Cookies

Cookie-Nutzung

Coleman-Schlafsäcke – hochwertig, leicht, günstig

Das amerikanische Unternehmen ist bereits seit 100 Jahren im Bereich der Outdoor-Ausrüstung tätig. Dazu gehören auch Schlafsäcke, die sich vor allem an Camper und Familien richten, die einen Wert auf Komfort legen. Viele Modelle kannst du zudem als Gästedecken nutzen, die sich dann bei Nichtgebrauch einfach und handlich verstauen lassen. Neben der hochwertigen Verarbeitung überzeugen die Produkte dabei durch ihre günstigen Preise.
Besonderheiten
  • Deckenschlafsäcke und Mumienschlafsäcke
  • Schlafutensilien für Kinder und Babys
  • hoher Schlafkomfort
  • ideal für den Campingurlaub

Coleman-Deckenschlafsäcke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Mehrheitlich findest du im Sortiment von Coleman Deckenschlafsäcke, die einen besonders hohen Schlafkomfort bieten. Diese sind entweder auf eine oder zwei Personen ausgelegt und oft auch als Kinderschlafsack nutzbar.
  • Besonders weiche und flauschige Innenmaterialien und nützliche Features wie Innentaschen machen die Schlafsäcke zu idealen Begleitern im Campingurlaub oder auf Festivals.
  • Trotz der hochwertigen Verarbeitung setzt der Hersteller auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und überzeugt durch günstige Preise.

Coleman Festival Line Herbst/Winter-/Camping Deckenschlafsack

Coleman Festival Line Herbst/Winter-/Camping Deckenschlafsack
Besonderheiten
  • geräumig und leicht
  • wasserabweisend
  • Maschinenwäsche bei 30°C
  • extralang
  • leichtgängiger Reißverschluss
67,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieses Modell ist mit seiner XXL-Größe von 2,25 m Länge auch für große Menschen geeignet. Mit einer Komforttemperatur von -3°C lässt sich der Schlafsack sowohl Outdoor wie auch Indoor einsetzen. Die kuschelige Kapuze sorgt dabei auch in kühlen Nächten stets für einen angenehmen Schlafkomfort. Sowohl das Innenfutter wie auch das Außenmaterial sind dabei wasserabweisend, sodass auch feuchte Umgebungen keine Einschränkung in der Nutzung darstellen. Das innovative ZipPlow-Reißverschlusssystem verhindert ein Verhaken und Einklemmen und ist dabei stets leichtgängig. Mit einem Gewicht von nur 2,2 kg und dem im Lieferumfang enthaltenen rechteckige Packsack ist der Schlafsack besonders leicht zu transportieren. Schließlich sorgt die Maschinenwäsche von bis zu 30°C dafür, dass sich dieses Produkt einfach und schnell reinigen lässt. Optional gibt es den Schlafsack auch als Doppelvariante mit einer Breite von 150 cm für zwei Personen.
Käuferinnen sind von diesem Produkt weitgehend absolut begeistert. Die Verarbeitung erscheint im Wesentlichen als hochwertig, wobei einige RezensentInnen berichten, dass im Umgang etwas Vorsicht geboten ist, damit z. B. der Stoff beim Zuschnüren der Kapuze nicht einreißt. Der Schlafkomfort wird als extrem hoch beschrieben, der Schlafsack ist flauschig und sehr bequem. Auch raschelt er beim Bewegen nicht. Besonders die Variante für zwei Personen ruft Begeisterung hervor, denn selbst dann ist dieses Modell sehr geräumig und engt vor allem auch durch die Deckenform nicht ein. Das einzige Manko stellt das unhandliche, vergleichsweise große Packmaß dar, sodass das Produkt eher für Autoreisen und den Besuch von Festivals als den Wanderurlaub geeignet ist.

VorteileNachteile
  • hochwertig
  • sehr geräumig
  • für zwei Personen ideal
  • raschelt nicht
  • bequem
  • unhandlich

Coleman Schlafsack Hampton, Deckenschlafsack Camping, leichter Sommerschlafsack

Coleman Schlafsack Hampton, Deckenschlafsack Camping, leichter Sommerschlafsack
Besonderheiten
  • extralang und ultraleicht
  • weiches Flanellfutter
  • zwei Farbvarianten
  • Komforttemperatur bei 6°C
  • keine Wärmeverluste
104,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Coleman Hampton ist ein überaus großzügig geschnittener Deckenschlafsack für zwei Personen. Mit dem Außenmaterial aus Baumwolle und dem flauschigen Flanell-Innenfutter steht dabei der Komfort an oberster Stelle, Der 2-Wege-Reißverschluss sorgt dabei stets für eine optimale Wärmeregulierung, wobei der solierende Wärmekanal entlang des gesamten Reißverschlusses dem Wärmeverlust wirkungsvoll vorbeugt. Dabei sorgt die innovative ZipPlow-Technologie dafür, dass der Reißverschluss stets leichtgängig ist und sich nicht verklemmt. Mit einer Komforttemperatur von 6°C eignet sich das Modell dabei besonders für wärmere Sommernächte. Das Gewicht von 2,75 kg sowie der im Lieferumfang enthaltene Transportsack sorgen dabei für eine optimale Flexibilität. Während die Variante für 2 Personen in Braun gehalten ist, kannst du den Schlafsack auch als Ein-Personen-Schlafsack kaufen, der dann in einem Blau daherkommt.
Fast 90 % der KäuferInnen sind vor allem von der 2-Personen-Variante überzeugt. Der Schlafsack ist sehr bequem und wärmt auch in kühlen Nächten sehr gut. Das Material erscheint als sehr angenehm, wobei dieses bei dem Double-Modell etwas hochwertiger zu sein scheint als beim Single-Schlafsack. Als praktisch erweist sich auch die Innentasche, die ein sicheres Aufbewahren von Wertsachen ermöglicht. Kritik gibt es allerdings häufiger hinsichtlich der Verarbeitung, wobei insbesondere die Reißverschlüsse eine Schwachstelle zu sein scheinen. Gelegentlich merken RezensentInnen auch an, dass der starke Eigengeruch erst nach einer Wäsche verschwindet.

VorteileNachteile
  • wärmt gut
  • sehr bequem
  • ideal für zwei Personen
  • Innentasche
  • Reißverschlüsse
  • Verarbeitung

Coleman Schlafsack Pacific Deckenschlafsack Camping

Coleman Schlafsack Pacific Deckenschlafsack Camping
Besonderheiten
  • kompakt und ultraleicht
  • atmungsaktiv
  • wasserabweisende Oberfläche
  • Flanell-Futter
  • Komfort bei 12°C
46,94 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diesen Schlafsack gibt es in zwei unterschiedlichen Maßen mit 2,05 x 0,85 m und als Übergröße mit komfortablen 2,20 x 1,00 m. Beide Varianten sind mit einem modernen karierten Flanell-Innenfutter ausgestattet, das einen sehr hohen Schlafkomfort verspricht. Das Außenmaterial hingegen ist wasserabweisend und besonders strapazierfähig. Mit einer Komforttemperatur von 12°C und einem leichtgängigen 2-Wege-Reißverschluss sowie den atmungsaktiven Eigenschaften eignet sich der Pacific dabei vor allem für den Sommer. Durch die Maschinenwäsche ist der Schlafsack dabei zudem besonders pflegeleicht. Der im Lieferumfang enthaltene Packsack gestattet hingegen eine platzsparende Aufbewahrung und erleichtert den Transport. Natürlich darf auch eine Innentasche zum Aufbewahren von Wertgegenständen nicht fehlen.
NutzerInnen schätzen das weiche und auf der Haut sehr angenehme Innenfutter dieses Produktes. Dank der Deckenform ist der Schlafsack dabei sehr geräumig und bequem. Insgesamt erscheint die Verarbeitung als sehr gut, wobei die Reißverschlüsse eine Schwachstelle darstellen, da sie sich häufiger verhaken. Auch die Maschinenwäsche sorgt für positive Reaktionen. Insgesamt eignet sich das Modell dabei hervorragend für warme Sommernächte.

VorteileNachteile
  • geräumig
  • bequem
  • Maschinenwäsche
  • Verarbeitung
  • ideal für den Sommer
  • Reißverschluss

Was ist das Besondere an Coleman-Schlafsäcken?

Bei den Schlafsäcken dreht sich alles rund um die gute Nachtruhe. Praktische Features sorgen dafür, dass keine Kältebrücken entstehen, der Kontakt mit dem Außenmaterial verhindert wird oder auch auf Dauer keine Geruchsbildung entsteht. Dabei sind die Schlafsäcke stets geräumig und bequem.

ZipPlow und Thermolock-Isolierung

Ein markenzeichen vieler Coleman-Modelle ist der sogenannte ZipPlow-Reißverschluss. Durch einen speziellen Aufsatz wird hier ein Verklemmen mit dem Innenfutter verhindert, sodass sich der Schlafsack immer leicht Öffnen und Schließen lässt.

Die Thermolock-Isolierung ist eine spezielle gefütterte Abdeckleiste im Innern, die komplett entlang des Reißverschlusses entlangläuft und so Wärmeverlusten entgegenwirkt.

Comfort Cuff – kein Kontakt mit dem Außenmaterial

Für gewöhnlich endet das Innenfutter an der Oberkante, sodass beim Schlafen immer wieder ein Kontakt mit dem Außenmaterial entsteht – das oft nicht so flauschig und weich wie das Innenfutter ist. Der Comfort Cuff bezeichnet bei den Coleman-Schlafsäcken einen über das Außenmaterial herausragenden Kragen mit dem Innenfutter, der den Hautkontakt verhindert und so den Schlafkomfort weiter steigern soll.

Coletherm® Micro – Isolierung für maximale Kompression

Bei Schlafsäcken, bei denen ein geringes Gewicht und die hohe Komprimierbarkeit von entscheidender Bedeutung sind, kommt diese spezielle Isolierung zum Einsatz. Die Verbundstruktur hält hier die warme Luft an der Faser und beugt einem Verschieben der Füllung vor, damit keinerlei Kältebrücken entstehen können.

Besondere 2-Wege- und 4-Wege-Kompressionssäcke reduzieren das Packmaß dabei weiter, indem du die Kompressionsbänder zusammenziehst.

Anti-Odour wirkt zuverlässig gegen Gerüche

Einige Modelle sind mit einem besonderen Material behandelt, sodass der Innenbezug wirkungsvoll gegen die Geruchsbildung geschützt ist. Der Wirkstoff ist dabei selbstverständlich nicht gesundheitsschädlich und reduziert dabei die Bildung von Bakterien um bis zu 99 %.

Welche Schlafsäcke bietet das Sortiment von Coleman?

Bei Coleman findest du vor allem bequeme Deckenschlafsäcke, die sich durch maximale Bequemlichkeit auszeichnen. Lediglich zwei Mumienschlafsäcke sind vorhanden, wobei der Biker auf ein besonders geringes Packmaß setzt, das für die Zielgruppe von Bedeutung sein dürfte.

Als Materialien kommen dabei Polyester und Kunstfasern sowie Baumwolle zum Einsatz, sodass alle Modelle pflegeleicht und robust sind. Daunenschlafsäcke sucht man hier vergebens.

Entsprechend sind die meisten Modelle nicht für absolute Extremtemperaturen ausgelegt, sondern eignen sich eher für den Einsatz als Sommerschlafsack oder 3-Jahreszeiten. Lediglich das Multi-Layer-Modell hält auch zweistelligen Minusgraden stand.

Während sich viele Erwachsenen-Schlafsäcke auch für Kinder eignen, bietet der Glow-in-the-Dark ein besonderes Highlight für den Nachwuchs. Aufgedruckte fleißige Bienen leuchten im Dunkeln fluoreszierend und begeistern so auch die schlaflosen Kids.

Modelle im Vergleich – vom leichten Sommerschlafsack bis zum vielseitigen Multi-Layer-Modell

Die aktuelle Produktserie bietet verschiedene Schlafsackmodelle für unterschiedliche Temperaturzonen. Dabei hast du die Wahl zwischen der Deckenform und dem klassischen Mumienschlafsack. Spielt ein geringes Packmaß eine entscheidende Rolle lohnt es sich, das Modell Biker genauer unter die Lupe zu nehmen. Steht der Komfort an erster Stelle der Prioritätenliste, ist Basalt eventuell eine gute Wahl.

ProduktreiheBesonderheiten
Basalt
  • Deckenschlafsack
  • kuschelige Kapuze
  • strapazierfähige Oberfläche aus Polyester/Mikrofaser
  • doppellagige Coletherm® Isolierung
  • geruchshemmende Anti-Odour Technologie
  • auch als Modell für 2 Personen
Fision 100/200
  • Mumienschlafsack
  • Coletherm® Micro – Isolierung
  • Polyester Pongee Außenbezug
  • angenehm leicht
Biker
  • Mumienschlafsack
  • leicht und kompressionsfähig
  • wasserdichter Packsack
  • Coletherm® Micro – Isolierung
  • geringes Packmaß
Heaton Peak
  • Deckenschlafsack
  • Innenfutter mit Baumwollanteil
  • außen Baumwolle
  • Komfortmaß 2,20 x 1,00 m
  • sehr leicht (700 g)
Multi-Layer
  • aus zwei Schlafsäcken und einer Fleece-Decke
  • 3-Jahreszeiten-tauglich, kombiniert als Winterschlafsack
  • Coletherm® Micro – Isolierung
  • kombiniert bis -31°C
  • aus Polyester

Weitere Produkte von Coleman

Der Hersteller hat sich auf die komplette Bandbreite an Outdoorausrüstung spezialisiert. Du findest hier also nicht nur Schlafsäcke, sondern auch viele – teilweise preisgekrönte – Produkte wie

  • Zelte und Shelter
  • Kühlboxen und -taschen
  • Luftbetten
  • Campingmöbel und -zubehör
  • Kocher

Kunden schätzen den tollen Komfort

Im Prinzip sind sich alle KundInnen einig, dass die Schlafsäcke einen außergewöhnlich hohen Schlafkomfort bieten. Die Materialien sind weich und flauschig und wärmen auch ausreichend. Vor allem die Double-Schlafsäcke stoßen bei NutzerInnen auf Begeisterung, wobei hier dank der großzügigen Maße stets ausreichend Platz für beide Personen gegeben ist. Die Verarbeitung stößt in der Regel auf wenig Kritik bzw. beschränkt sich diese auf die Reißverschlüsse, die trotz der speziellen Technik des Herstellers ein kleines Manko darzustellen scheinen. Bewusst sein sollte man sich auch über das Packmaß, das zwar kleiner ist als eine Decke, aber sich eben auch nicht für den Wanderausflug eignet. Vielmehr stellen die Schlafsäcke einen beliebten Begleiter auf Festivals oder Campingurlaube mit dem Auto dar. Hier überzeugt das Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus.

Das Unternehmen Coleman – The Outdoor Company

Das amerikanische Unternehmen ist seit Jahren eine feste Größe im Bereich der Camping- und Outdoorausrüstung. Dabei spricht der Hersteller, der bereits über eine 100-jährige Tradition verfügt und seinen europäischen Hauptsitz in Hattersheim hat, vor allem auch Familien an. Die Produktion findet dabei ebenfalls in Deutschland statt und beliefert Händler in ganz Europa.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Hast du noch Fragen rund um die Schlafsäcke von Coleman? Wir haben und umgeschaut und weitere Informationen zusammengetragen, die von potenziellen KäuferInnen besonders häufig gestellt werden.

FrageAntwort
Wie muss ich einen Coleman-Schlafsack waschen?Aufgrund der Kunstfaserfüllung kannst du einen Coleman-Schlafsack in der Regel in der Waschmaschine bei 30°C waschen. Die Double-Schlafsäcke lassen sich dafür auseinanderzippen, damit die Einzelteile auch in eine Waschmaschine passen. Nach dem Waschen trocknest du den Schlafsack einfach, indem du ihn einige Tage bis zum vollständigen Durchtrocknen auf dem Wäscheständer legst. Alternativ ist bei einigen Modellen auch das Troknen im Wäschetrockner möglich.
Ist der Coleman Schlafsack festivalgeeignet?Grundsätzlich zeichnen sich die Schlafsäcke durch ihre robuste Außenhaut aus, sodass du dein Modell durchaus mit auf ein Festival nehmen kannst. Daneben gibt es sogar ein Produkt, das passenderweise Festival benannt ist und sich mit seinen Eigenschaften speziell an Festivalbesucher richtet.
Wie gut ist der Coleman-Schlafsack im Test?Wenngleich es keinen offiziellen Test gibt, so sind KäuferInnen der Schlafsäcke durchweg zufrieden mit der Qualität der Produkte. Lediglich der Reißverschluss wird gelegentlich kritisiert.
Was kosten Coleman-Schlafsäcke?Der Hersteller setzt trotz der hochwertigen Produkte auf günstige Preise. So finden sich im Sortiment im Wesentlichen Schlafsäcke zwischen 30 und 100 Euro.

Weiterführende Inhalte

Hier findest du einen Test des Modells Hampton Double:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben