Cookies

Cookie-Nutzung

Nomad-Schlafs√§cke ‚Äď kompakt und erschwinglich

Nomad ist l√§ngst nicht so bekannt wie Vaude, Deuter oder Jack Wolfskin. Dennoch liefert der Hersteller aus den Niederlanden seit nunmehr 30 Jahren hochwertige und leichte Schlafs√§cke, bei denen der Mensch im Vordergrund steht. Die einzelnen Modelle verf√ľgen √ľber n√ľtzliche Funktionen und sollen Reisen so vereinfachen ‚Äď und gleichzeitig durch ihren Komfort und Funktionalit√§t Spa√ü bringen.
Besonderheiten
  • Decken- und Mumienschlafs√§cke
  • Daunen- und Synthetikf√ľllung
  • spezielle Modelle f√ľr Damen und Kinder
  • maximal funktional
  • moderate Preise

Nomad-Schlafsäcke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Du findest von Nomad sowohl Decken- als auch Mumienschlafs√§cke ‚Äď und ein Modell, dessen Form sich sogar √§ndern l√§sst.
  • Winter-Mumienschlafs√§cke verf√ľgen √ľber eine Daunenf√ľllung, die durch hervorragende Isolationsleistung √ľberzeugt. Fast alle anderen Modelle sind mit einer hochwertigen Synthetikf√ľllung versehen.
  • Im Sortiment von Nomad findest du neben den klassischen Unisexmodellen auch spezielle Schlafs√§cke f√ľr Damen und Kinder.
  • Die Schlafs√§cke sind jeweils auf ihren Einsatzort abgestimmt. So steht bei Wander-Schlafs√§cken das geringe Gewicht im Vordergrund, bei Reisen mit Transport der maximale Schlafkomfort.

NOMAD Travel Compact Mummy

NOMAD Travel Compact Mummy
Besonderheiten
  • Kapuze mit Tunnelzug
  • gepolsterte Rei√üverschlussblende
  • Zip-in-Funktion
  • koppelbar
129,95 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit einem Gewicht von nur 1.250 g ist der Travel Compact ein Leichtgewicht, verf√ľgt aber gleichzeitig √ľber einen hohen Isolationswert, sodass der Hersteller die Komforttemperatur mit -2¬įC f√ľr M√§nner und +2¬įC f√ľr Frauen angibt (Extrem -19¬įC). Durch das Inlet, das mithilfe eines Rei√üverschlusses eingeh√§ngt wird, kannst du die W√§rmeleistung zus√§tzlich verbessern. Das leichte Inlet kann dabei auch als separater Schlafsack in warmen Sommern√§chten genutzt werden. Daneben verf√ľgt der Schlafsack √ľber √§u√üerst n√ľtzliche Features wie eine Innentasche zum Verstauen von Wertsachen, Aufh√§nge√∂sen zum L√ľften und die M√∂glichkeit, einen rechten und einen linken Schlafsack miteinander zu koppeln. Praktisch sind auch der Tunnelzug an der Kapuze, die gepolsterte Blende des 2-Wege-Rei√üverschlusses sowie der fluoreszierende Rei√üverschluss-Zieher.
Kundinnen sch√§tzen bei diesem Schlafsack das Inlet, das sich als praktisch erweist, da man es auch separat als Schlafsack nutzen kann. Allerdings ist das Material dabei etwas gew√∂hnungsbed√ľrftig. Die Qualit√§t des Materials ist gut und die Lieferung erfolgte binnen kurzer Zeit. Insgesamt sind RezensentInnen damit mit diesem Produkt zufrieden.

VorteileNachteile
  • praktisch
  • gute Qualit√§t
  • schnelle Lieferung
  • Inlet gew√∂hnungsbed√ľrftig

Nomad Sleeping Bag Blazer Classic

Nomad Sleeping Bag Blazer Classic
Besonderheiten
  • weiches Baumwollfutter
  • Innentasche
  • 2-Wege-RV
  • Kordelzug
79,90 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Schlafsack eignet sich hervorragend f√ľr Campingreisen mit dem Auto, denn hier steht absolut der Komfort im Vordergrund ‚Äď das Gewicht von 2.300 g ist dabei zweitrangig. Der Schlafsack ist mit einer Gr√∂√üe von 2,10 x 0,80 m besonders ger√§umig und durch das hochwertige Perkal-Baumwollfutter absolut bequem. F√ľr die zus√§tzliche L√ľftung bei w√§rmeren Temperaturen verf√ľgt das Modell √ľber einen 2-Wege-Rei√üverschluss, mit dem sich der Schlafsack auch mit einem weiteren Modell koppeln l√§sst. Den Komfort weiter steigern die gepolsterte Rei√üverschlussblende, der Kinnschutz sowie der Zugschnurtunnel. N√ľtzlich ist schlie√ülich auch die Innentasche, in der du Wertsachen verstauen kannst.
Zu diesem Modell liegen bisher leider keinerlei Kundenrezensionen vor.

NOMAD Triple-S 600 – Schlafsack

NOMAD Triple-S 600 - Schlafsack
Besonderheiten
  • besonders kleines Packma√ü
  • von Deckenform zur Mumienform wandelbar
  • 1-Lagen-Konstruktion
  • Daunenf√ľllung
289,00 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Triple-Schlafsack verf√ľgt √ľber ein extrem geringes Packma√ü und ist mit 1.150 g ein echtes Leichtgewicht. Das Obermaterial wie Innenmaterial sind atmungsaktiv und wasserabweisend, die F√ľllung besteht aus 100% RDS-zertifizierten Daunen. Damit verf√ľgt dieser luxuri√∂se Deckenschlafsack √ľber eine angenehme Komforttemperatur von -5¬įC. Dank der Winter- und Sommerseite im Inneren des Schlafsacks ist sowohl bei starker K√§lte als auch bei warmem Wetter ein maximaler Schlafkomfort gegeben. Die M√∂glichkeit, die Form des Schlafsacks zu einer Mumienform zu √§ndern, erh√∂ht die W√§rmeleistung weiter. Weitere praktische und angenehme Features sind die Kapuze mit Tunnelzug, der gepolsterte 2-Wege-Rei√üverschluss, Kinnschutz und die Aufh√§ngeschlaufen zum L√ľften. Zudem sind linke und rechte Modelle miteinander koppelbar.
KäuferInnen haben zu diesem Produkt noch keine Bewertungen abgegeben.

Was ist das Besondere an Nomad-Schlafsäcken?

Der niederländische Hersteller stellt bei seinen Produkten ganz eindeutig nicht den Ort, sondern den Menschen in den Fokus seiner Produktentwicklungen. So zeichnen sich die einzelnen Produkte durch eine maximale Funktionalität und einen stets hohen Komfort aus. Wenn es z. B. nicht auf das Gewicht ankommt, nutzt Nomad auch mal Fleece und Baumwolle, um einen hervorragenden Schlafkomfort zu bieten. Beim Wandern hingegen kommen leichte Materialien zum Einsatz, die ein geringes Gewicht und Packmaß ermöglichen.

3D-Helixthermo¬ģ und 3D Polarshield

Diese F√ľllung kehrt durch ihre gute R√ľckstellf√§higkeit auch nach ach extremer Hitze, K√§lte oder Druck immer wieder in ihre urspr√ľngliche Form zur√ľck und beh√§lt ihren Isolationswert damit √ľber einen langen Zeitraum. Die Hohlfaser kann dabei besonders viel Luft speichern, ist leichter als eine feste Faser und verf√ľgt √ľber ein sehr geringes Packvolumen. Weitere Vorteile des innovativen Materials sind die nicht allergenen Eigenschaften, die leichte Waschbarkeit und einfache Pflege.

3D Polarshield verf√ľgt ebenfalls √ľber Eigenschaften, die den Schlafs√§cken zu einem geringen Gewicht und einem kleinen Packma√ü verhelfen. Die Isolation ist dauerhaft und √ľberzeugt durch besonders hohe thermische Eigenschaften. Schlie√ülich erweist sich hier auch der hautfreundliche Grip als besonders angenehm.

Drytouch f√ľr einen guten Feuchtigkeitstransport

Auch in atmungsaktiven Schlafsäcken ist das Schwitzen möglich. Das wird schnell unangenehm, wenn sich die Feuchtigkeit am Körper ansammelt und nicht abtransportiert wird. Drytouch wirkt diesem Umstand entgegen und leitet Feuchtigkeit zuverlässig ab.

Welche Schlafsack-Kategorien finden sich bei Nomad?

Der Hersteller unterscheidet seine Schlafs√§cke anhand der f√ľnf Kategorien

  • Wandern
  • Reise mit Transport
  • Sleepover
  • Mummy
  • Blanket

Bei den Mumienschlafs√§cken findest du sowohl 3-Jahreszeiten- Schlafs√§cke und Winterschlafs√§cke mit Daunenf√ľllung (Pegasus, Orion) als auch Modelle f√ľr w√§rmere Regionen, die mit einer Kunstfaserf√ľllung ausgestattet sind (Inca). Der Inca ist dabei auch als Schlafsack f√ľr Kinder erh√§ltlich und w√§chst durch seine verstellbare L√§nge einfach mit.

Sleepover umfasst Deckenschlafs√§cke (Blazer, Brisbane), die sich besonders durch ihren hohen Schlafkomfort auszeichnen. Hier steht weniger das Gewicht im Vordergrund als vielmehr das angenehme Material und das ger√§umige Innere. Diese Modelle sind mit einer Synthetikf√ľllung ausgestattet.

Gleiches gilt im Prinzip auch f√ľr die Kategorie ‚ÄěReise mit Transport‚Äú: Hier l√§sst bereits der Titel erahnen, dass das Gewicht hier nicht ausschlaggebend ist. Hier findest du verschiedene Modelle wie die Triple-Schlafs√§cke, bei denen ein Wechsel von der Decken- zur Mumienform m√∂glich ist; den leichten Aztec-Deckenschlafsack f√ľr warme Sommern√§chte, Trave Lite f√ľr zwei Jahreszeiten oder den Travel Compact mit Zip-in-Inlet, der sich f√ľr den Ganzjahreseinsatz eignet.

Zum Wandern empfiehlt der Hersteller ebenfalls die Daunenschlafsäcke Pegasus und Orion sowie den Inca, die sich jeweils durch ihr geringes Gewicht, ein kompaktes Packmaß und die hervorragende Wärmeleistung auszeichnen.

Selbsterkl√§rend ist zudem die Kategorie der Deckenschlafs√§cke, die sowohl Leichtgewichte wie den Travel Lite oder die Triple-S-Modelle bietet, mit Aztec und blazer aber auch alle Anspr√ľche an den Komfort zu erf√ľllen vermag.

Serien im Vergleich ‚Äď f√ľr jeden Bereich die optimalen Eigenschaften

Es gibt immer wieder neue Kollektionen, sodass beliebte Modelle wie der Daunenschlafsack Athos, der Sleepy Hero Kinderschlafsack, die Darwin- und Blizzard-Sommerschlafs√§cke oder die wasserabweisenden Lighthouse- und Harbour-Schlafs√§cke h√∂chstens noch in einigen wenigen Shops als Restbest√§nde verf√ľgbar sind. Aktuell beliebte Produktlinien sind beispielsweise die folgenden.

ProduktreiheBesonderheiten
Brisbane
  • weiches Flanellfutter
  • f√ľr Reisen bei milder Witterung
  • Synthetikf√ľllung
  • Baumwoll-Deckenschlafsack
  • auch als Damen-Schlafsack in k√ľrzerer Ausf√ľhrung
Pegasus
  • 3-Jahreszeiten-Mumienschlasack
  • zus√§tzliche D√§mmung im Brustbereich
  • trapezf√∂rmiges Fu√üende
  • extrem leicht
  • Daunenf√ľllung
Orion
  • trapezf√∂rmiges Fu√üende
  • f√ľr gewichtsbewusste Wanderer und Kletterer
  • geringes Gewicht
  • Daunenf√ľllung
  • auch als Damen-Schlafsack mit spezieller Form und Extra-Isolierung im Brustbereich
Aztec
  • Drytouch-Material leitet Feuchtigkeit ab
  • f√ľr √úbernachtungen in warmen Regionen
  • komfortabel
  • auch als XL-Modell
  • Synthetikf√ľllung

Weitere Produkte von Nomad

Nomad stellt längst nicht nur Schlafsäcke her, sondern hat sich neben Größen wie Deuter und North Face längst als breit aufgestellter Produzent von zahlreichen Artikeln rund um Outdoor und Camping etabliert. Entsprechend findest du hier:

  • Isomatten
  • Kissen
  • Rucks√§cke
  • Zelte
  • Outdoor-Bekleidung

Kundenbewertungen sind rar

Zu den Schlafs√§cken von Nomad finden sich bislang nur wenige Rezensionen. Die wenigen, die es gibt, zeigen sich mit den Produkten jedoch zufrieden. sie sind √ľberzeugt von der Qualit√§t und sch√§tzen die praktischen Eigenschaften der Schlafs√§cke. Insgesamt ist das Preis-Leistungs-Verh√§ltnis gut. Negative Stimmen hingegen finden sich kaum. Die Kritik beschr√§nkt sich dabei im Wesentlichen darauf, dass Materialien wie das Inlet etwas gew√∂hnungsbed√ľrftig seien.

Das Unternehmen Nomad ‚Äď seit 30 Jahren eine feste Outdoorgr√∂√üe

Angefangen hat das niederl√§ndische Unternehmen in 1978 mit der Produktion von Rucks√§cken, bevor das Sortiment schrittweise auf zahlreiche Campingartikel und Outdoorbekleidung ausgeweitet wurde. Eine Kategorie davon sind hochwertige Schlafs√§cke, die sich durch ihr geringes Gewicht und jeweils hervorragende situationsbedingte Eigenschaften auszeichnen. Seit den Achtzigerjahren steht bei den Produkten die Personen im Fokus, f√ľr die der Hersteller probleml√∂sende Produkte schafft, die Reisen frei von Unannehmlichkeiten und Frust erm√∂glichen sollen.

FAQ ‚Äď h√§ufig gestellte Fragen

Hast du noch Fragen rund um die Schlafs√§cke von Nomad? Wir haben einige weitere Infos in einem FAQ-Bereich zusammengestellt, die f√ľr zahlreiche KundInnen interessant sind.

FrageAntwort
Wie kann ich einen Nomad-Schlafsack waschen?Schlafs√§cke sollte man nur selten waschen, um die Leistung des F√ľllmaterials nicht auf Dauer zu beeintr√§chtigen. Dabei unterschiedet sich der Waschvorgang vor allem anhand des F√ľllmaterials.

Daunenschlafsack:

  • Handw√§sche mit Daunenwaschmittel in der Badewanne
  • auf Kneten und Wringen verzichten
  • Lufttrocknung √ľber 1-2 Wochen, dabei immer wieder drehen und Klumpen lockern
  • alternativ im W√§schetrockner (erst nach 2-3 Tagen) bei einer niedrigen Temperatur von 30¬įC f√ľr 8-10 Stunden

Synthetikf√ľllung:

  • Handw√§sche oder Maschinenw√§sche mit Feinwaschmittel (kein Weichsp√ľler!) im Schonwaschgang
  • Lufttrocknung oder im W√§schetrockner bei einer geringen Temperatur von 30¬įC f√ľr 4-8 Stunden
Gibt es einen Nomad-Schlafsack f√ľr Kinder?Ja. Jede Kollektion bietet ein Modell f√ľr Kinder. In der Vergangenheit gab es hier beispielsweise den Sleepy Hero. Aktuell ist der Inca auch als Kinderschlafsack verf√ľgbar. Besonders praktisch: Der Schlafsack w√§chst zwischen einer Gr√∂√üe von 150 und 180 cm mit und ist damit ein idealer Begleiter in der Wachstumsphase.
Was kosten Nomad-Schlafs√§cke?Der Preis f√ľr die meisten Modelle liegt zwischen 80 und 150 Euro. Damit sind die Anschaffungskosten im Vergleich zu anderen Marken durchaus als moderat zu bezeichnen.

Weiterf√ľhrendes

Hier findest du die Top 10 der Schlafsack-Tipps f√ľr Anf√§nger:

Globetrotter liefert eine Video-Kaufberatung f√ľr Schlafs√§cke:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben