächchten.

VorteileNachteile
  • hält sehr warm
  • tolles Design
  • sehr bequem
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Reißverschluss hakt
  • geringe Wärmeleistung

skandika Erwachsene Dundee Decken-Schlafsack

skandika Erwachsene Dundee Decken-Schlafsack
Besonderheiten
  • Innenfutter aus Flanell
  • Kordelzug in der Kapuze
  • inkl. Kompressionspacktasche
  • Deckenform für maximale Bewegungsfreiheit
  • 2-Wege-Reißverschluss
46,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit diesem bequemen Deckenschlafsack hast du nachts extrem viel Platz – und schläfst im Innenfutter aus 100 % Baumwoll-Flanell sicherlich besonders tief und fest. Gegen Kälteverluste sorgt nicht nur die dicke Reißverschlussabdeckung, sondern auch der Kordelzug im Kopfteil, mit dem du eine wärmende Kapuze bilden kannst. Ist es dann doch mal zu warm, bietet der 2-Wege-Reißverschluss die Möglichkeit, die Füße separat zu belüften. Dank des wasserabweisenden Obermaterials büßt der Schlafsack dabei auch in feuchten Nächten nicht an seiner Insolationskraft ein. Das 2-Jahreszeiten-Produkt ist laut Herstellerangabe dabei auf einen großzügigen Temperaturbereich zwischen 12 / 2°C im Komfortbereich bis hin zu -20°C Extremtemperatur ausgelegt. Ideal für Paare erweist sich dabei auch die Möglichkeit, den Schlafsack nicht nur komplett öffnen zu können, sondern auch als Doppel-Schlafsack zu koppeln. Schließlich sind die einfache Pflege durch die Maschinenwäsche und der im Lieferumfang enthaltene Kompressionspacksack als äußerst praktische Features zu nennen. Kein Wunder, dass der Dundee gleich bei mehreren Vergleichsportalen zum Testsieger erklärt wurde.
NutzerInnen sind überwiegend sehr zufrieden mit ihrem Kauf. Begeistert sind sie vor allem von der Beinfreiheit, die auch Seitenschläfern viel Platz bietet und den Schlafsack sehr geräumig wirken lässt. Das Innenfutter ist bequem und führt zu einem hohen Schlafkomfort. Insgesamt erscheint die Qualität mehrheitlich als gut, wobei einige wenige KäuferInnen von Verarbeitungsfehlern berichten. Auch der Reißverschluss ruft immer wieder Kritik hervor, da dieser häufiger kaputtgeht. Aufgrund des hohe Gewichtes eignet sich der Schlafsack eher für Camping und Camperreisen, erfüllt hier aber gute Dienste. Insgesamt überzeugt das Preis-Leistungs-Verhältnis, wenngleich man hinsichtlich der Temperaturangabe etwas vorsichtig sein sollte.

VorteileNachteile
  • geräumig mit viel Beinfreiheit
  • tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • sehr bequem
  • gute Qualität
  • pflegeleicht
  • Reißverschlüsse haken

skandika Schlafsack Vegas mit/ohne Baumwolle-Innenstoff

skandika Schlafsack Vegas mit/ohne Baumwolle-Innenstoff
Besonderheiten
  • XXL-Mumienschlafsack
  • weiches Flanellfutter
  • koppelbar
  • wasserabweisend
  • 2-Wege-Reißverschluss
42,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit seiner Breite von 110 cm bietet dieses XXL-Vegas-Modell ausreichend Bewegungsfreiheit für große, kräftige oder unruhige Schläfer durch einen großzügigen Sleeping Pod-Schnitt. Durch die koppelbaren Reißverschlüsse kannst du den Schlafsack sogar noch mehr verbreitern und gemeinsam mit einer zweiten Person einen wohligen Schlaf im kuschlig-weichen Flanellfutter genießen. Das Außenmaterial ist dabei wasserabweisend, wobei sich die Reißverschlussabdeckung wirkungsvoll gegen Wärmeverluste darstellt. Auch die Kapuze mit Kordelzug verhindert das Auskühlen bei niedrigen Temperaturen in einem Komfortbereich zwischen 12 und 3°C bis hin zu einer Extremtemperatur von -12°C. Der 2-Jahreszeiten-Schlafsack eignet sich damit hervorragend für Campingtrips und auch als Deckenersatz bei Übernachtungsbesuchen. Als praktisch erweisen sich schließlich auch der Kompressionspacksack sowie die pflegeleichte Reinigung in der Waschmaschine.
Dieses Modell ist vor allem bei Anglern beliebt. Sie schätzen die Bewegungsfreiheit und den geräumigen Fußraum, sodass man sich nachts problemlos auch umdrehen kann. Trotz der Größe erscheinen das Gewicht und das Packmaß als absolut akzeptabel und nicht größer als bei Schlafsäcken mit einem normalen Maß. Die Wärmeleistung wird seitens der RezensentInnen insgesamt ebenfalls als gut angegeben, wenngleich das Futter im Fußbereich teilweise wegrutscht und es so auch mal zu kalten Füßen kommen kann in der Nacht. Kritik gibt es auch, weil der eigentlich im Lieferumfang enthaltene Packmaß nicht unbedingt vorhanden ist. Ansonsten überzeugen Komfort und Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch auf ganzer Linie.

VorteileNachteile
  • ideal für Angler
  • Bewegungsfreiheit
  • gutes Packmaß
  • hält warm
  • Füllung an Füßen rutscht weg
  • Kompressionssack teilweise nicht mitgeliefert

Was zeichnet skandika-Schafsäcke aus?

Der Hersteller setzt bei seinen Produkten auf Alltagstauglichkeit. Die Schlafsäcke eignen sich für gewöhnlich weniger für die Expedition oder der leichtgewichtigen Wanderurlaub, sondern sind durchaus eher auf das Camping mit der Familie, den Besuch eines Festivals oder den Outdoor-Urlaub mit FreundInnen ausgelegt.

Entsprechend halten die Produkte keinen absoluten Extremtemperaturen stand und sind nur bedingt Leichtgewichte. Vielmehr stehen Komfort, die pflegeleichte Reinigung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund.

Alle Modelle sind daher in der Waschmaschine waschbar bei 30°C und durch die Polyester-Oberfläche auch im Gebrauch besonders strapazierfähig und robust. Durch die Kunstfaserfüllungen kannst du die Schlafsäcke bedenkenlos auch bei feuchten Temperaturen einsetzen, ohne dass die Isolationsleistung leidet.

Was für Schlafsäcke bietet skandika an?

Der Hersteller bietet eine breite Palette an Kunstfaserschlafsäcken, die sich jeweils durch eine wasserabweisende Oberfläche aus Polyester auszeichnen. In vielen Fällen ist das Innenfutter aus Baumwoll-Flanell und sorgt so für einen besonders hohen Schlafkomfort. Die Möglichkeit zur Maschinenwäsche führt dazu, dass die Schlafsäcke besonders pflegeleicht sind.

Du findest neben klassischen Mumien- und Deckenform (z. B. Iceland) auch XXL-Schlafsäcke mit einer Extrabreite von 110 cm, die beim Schlafen besonders viel Komfort bieten. Daneben gibt es Doppel-Schlafsäcke für zwei Personen (z. B. den Deckenschlafsack Orkney). auch sind viele Schlafsäcke durch eine Auswahloption eines Links-/Rechts-Reißverschlusses koppelbar und damit ideal für Paare.

Die Schlafsäcke liegen mit ihrem Komfortbereich meist über dem Gefrierpunkt und sind so mehrheitlich als 2-Jahreszeiten-Schlafsack oder Sommerschlafsack (z. B. Oakland) ausgelegt. Auf einen Extrembereich von bis zu -25 bzw. 27°C sind lediglich die Modelle Lappland, Greenland und Highland als 3-Jahreszeiten- bzw. Winterschlafsäcke ausgelegt.

Auch für Kinder gibt es verschiedene Modelle, die wir dir im Folgenden etwas detaillierter vorstellen möchten.

Auch für Kinder bietet skandika eine breite Auswahl

Während andere Hersteller oft nur ein, maximal zwei Modelle für Kinder in ihrem Schlafsack-Sortiment haben, bietet skandika gleich fünf verschiedene Kinderschlafsäcke an. Hier stehen dir beim Sorgenfresser und Benjamin Blümchen gleich zwei Produkte zur Auswahl, die durch ihre verspielten Motive auch die Kleinsten begeistern werden, wohingegen Shetland, Dundee und Vegas Junior eher kompakte Varianten der Erwachsenen-Schlafsäcke sind.

ProduktreiheBesonderheiten
Vegas Junior
  • ca. 900 g
  • Extrembereich -12°C
  • drei Farbvarianten
  • wasserabweisend
  • Kordelzug an der Kapuze
  • Mumienform
Sorgenfresser
  • 6 Motive
  • ca. 900 g
  • Extrembereich -12°C
  • wasserabweisend
  • Reißverschlussabdeckung
Shetland Junior
  • Mumienform
  • waschbar
  • Kompressionssack
  • Extrembereich bis -18°C
  • 2 Lagen-Füllung, silikonisierte Fasern
  • 1.050 g
Benjamin Blümchen
  • Mumienform
  • Rundum-Reißverschluss mit Abdeckung
  • Extrembereich bei -12°C
  • Waschbar
  • 2 Farbvarianten
  • 900 g
Dundee Junior
  • Reißverschlussabdeckung
  • Kompressionspacktasche
  • Extrembereich bis -15°C
  • 1.700 g
  • Flanell-Innenfutter
  • 2-Lagen-Mikrofaser-Füllung

Weitere Produkte von skandika

Skandika hat seine Produkte in drei verschiedene Erlebniswelten aufgeteilt, in denen du jeweils ein breites Sortiment vorfindest:

  • Camping: Zelte und Wurfzelte, Schlafsäcke, Isomatten, Campingmöbel
  • Fitness: Fitnessgeräte für Zuhause
  • Bags: Rucksäcke und Taschen

Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt insgesamt

Insgesamt sind die KäuferInnen der Schlafsäcke sehr zufrieden mit der Qualität und auch dem Komfort der Schlafsäcke von skandika. Beliebt sind die Modelle dabei auch bei Anglern sowie als Begleiter bei Camperreisen und gelegentlichen Ausflügen ins Grüne. Allerdings ist dabei bei der Wärmeleistung stets etwas Vorsicht geboten – der Hersteller scheint mit den Angaben etwas optimistisch zu sein. Oft berichten Menschen davon, dass sie schon vor dem Erreichen der Komfortgrenze begannen zu frieren. Ein Manko der ansonsten durchaus akzeptablen Verarbeitung sind jedoch die Reißverschlüsse. Recht viele NutzerInnen berichten davon, dass diese binnen vergleichsweise kurzer Zeit defekt waren. Insgesamt überzeugt das Preis-Leistungs-Verhältnis allerdings die Mehrheit und viele ErstkäuferInnen haben sich inzwischen sogar ein zweites Modell zugelegt.

Das Unternehmen skandika – skandinavisches Lebensgefühl, Made in Germany

Skandika mit Sitz in Essen schätzt die Werte des skandinavischen Lebensgefühls als besondere lebensbejahende Haltung, das Verhältnis zur Natur dient als Inspirationsquelle für neue Outdoorerlebnisse. Neben Funktionalität, zuverlässiger Handhabung, hoher Qualität und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis steht dabei auch stets der Spaß im Umgang mit den Produkten im Vordergrund. Für die Produkte dienen so Markenbotschafter wie Joey Kelly als Aushängeschilder.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Hast du noch Fragen rund um die Schlafsäcke von Skandika? Wir haben uns etwas umgeschaut und dir einige der am häufigsten gesuchten Informationen in einem FAQ-Bereich zusammengestellt.

FrageAntwort
Gibt es einen Skandika-Schlafsack für Kinder?Die gute Nachricht: Skandika bietet nicht nur einen Schlafsack für Kinder an, sondern gleich fünf unterschiedliche Modelle, die meist in weiteren Farbvarianten erhältlich sind. Deine Kids haben hier also eine breite Auswahl, bei der sich sicherlich ein Schlafsack finden lässt, der die Vorfreude auf den nächsten Campingurlaub ins Unermessliche steigert.
Wie ist die Skandika Schlafsack-Bewertung?Allgemein fällt die Bewertung der Schlafsäcke als sehr gut aus. Der Schlafkomfort ist hoch und auch die Wärmeleistung ist mehr oder weniger in Ordnung. Für gewöhnlich nutzen GelegenheitscamperInnen, FestivalbesucherInnen oder AnglerInnen die Schlafsäcke und sind im Großen und Ganzen mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden.
Kann man skandika-Schlafsäcke waschen?Ja. Alle Modelle eignen sich für die Maschinenwäsche bei 30°C und sind damit besonders pflegeleicht. Nach dem Waschen trocknest du die Schlafsäcke entweder einfach auf dem Wäscheständer oder schonend im Trockner.
Was kosten skandika-Schlafsäcke?Die Kinderschlafsäcke kosten zwischen 40 und 60 Euro. Für einen klassischen Schlafsack fallen Anschaffungskosten von rund 60-85 Euro an, wobei der leichte Skye mit 40 Euro ein echtes Schnäppchen ist. Lediglich die Wintermodelle und der Doppelschlafsack Orkney liegen mit Preisen von 110 bis 120 Euro etwas höher.

Weiterführendes

Dieses Video gibt dir eine Kaufberatung zu Schlafsäcken und ihren einzelnen Kriterien:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben