Cookies

Cookie-Nutzung

McKinley Schlafsäcke – praktisch und intuitiv

McKinley ist eine exklusive Marke von Intersport und zeichnet sich durch die besonders einfache Handhabung aus. Weiter achten sie auf qualitativ hochwertige Materialien, damit du dich jederzeit auf die Schlafsäcke verlassen kannst. Sie eignen sich für jede Jahreszeit. In diesem Ratgeber stellen wir dir die Marke genauer vor und nehmen die 3 beliebtesten Modelle unter die Lupe.
Besonderheiten
  • Koppelbar
  • Thermokragen
  • Stretchnähte
  • Geringes Packmaß

McKinley Schlafsäcke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Mehrere Lagen der Füllung bieten dir eine komfortable Schlafumgebung und schützen dich optimal vor Kälte.
  • Im Lieferumfang ist immer ein Packsack enthalten. Dieser komprimiert das Packmaß auf ein Minimum, damit du im Rucksack ausreichend Platz für weitere Ausrüstung hast.
  • Die häufig verwendeten synthetischen Materialien trocknen sehr schnell. Zudem halten sie dich bei Regen schön trocken.

McKinley Camper Active 5

McKinley Camper Active 5
Besonderheiten
  • Optimaler Wärmerückhalt
  • Geringes Packmaß
  • Wasserabweisend
  • Eingefasster Kopf
21,97 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Camper Active 5 Schlafsack von McKinley hält dich bis zu einer Temperatur von -19 Grad im Extrembereich warm. Der eingefasste Kopf schützt deine Ohren vor kaltem Wind. Zudem sorgen die Kordeln an der Kapuze für die optimale Anpassung an deine Kopfform. Das hält auch die kalte Luft sicher draußen und warme Luft aus dem Inneren kann nicht entweichen. Das Modell ist 225 cm lang und 82 cm an den Schultern breit. Es passt deshalb, wenn du bis 195 cm groß bist. Die Füllung besteht aus Tec Loft Compact. Es zeichnet sich durch exzellente wärmende Eigenschaften aus und schützt dich deshalb zuverlässig vor Kälte. Weiter ist es atmungsaktiv, damit du nicht zu schwitzen beginnst.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Sie empfinden das Material als sehr warm und kuschelig. Positiv finden sie auch, dass der Reißverschluss eine Abdeckung hat. Damit kann durch die feinen Ritzen keine kalte Luft eindringen. Zudem schützt sie im Kinnbereich vor Verletzungen. Die Materialien sind sehr robust und strapazierfähig. Deshalb haben die Käufer lange Freude an diesem Modell. Sie wünschen sich, dass der Mumienschlafsack etwas breiter wäre. Gerade für sportliche Männer ist er oft ein wenig schmal geschnitten.

VorteileNachteile
  • Hält kuschelig warm
  • Reißverschlussabdeckung
  • Kinnschutz
  • Kordel an der Kapuze
  • Ausreichend lang
  • Schmal geschnitten

McKinley Trekker Mumienschlafsack

McKinley Trekker Mumienschlafsack
Besonderheiten
  • Schnelltrocknend
  • Leichtes Packmaß
  • 2 Lagen
  • Inkl. Packsack
45,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Trekker Mumienschlafsack von McKinley schützt dich bis zu einer Temperatur von -8 Grad zuverlässig vor Kälte. 2 Lagen sorgen für eine optimale Wärmespeicherung und eine weiche Schlafumgebung. Das Außenmaterial besteht aus Nylon. Das macht das Modell widerstandsfähig und wasserabweisend. Zudem trocknet er innerhalb kürzester Zeit und ist deshalb schnell erneut einsatzbereit. Im Packsack zusammengerollt wiegt er nur 800 g und stellt dadurch kaum eine Belastung für deine Wanderung dar. Du kannst auswählen, ob der Reißverschluss links oder rechts sein soll. Das ermöglicht es dir, 2 Modelle miteinander zu koppeln. Du erhältst ihn in 2 Größen für die Körpergrößen bis 210 cm und bis zu 195 cm. In der Breite misst er ca. 80 cm.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Sie schätzen das federleichte Gewicht und die dennoch gute Wärmeisolation. Im Lieferumfang ist ein passender Packsack enthalten, was das Verstauen erleichtert. Ihn kannst du mit einigen Riemen komprimieren, sodass der Schlafsack noch weniger Stauraum im Rucksack benötigt. Die Kopplungsfunktion gefällt vor allem Pärchen, da sie damit genügend Platz zu zweit haben. Singles wünschen sich ein breiteres Modell, um sich im Schlaf ausreichend bewegen zu können. Da der Reißverschluss abgedeckt ist, kann keine kalte Luft eindringen. Das bewerten die Nutzer als sehr positiv.

VorteileNachteile
  • Koppelbar
  • Abgedeckter Reißverschluss
  • Weiche Füllung
  • Federleicht
  • Für große Personen geeignet
  • Teilweise etwas schmal geschnitten

McKinley Comfort Deckenschlafsack

McKinley Comfort Deckenschlafsack
Besonderheiten
  • Geringes Packmaß
  • Inkl. Packsack
  • Koppelbar
  • Als Decke geeignet
31,03 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Comfort Deckenschlafsack von McKinley schützt dich bis zu einer Temperatur von 8 Grad zuverlässig vor Kälte. Du nutzt ihn als Schlafsack und kannst ihn zum Kuscheln auf der Couch zur Decke umfunktionieren. So ausgebreitet eignet er sich auch als Inlay für einen anderen Schlafsack. Beim Kauf wählst du aus, auf welcher Seite der Reißverschluss sein soll. Dies ermöglicht es dir, 2 Modelle miteinander zu kombinieren. Er besteht aus einem leichten, atmungsaktiven Material. Damit fängst du nicht an zu schwitzen. Zusätzlich trocknet es sehr schnell. Er bietet dir ausreichend Platz, wenn du nicht größer als 195 cm bist.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Besonders froh sind sie über die großzügige Beinfreiheit, da der Deckenschlafsack zu den Beinen hin nicht enger wird. Das ermöglicht ihnen verschiedene Schlafpositionen einzunehmen. Dennoch benötigt er im Rucksack kaum Platz. Im Lieferumfang ist ein Packsack mit Kompressionsriemen enthalten. Dank der Reißverschlussabdeckung kann keine kalte Luft eindringen und ihr Kinn ist vor Verletzungen geschützt. Pärchen schätzen es, dass sie 2 Deckenschlafsäcke koppeln können. Familien bewerten diese Funktion auch als nützlich, um eine große Decke für alle zu erhalten. Sie wünschen sich, dass er etwas dicker gefüttert ist und auch bei niedrigeren Temperaturen warm hält. Zudem raschelt die Kapuze, wenn sie den Kopf bewegen.

VorteileNachteile
  • Reißverschlussabdeckung
  • Optimale Beinfreiheit
  • Schnelltrocknend
  • Wasserabweisend
  • Füllung raschelt bei Bewegung

Besonderheiten der McKinley Schlafsäcke

Die Marke McKinley achtet darauf, dass die Schlafsäcke intuitiv designt sind und dabei höchste Qualitätsstandards in Bezug auf Robustheit und Stabilität erfüllen. Welche Innovationen sie dafür entwickelten und einsetzen zeigen wir dir in den folgenden Abschnitten.

Thermokapuze – idealer Windschutz

Schlafsäcke mit dieser Besonderheit schützen deinen Kopf extra gut vor Wind und Regen. Sie ist mit einer Baumwollschicht überzogen, die zusätzlich sehr kuschelig ist. Das sorgt auch dafür, dass sie bei Bewegung nicht raschelt und du deshalb gut durchschläfst. Mit der Kordel passt du sie exakt an deine Kopfform an und verhinderst das Eindringen vor kalter Luft.

Tec Loft Compact – optimales Wärme-Gewicht-Verhältnis

Das Füllmaterial Tec Loft Compact zeichnet sich durch sehr gutes Wärme-Gewicht-Verhältnis aus. Es isoliert Wärme gut, hält Kälte ab und ist dazu federleicht. Das macht es zum idealen Füllmaterial für leichte Schlafsäcke für kalte Nächte.

Tec Loft Microlite – atmungsaktive Füllung für warme Monate

Tec Loft Microlite ist etwas dicker als Tec Loft Compact. Es eignet sich daher besonders gut für Winterschlafsäcke. Es hält dich schön warm und schirmt dich vor Kälte ab. Dabei ist es sehr leicht und nimmt im Rucksack kaum Platz weg.

Hinweis
Ein weiterer Vorteil des Materials ist, dass es extra atmungsaktiv ist. Damit fängst du nicht zu schwitzen an und kannst im Trockenen schlafen.

Kammerstruktur – optimale Wärmeleitung

Die Kammerstruktur entsteht durch mehrere Nähte. Damit fixiert McKinley das Füllmaterial, sodass es beim Schlafen nicht verrutschen kann. Für dich hat es den Vorteil, dass du dich viel bewegen kannst, ohne dass die Füllung nach unten zu den Beinen rutscht. Dein gesamter Körper ist somit jederzeit im Warmen. Die Kammern leiten gleichzeitig die Wärme, was noch mehr vor Kälte schützt.

Weitere besondere Funktionen

  • Koppelbar: Mit dieser Funktion kombinierst du 2 Schlafsäcke miteinander und erhältst ein großes Modell. Vor allem Paare finden diese Funktion sehr nützlich.
  • Mehrlagig: Mehrere Lagen Füllung geben dir ein weiches Schlafgefühl und sorgen für den optimalen Schutz vor Kälte.
  • 2 Wege Reißverschluss: Damit erleichtert dir McKinley das Ein- und Aussteigen und du kannst bei Bedarf an den Beinen eine Lüftungslücke bilden.
  • Packsack: Im Lieferumfang ist ein Packsack inkl. Kompressionsriemen enthalten. In diesem kannst du den Schlafsack sicher verstauen und platzsparend in den Rucksack packen.
  • Geringes Gewicht: Die leichten Füllmaterialien sorgen dafür, dass die Schlafsäcke nicht sonderlich ins Gewicht fallen dennoch schön warmhalten.

Deckenschlafsack – auch für zu Hause ein Gewinn

Deckenschlafsäcke sind viereckig geformt. Dadurch erhältst du eine ausreichende Beinfreiheit und kannst im Schlaf problemlos die Position wechseln. Durch den durchgehenden Reißverschluss klappst du sie zu einer Decke aus. Diese verwendest du entweder am Lagerfeuer oder zu Hause. Sie eignen sich auch als Schlafsackinley für Schlafsäcke, wenn es ohne zusätzliche Decke zu kalt wäre. Zu Hause kannst du sie auch als Krabbeldecke verwenden.

Daunenfüllung – für Winternächte

Winterschlafsäcke von McKinley haben teilweise eine Daunenfüllung. Dieses Material zeichnet sich durch eine hohe Wärmeisolierung aus. Damit bist du selbst bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt im Warmen.

Praktisch
Daunen sind sehr leicht. Deshalb fallen sie in deinem Rucksack kaum ins Gewicht.

Stretchnähte – besonders hohe Bewegungsfreiheit

Mumienschlafsäcke werden zu den Beinen hin immer schmäler. Teilweise fühlen sich die Wanderer dadurch eingeengt. Stretchnähte sorgen hier für Abhilfe. Durch sie ist der Schlafsack dehnfähig und gibt dir dennoch genügend Bewegungsfreiheit, um deine Schlafposition jederzeit zu ändern.

Ripstop – nie wieder verrutschte Füllungen

Neben der Kammerstruktur sorgt Ripstop dafür, dass die Füllung an Ort und Stelle bleibt.

Vergleich der McKinley Schlafsäcke

Die McKinley Schlafsäcke zeichnen sich durch eine intuitive Anwendung aus und schützen dich in jeder Wetterlage. Die beliebtesten Serien stellen wir dir jetzt vor.

SerieBesonderheiten
X-Treme Light
  • Mumienschlafsack
  • Kleinstes Packmaß
  • Koppelbar
  • Bis 5 Grad
  • 3 Lagen
Camp active
  • Mumienschlafsack
  • koppelbar
  • Inkl. Packsack
  • Thermokapuze
  • Bis 5 Grad
Trekker
  • Mumienschlafsack
  • Doppellagig
  • Niedriges Packmaß
  • Tec Loft Microlite
  • Bis 8 Grad
Kodiak
  • Mumienschlafsack
  • Daunenfüllung
  • Bis zu -12 Grad
  • Weiche Kammerstruktur
  • 2 Lagen
Dalton Trek
  • Für Kinder bis 145 cm
  • Mumienschlafsack
  • Geringes Gewicht
  • Ripstop-Material
  • Inkl. Packsack

Weitere Outdoor-Ausrüstung von McKinley

  • Zelte
  • Funktionsunterwäsche
  • Schuhe
  • Jacken
  • Luftmatratzen
  • Hosen
  • T-Shirts
  • Hemden
  • Rucksäcke

Kundenbewertungen – überwiegend positiv

McKinley produziert seit 30 Jahren Schlafsäcke mit intuitiven Designs und robusten Materialien. Die Käufer empfinden das als eine hilfreiche Kombination. Gerade Hobby-Bergsteiger sind froh, dass sie die Schlafsäcke einfach verwenden können. Auch Profisportler kommen dank der leichten und strapazierfähigen Materialien auf ihre Kosten. Die Füllung ist federleicht und fällt deshalb im Rucksack nicht ins Gewicht. Das ist vor allem für längere Trips von Vorteil. Kompressionspacksäcke sorgen dafür, dass sie so wenig Platz wie möglich einnehmen. Im Inneren sind sie weich und erzeugen dadurch eine bequeme Schlafumgebung. Durch die viereckige Form der Deckenschlafsäcke oder den Einsatz der Stretchnähte fühlen sich die Anwender nicht eingesperrt und können sich frei im Schlafsack bewegen. Jedoch sind sie vor allem für trainierte Männer etwas schmal geschnitten. Insgesamt bewerten sie die Mumien- und Deckenschlafsäcke als qualitativ hochwertig und als nützlichen Begleiter für ihre Wandertouren.

Die Marke McKinley – 30 Jahre Abenteuer und Naturverbundenheit

McKinley ist eine exklusive Marke, die ausschließlich Intersport vertreibt. Seit 30 Jahren arbeiten Mitarbeiter aus über 30 Ländern daran, die Produkte zu optimieren. Ihr Ziel: die Ausrüstung an jede mögliche extreme Wettersituation anzupassen, damit du jederzeit geschützt bist. Sie achten darauf, dass Schlafsäcke, Rucksäcke und Bekleidung sowohl gelegentliche Wanderer und Bergsteiger wie auch Extremsportler zufriedenstellt und alles bieten, was Naturliebhaber dafür benötigen. Deshalb legen sie einen hohen Stellenwert auf die Verarbeitung von hochwertigen und robusten Materialien. Damit so rgen sie dafür, dass du es jederzeit warm, trocken und windgeschützt hast. Das intuitive Design sorgt für den unkomplizierten Aufbau und die kinderleichte Handhabung der Ausrüstung.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu McKinley Schlafsäcken

FrageAntwort
Wie muss ich einen McKinley Schlafsack waschen?Du kannst die Schlafsäcke bei 40 Grad in der Waschmaschine und einem milden Waschmittel waschen. Danach solltest du ihn an der Luft trocknen lassen.

Weiterführende Inhalte

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben