Cookies

Cookie-Nutzung

Frilufts-Schlafsäcke – hochwertig und günstig

Im Jahr 2016 hat Frilufts als Eigenmarke von Globetrotter Meru abgelöst. Die Marke orientiert sich am Slow Travel und bietet preisgünstige, gleichzeitig hochwertige und funktionale Produkte für Reisen, in der Stadt und den Ausflug in die Natur. Auch die Schlafsäcke überzeugen hier durch ihre modernen Designs und viele praktische Eigenschaften für unterschiedlichste Einsatzbereiche.
Besonderheiten
  • geringes Gewicht und Packmaß
  • breite Produktpalette
  • z. T. recycelte Materialien

Frilufts-Schlafsäcke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Frilufts ist eine Eigenmarke des Anbieters für Outdoorbekleidung und -ausrüstung Globetrotter. Diese vereint hohe Qualität, Funktionalität und günstige Preise.
  • Die Schlafsäcke zeichnen sich vielfach durch ein geringes Packmaß und ihr Leichtgewicht aus. Vorwiegend findest du Sommerschlafsäcke und 3-Jahreszeitenschlafsäcke, die sich maximal bis zum Einsatz um den Gefrierpunkt eignen.
  • Du hast die Wahl zwischen Kunstfaser- und Daunenschlafsäcken sowie einer Decken- und Mumienform. Auch für Damen gibt es ein spezielles Modell.

Was zeichnet Frilufts-Schlafsäcke besonders aus?

Als Eigenmarke von Globetrotter bedient Frilufts vor allem die Sparte von Einsteigern und preisbewussten Travellern, die ein funktionales und hochwertiges Produkt zu einem günstigen Preis suchen. Diese Eigenschaften verbindet Frilufts mit modernen Designs und einem konsequenten Anspruch an die Nachhaltigkeit. So kommen bei den Daunenschlafsäcken ausschließlich zertifizierte RDS-Daunen zum Einsatz, die das Tierwohl bei der Aufzucht sicherstellen. daneben gibt es strenge Standards, die für alle Produzenten gelten und immer wieder überwacht werden.

Welche Schlafsackarten gibt es von Frilufts?

Du findest bei Frilufts sowohl leichte Sommerschlafsäcke als auch warme Modelle für 3-Jahreszeiten oder auch den Winter. Dabei gibt es verschiedene Preisklassen sowie Füllungen aus Daunen und aus Kunstfaser. Während Daunen dabei vor allem durch ihr hervorragendes Wärme-Gewichts-Verhältnis überzeugen, sind Kunstfaserschlafsäcke wesentlich unempfindlicher gegen Feuchtigkeit.

Die Schlafsäcke gibt es sowohl in einer leichten Mumienform, die Wärme besonders gut speichern kann und bequemen Deckenschlafsäcken, die sich durch einen hohen Komfort auch für Seitenschläfer eignen und durch die Baumwollmischung besonders angenehm auf der Haut sind. Hier findest du zudem mit dem Muros Double einen Doppelschlafsack für zwei Personen. Daneben bietet das Sortiment eine besonders bequeme Eiform.

Neben klassischen Schlafsäcken gibt es Inlets, die sich sowohl als dünner Hüttenschlafsack oder als Schmutzschutz im eigentlichen Schlafsack eignen, als auch für Reisen in warme Regionen. Diese Produkte gibt es aus Microfaser, Baumwolle oder Seide.

Als Schutz für deinen Schlafsack bietet Frilufts zudem Biwaksäcke bei Übernachtungen im Freien, die zuverlässig vor Feuchtigkeit und Schmutz schützen. Diese gibt es entweder aus gewachster Baumwolle oder Polyester.

Serien im Vergleich – Leichtgewichte für 3-Jahreszeiten

Fast alle Schlafsäcke von Frilufts eignen sich besonders für den Sommer oder auch drei Jahreszeiten. Besonders beliebt bei KäuferInnen sind hier die Serien Standard Trekking für preisbewusste Einsteiger und Lite Synthetic. Diese Produkte zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht und kleine Packmaße aus. Die Serien bieten dabei wiederum unterschiedliche Modelle wie z. B. Lara, den ersten Frilufts-Schlafsack, der speziell auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt ist.

ProduktreiheBesonderheiten
Eina
  • Lite Synthetic Trekking Serie für Couchsurfing oder sommerliche Touren
  • Kunstfaserfüllung
  • sehr kleines Packmaß
  • geringes Gewicht
  • glatter Stoff mit wenig Nähten
  • koppelbar
Pacaya
  • Standard-Trekking-Serie für preisbewusste Reisende
  • bequeme Eiform
  • koppelbar
  • kleines Packmaß und leicht
  • Kunstfaserfüllung
  • 3-Jahreszeiten-Modelle und Sommerschlafsäcke
Stivva
  • Lite Synthetic Serie für Touren von Frühjahr bis Herbst
  • kleines Packmaß und geringes Gewicht
  • Kunstfaserfüllung
  • Öse am Fußteil zum Aufhängen
  • glatter Stoff mit wenig Nähten
  • recyceltes Außen- und Innenmaterial
Dore Holm
  • Lite Synthetic Serie für Touren von Frühjahr bis Herbst (3-Jahreszeiten-Schlafsack)
  • Kunstfaserfüllung
  • glatter Stoff mit wenig Nähten
  • Innenfutter aus Micro-Polyester
  • koppelbar
Lara
  • warmer Schlafsack für Frauen von Frühjahr bis in den Herbst
  • Standard-Trekking-Serie ideal für Einsteiger
  • Kisseneinschubtasche
  • Fleeceeinsätze
  • Kunstfaserfüllung
  • Wärmekragen

Weitere Produkte von Frilufts

Die Marke deckt alle Sparten der Outdoorausrüstung ab. Entsprechend findest du hier von Outdoorbekleidung und -schuhen auch Zelte, Rucksäcke, Campingmöbel oder Ausrüstung für verschiedene Sportarten wie:

  • Wintersport
  • Wassersport
  • Bergsport

Kunden schätzen die gute Qualität

Viele KäuferInnen der Schlafsäcke sind hoch zufrieden mit ihrer Anschaffung. Die Produkte fühlen sich zwar nicht immer besonders hochwertig an, überzeugen jedoch durch ihre Robustheit, die schnelltrocknenden Eigenschaften oder die reibungslose Funktion der Reißverschlüsse. Auch die Wärmeleistung ruft immer wieder positive Reaktionen hervor, wenngleich sich hier nicht alle RezensentInnen bezüglich der Herstellerangaben einig sind. Daneben überzeugen die pflegeleichten Eigenschaften der Materialien und der hohe Schlafkomfort sowie das geringe Gewicht und kleine Packmaß. alles in allem bietet das Sortiment gute Schlafsäcke zu einem fairen Preis.

Das Unternehmen Abeba – von St. Ingbert in die Welt

Das schwedische Wort Frilufts ist gleichzusetzen mit Outdoor oder auch an der frischen Luft sein. Die Handelsmarke wurde von Globetrotter entwickelt und hat Meru im Jahr 2016 abgelöst. Die Marke hat den Anspruch, Outdoorerlebnisse noch reicher zu gestalten und bietet eine breite Produktpalette, die sich durch hochwertige Artikel zu einem günstigen Preis auszeichnet. Bei der Produktion spielen neben der qualifizierten Fertigung stets auch Standards, die Umwelt- und Tierschutz, Arbeitsschutz und Sozialstandards erfüllen, eine tragende Rolle – was auch für alle Lieferanten gilt.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Hast du noch Fragen? Wir haben für dich einige Infos zusammengestellt, die für viele KaufinteressentInnen interessant sind. Ein Blick in den FAQ-Bereich lohnt sich also.

FrageAntwort
Frilufts Schlafsack Erfahrung?Liest man sich die Bewertungen zu den Schlafsäcken durch, zeigt sich, dass die KäuferInnen in der Regel sehr zufrieden mit ihrer Anschaffung sind. Die Produkte überzeugen durch ihre hohe Qualität und erfüllen ihren Zweck vollkommen. Oft sprechen RezensentInnen dabei eine klare Kaufempfehlung aus.
Frilufts Schlafsack für Kinder?Auch für Kinder bietet Frilufts verschiedene Modelle in Mumien- und Deckenform an. Diese zeichnen sich durch farbenfrohe Designs aus und wachsen teilweise sogar einfach mit dem Kind mit, indem der Fußbereich ausgelassen werden kann.
Wie kann ich den Frilufts Schlafsack waschen?Grundsätzlich empfiehlt der Hersteller, Schlafsäcke möglichst selten zu waschen, damit sie nicht mit der Zeit an Bauschkraft und Isolierleistung einbüßen. Für die Maschinenwäsche eignet sich eine XXL-Maschine am besten, die dem Schlafsack viel Platz bietet und natürlich ein Schonwaschgang. Mit dem Schleudern sollte man es eher vorsichtig handhaben und am Ende noch einen zusätzlichen Spülgang einfügen, um Waschmittelrückstände auch wirklich gründlich zu beseitigen. Alternativ empfiehlt sich eine Handwäsche.

Eine detaillierte Anleitung zu Wäsche, Trocknen und Pflege findest du auch hier: https://www.globetrotter.de/magazin/produktpflege-schlafsaecke/

Weiterführende Inhalte

Dieser Ratgeber liefert Infos rund um die wichtigsten Werte von Schlafsäcken:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben