Cookies

Cookie-Nutzung

Jack Wolfskin-Schlafsäcke – langlebig, funktional und nachhaltig

Das Unternehmen Jack Wolfskin ist längst über die Outdoor- und Camping-Community hinaus bekannt. Der Hersteller aus Deutschland überzeugt auch im Alltag durch seine funktionalen und hochwertigen Produkte im modernen Design. Natürlich dürfen im Sortiment eines Outdoorherstellers auch Schlafsäcke nicht fehlen. Hier findest du eine kleine aber feine Auswahl verschiedener Kunstfaser-Schlafsäcke für Damen, Herren und Kinder.
Besonderheiten
  • langlebige Produkte
  • gute Verarbeitung
  • feuchtigkeitsunempfindliche Microguard-Füllung
  • Modelle für Damen, Herren und Kinder
  • innovativer S-förmiger Reißverschluss

Jack Wolfskin-Schlafsäcke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Jack Wolfskin hat den Anspruch, langlebige Produkte mit hoher Funktionalität zu produzieren, die gleichzeitig schützen und wärmen. Das gilt auch für die Schlafsäcke.
  • Die Schlafsäcke sind mit einer Kunstfaserfüllung ausgestattet, die besonders unempfindlich gegen Feuchtigkeit ist. Daune findest du bei Jack Wolfskin nicht.
  • Neben Schlafsäcken für Damen und Herren gibt es zwei Modelle für Kinder.
  • Besonders praktisch und innovativ ist der S-förmige Reißverschluss, der ein Öffnen und Schließen des Schlafsacks mit nur einer Hand gestattet.

Jack Wolfskin Schlafsack Smoozip-7

Jack Wolfskin Schlafsack Smoozip-7
Besonderheiten
  • Kunstfaser
  • für 4 Jahreszeiten
  • ergonomischer Reißverschluss
  • feuchtigkeitsunempfindlich
  • Extrafüllung an Torso und im Fußbereich
89,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Kunstfaserschlafsack wärmt auch noch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt hervorragend. Dafür ist dieses Modell mit einer Microguard-Wattierung gefüttert, wobei am Torso und im Fußbereich extra viel Füllung für den zusätzlichen Wärmekomfort steckt. Die Kapuze lässt sich eng zuziehen und schützt gemeinsam mit dem hohen Kragen ebenfalls vor Feuchtigkeit. Gleichzeitig zeigt sich die Füllung unempfindlich gegen Feuchtigkeit und verliert auch bei nass-kaltem Wetter nicht an Isolationskraft. Als praktisch erweist sich auch der ergonomische, S-förmig geformte Reißverschluss, der sich besonders geschmeidig öffnen und schließen lässt.
Ob im Frühjahr in der Eiffel oder beim Urlaub auf Island – dieser Schlafsack hält auch bei Temperaturen von -5°C noch warm. Hier erweist sich auch das Handyfach als sehr praktisch, damit die Elektronik nachts nicht einfriert. Die Qualität und Verarbeitung werden seitens der KäuferInnen als sehr gut angegeben, das Preis-Leistungs-Verhältnis als hervorragend. Für Begeisterung sorgt auch der Reißverschluss, der zwar etwas Übung erfordert, dann aber tatsächlich wesentlich praktischer als die klassische seitliche Variante ist. Ein kleines Manko ist lediglich der Packsack. Da dieser das Volumen nicht komprimiert, ist das Packmaß vergleichsweise hoch und der Transport damit etwas unhandlich.

VorteileNachteile
  • hält gut warm
  • Handyfach
  • Reißverschlussform
  • gute Verarbeitung und Qualität
  • exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • kein Kompressionssack, deshalb großes Packmaß

Jack Wolfskin Grow Up Kids, leichter Kinderschlafsack mit einlagiger Wattierung

Jack Wolfskin Grow Up Kids, leichter Kinderschlafsack mit einlagiger Wattierung
Besonderheiten
  • zusätzliche Füllung im Fußbereich
  • geringes Gewicht
  • Microguard-Wattierung
  • Größe veränderbar (mitwachsend)
  • weich und atmungsaktiv
49,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diesen Kinderschlafsack gibt es in den Farben Rot oder Blau. Das Softtouch 50D-Material ist besonders weich und atmungsaktiv. Gleichzeitig hält die Microguard-Wattierung auch in nass-kalten Nächten schön warm, da das Futter gegen Feuchtigkeit immun ist, seine Wärmeleistung auch dann beibehält und anschließend schnell wieder trocknet. Im Fußbereich gibt es eine zusätzliche Isolierung für dauerhaft warme Füße in der Nacht. Praktisch ist auch das geringe Gewicht des Schlafsacks von nur 760 g, was gerade bei Klassenfahrten oder im Urlaub hilfreich ist. Auch punktet dieses Modell durch die Verlängerung im Fußteil, die sich ganz einfach per Reißverschluss aus dem Fußteil holen lässt, sodass der Schlafsack mitwächst.
Dieser Schlafsack ist wirklich nur für Kinder gedacht. Bereits ab ca. 1,20 m benötigt man die Verlängerung, sodass sich der Schlafsack nur etwa bis zu einer Größe von 1,40 m eignet. Die meisten Eltern sind begeistert von diesem Modell. Die Farbe gefällt auch den Kindern, der Schlafsack selbst ist kuschelig und weich. Grundsätzlich wärmt er sehr gut, allerdings gibt es auch Stimmen, dass dies bei Temperaturen unter 10°C definitiv nicht mehr der Fall ist. Suchst du allerdings einen leichten Schlafsack für den Sommer oder die Übernachtung bei FreundInnen, ist dieses Produkt sicherlich eine gute Wahl.

VorteileNachteile
  • kuschelig und weich
  • leicht
  • tolle Farbe
  • wärmt gut
  • nicht unter 10°C nutzbar
  • mit Verlängerung max. bis 1,40 m

Jack Wolfskin Schlafsack Smoozip-5

Jack Wolfskin Schlafsack Smoozip-5
Besonderheiten
  • für 3 Jahreszeiten
  • Kunstfaser
  • Fleece-Innenfutter
  • ergonomischer Reißverschluss
  • unempfindlich gegen Feuchtigkeit
94,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Schlafsack ist für 3 Jahreszeiten – von Frühjahr bis Herbst – und Temperaturen bis zu 1°C ausgelegt. Die Kunstfaserfüllung Microguard ist dabei leicht und wärmt gleichzeitig hervorragend, wobei sie sich extrem unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit zeigt. Dank der Extrawattierung im Fußbereich und am Torso und dem weichen Fleece an Armen, Füßen und Kapuze sind die Nächte immer komfortabel und kuschelig. Die Kapuze kannst du dabei als flaches Kissen nutzen und einfach zuziehen, wenn es doch mal kälter werden sollte. Praktisch ist vor allem der innovative S-förmige Reißverschluss, der ein einhändiges Schließen des Schlafsackes gestattet.
KäuferInnen dieses Produktes sind sich einig: Der Schlafsack bietet einen sehr hohen Schlafkomfort. Das Fleece ist schön weich und bequem, der Schlafsack hält in der Nacht sehr warm. Die Verarbeitung und Qualität bezeichnen die NutzerInnen als hoch, sodass sich die Anschaffung absolut lohnt – schließlich gibt es keinerlei Kritikpunkte, die von RezensentInnen geäußert werden.

VorteileNachteile
  • hält warm
  • Fleece ist schön weich
  • gute Verarbeitung
  • bequem
  • keine bekannt

Funktional mit innovativem Reißverschlusssystem

Mehrheitlich findest du bei Jack Wolfskin Schlafsäcke in Mumienform. Allen gemein ist dabei die Füllung mit Microguard, einer besonders feuchtigkeitsunempfindlichen Kunstfaser sowie der innovative, S-förmige Reißverschluss smoozip. mit etwas Übung ermöglicht dieser das einhändige Öffnen und Schließen des Schlafsackes, was wesentlich praktischer als das klassische System mit dem seitlichen Reißverschluss ist.

Eine besondere Bedeutung schreibt Jack Wolfskin auch der Nachhaltigkeit zu, die sich nicht nur in sozialer Verantwortung und transparenten Lieferketten äußert, sondern auch in Produkten aus recycelten Materialien, dem Verzicht auf Fellen und Angorawolle. Den vollständigen Bericht zur Nachhaltigkeit kannst du hier–LINK–(https://www.jack-wolfskin.de/on/demandware.static/-/Library-Sites-JackWolfskin_SharedContentLib/default/dw18e7e42f/landingpages/20200213CSR_Startpage/pdf/Sustainability_Book_DE_Lang.pdf) downloaden.

Microguard – feuchtigkeitsunempfindliche Kunstfaser

In den Schlafsäcken von Jack Wolfskin kommt eine Microguard-Kunstfaser zum Einsatz. Diese zeichnet sich als 2-Faser-Komponente einerseits durch ihre hohe Isolationswirkung sowie die stabilisierende Faserschicht mit einer hohen Haltbarkeit und Bauschkraft aus. Das Material verfügt über ein exzellentes Wärme-Gewichts-Verhältnis und hervorragende Isolationseigenschaften. Zudem ist es unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und schnelltrocknend, sodass es auch in nass-kalten Regionen über eine gute Performance verfügt.

Softtouch-Materialien für Außen und Innen

Als Außen- und Innenmaterial setzt Jack Wolfskin auf ein zugleich robustes als auch weiches, hautfreundliches und schnelltrocknendes Softtouch-Material in verschiedenen Varianten.

Nanuk – feines Fleece für maximalen Schlafkomfort

Nanuk bedeutet in der Sprache der Inuit Eisbär – und steht bei Jack Wolfskin für ein besonders weiches Fleece. Die Stärke wird dabei in Gramm / m² angegeben – je höher die Stärke, desto wärmer das Fleece. Das Fleece ist dabei schnelltrocknend und atmungsaktiv und trägt im Inneren des Schlafsackes zu einem sehr hohen Komfort bei.

Welche Schlafsäcke bietet Jack Wolfskin an?

Du findest die Schlafsäcke bei Jack Wolfskin jeweils in einer Variante für Damen und Herren. Daneben bietet der Hersteller mit Grow Up Kids und Grow Up Stars zwei Modelle für Kinder an, die sich dadurch auszeichnen, dass sie mitwachsen, indem man den Fußbereich mit einem Reißverschluss ganz einfach verlängern kann.

Mit den Re-Modellen (Re Blanket +5) findest du im Sortiment einen Mumienschlafsack und einen Deckenschlafsack, die aus recycelten Materialien hergestellt sind. Das gilt sowohl für das SOFTTOUCH RIPSTOP 30D RE-Material als auch die MICROGUARD ECOSPHERE-Füllung. Diese Produkte sind deshalb auch mit dem Bluesign-Label ausgezeichnet.

Die 4-in-1 Blanket +5 ist eine vielseitig einsetzbare, raffinierte Lösung. Du kannst das Inlet als Schutz des klassischen Schlafsackes verwenden, in den es hineingezippt ist, sodass du diesen viel seltener waschen brauchst. Den Deckenschlafsack kannst du auch einfach komplett öffnen und als Decke nutzen, wobei sich sowohl das Inlet als auch die Decke zum Zudecken eignen.

Serien im Vergleich – Smoozip-Schlafsäcke für verschiedene Temperaturbereiche

Jack Wolfskin bietet die Smoozip-Schlafsäcke sowohl in einer Variante für Damen als auch für Herren an. Das Damenmodell zeichnet sich dabei durch die zusätzliche Wattierung in besonders empfindlichen Bereichen sowie einen geringfügig anderen Schnitt aus. Wir stellen dir die verschiedenen Produkte vor.

ProduktreiheBesonderheiten
Smoozip -7
  • für 4 Jahreszeiten
  • kälteempfindliche Bereiche zusätzlich wattiert
  • einstellbare Kapuze
  • Wärmekragen
  • 2-Stufen-Packsack
  • komfortable Mumienform
  • Gewicht 1.940 g (Herren) | 1.790 g (Damen)
  • Höchst +19°C | Komfort -1°C | Grenze -7°C | Extrem -25°C
Smoozip -5
  • für 3 Jahreszeiten
  • Deckenkapuze mit Kordelzug
  • Wärmekragen
  • extrabreite Eiform, ideal für Bauchschläfer
  • verbesserte Isolation an kälteempfindlichen Körperzonen
  • Fleece-Innenfutter
  • Gewicht 1.890 g (Herren) | 1.790 g (Damen)
  • Höchst +21°C | Komfort +1°C | Grenze -5°C | Extrem -22°C
Smoozip +3
  • für den Sommer
  • Deckenkapuze mit Kordelzug
  • extrabreite Eiform, ideal für Bauchschläfer
  • ergonomisch gut erreichbare Innentasche
  • 2-Stufen-Packsack
  • kälteempfindliche Bereiche zusätzlich wattiert
  • Gewicht 1.160 g (Herren) | 1.040 g (Damen)
  • Höchst +24°C | Komfort +7°C | Grenze +3°C | Extrem -11°C
Smoozip +7
  • für den Sommer
  • Deckenkapuze mit Kordelzug
  • 2-Stufen-Packsack
  • komfortable Mumienform
  • ergonomisch gut erreichbare Innentasche
  • Gewicht 870 g (Herren) | 850 g (Damen)
  • Höchst +26°C | Komfort +11°C | Grenze +7°C | Extrem -6°C
Re Smoozip 0
  • Kunstfaserschlafsack für 3 Jahreszeiten
  • aus 100 % recycelten Materialien
  • kälteempfindliche Bereiche zusätzlich wattiert
  • einstellbare Kapuze, ergonomisch gut erreichbare Innentasche
  • komfortable Mumienform
  • Rollpacksack
  • PFC-frei
  • bluesign®-zertifiziert
  • Gewicht 1.940 g
  • Höchst +25°C | Komfort +5°C | Grenze 0°C | Extrem -15°C

Weitere Produkte von Jack Wolfskin

Der Outdoorhersteller bietet ein breites Sortiment an Equipment für Urlaub und Reisen, das oft durchaus auch alltagstauglich ist. Neben Schlafsäcken findest du z. B.

  • Funktionsbekleidung
  • Schuhe
  • Rucksäcke und Taschen
  • Zelte
  • Reisezubehör und -Accessoires

Kunden schätzen die Wärmeleistung

Insgesamt sind KäuferInnen von Jack Wolfskin-Schlafsäcken sehr zufrieden mit den Produkten. Sie schätzen die gute Qualität und Verarbeitung, vor allem aber auch die Wärmeleistung. Alle Produkte erweisen sich als schön warm, sodass man nicht zu frieren braucht. Besonders positiv erwähnt wird auch der S-förmige Reißverschluss, der zwar etwas Übung bedarf, sich dann aber als sehr praktisch herausstellt und wesentlich einfach als ein klassischer Reißverschluss funktioniert. Ein kleines Manko ist lediglich das Packmaß, sodass sich die Schlafsäcke eher für den Campingurlaub eignen als für den Trekkingurlaub mit möglichst kleinem Gepäck.

Das Unternehmen Jack Wolfskin – weltbekannte Marke aus Deutschland

Gegründet wurde das Unternehmen Jack Wolfskin im Jahr 1981 in Frankfurt, seit 1997 befindet sich der Firmensitz in Idstein. Inzwischen gibt es weltweit mehr als 730 Stores – zwei Drittel davon in China. Das Kernstück der Marke sind innovative Produkte, die Funktionalität, Langlebigkeit und Design verbinden und den Anspruch haben, zu schützen, warm und trocken zu halten.

FAQ – häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Gibt es einen Jack Wolfskin Schlafsack für Kinder?Ja. Aktuell gibt es mit Grow Up Kids und Grow Up Stars gleich zwei Modelle für Kinder, die sich dadurch auszeichnen, dass du sie in der Länge variieren kannst und sie so ganz einfach mitwachsen.
Wie den Jack Wolfskin-Schlafsack waschen?Kunstfaserschlafsäcke lassen sich einfach in der Waschmaschine im Schonwaschgang bei 30°C waschen. Damit sind sie viel pflegeleichter als Daunenschlafsäcke. Das Trocknen geht dann entweder auf dem Wäscheständer oder bei einer niedrigen Temperatur im Trockner. Wie du den Schlafsack richtig wäschst, zeigt dir auch dieses Video (Englisch):

Weiterführendes

Jack Wolfskin hat einen Video-Ratgeber für Schlafsäcke erstellt:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben