Cookies

Cookie-Nutzung

Deuter Schlafsäcke – Nutzerfreundlichkeit seit Tag 1

Die Schlafsäcke von Deuter zeichnen sich durch eine besonders leichte Handhabung und robuste Materialien aus. Sie produzieren seit über 120 Jahren Ausrüstung für Wanderungen und Ausflüge. Ihre Kunstfaser- und Daunenschlafsäcke trotzen dabei allen Bedingungen und halten dich nachts zuverlässig warm und trocken. In diesem Ratgeber stellen wir dir den Hersteller sowie die 3 beliebtesten Modelle genauer vor.
Besonderheiten
  • Ergofoot
  • Koppelbar
  • DryZone
  • Stretch Comfort System

Deuter Schlafsäcke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Deuter achtet sehr auf ein faires Miteinander. Sie bieten all ihren Mitarbeitern in Deutschland und Asien beste Arbeitsbedingungen und engagieren sich in sozialen Projekten.
  • Seit 2020 verwendet Deuter ausschließlich umweltfreundliche und gesundheitlich unbedenkliche Stoffe. Auch bei der Daunenproduktion achten sie auf ethische Bedingungen und auf die vollständige Zurückfolgbarkeit der Daunenfedern.
  • Durch besondere Nähte und Kammern verrutscht das Füllmaterial nicht. Du schläfst deshalb die ganze Nacht in einer warmen Umgebung.

Deuter Orbit +5° Schlafsack

Deuter Orbit +5° Schlafsack
Besonderheiten
  • Klemmschutz
  • Innentasche
  • Konturfunktionskapuze
  • koppelbar
68,59 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Orbit Schlafsack von Deuter besteht aus Kunstfaser und hält bei Temperaturen bis zu 5 Grad schön warm. Die Kapuze ziehst du mit Hilfe zweier Kordeln zu, sodass dein Kopf optimal vor Wind geschützt ist. Der Reißverschluss ist mit einem Klemmschutz ausgestattet. Zudem kannst du ihn mit einem anderen Orbit Schlafsack koppeln, um einen großen für Paare daraus machen. Der Fußraum ist etwas erhöht. Damit fördert Deuter die natürliche Fußhaltung, da genügend Platz vorhanden ist. Dank der Innentasche verstaust du Wertgegenstände in deiner Nähe. Das Material ist frei von PFC und ist damit nicht gesundheitsschädlich oder umweltbelastend. Das Modell ist 205 cm lang und an der Schulter bis zu 75 cm breit.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Sie empfinden das Material als sehr weich. Deshalb schlafen sie bequem darin. Pärchen finden es praktisch, 2 Modelle miteinander kombinieren zu können. Dazu wählen sie beim Kauf aus, ob der Reißverschluss links oder rechts sein soll. Dank des Klemmschutzes ist der Zippverschluss am Kinn nicht unangenehm. Dankbar sind die Käufer über das wasserabweisende Material. Damit schlafen sie auch in regnerischen Nächten trocken. Zudem ist es nahtlos und hält daher besonders lange. Sie würden sich teilweise wünschen, dass der Schlafsack dicker gepolstert ist. Zudem ist er vielen Anwendern etwas zu groß.

VorteileNachteile
  • Wasserabweisendes Material
  • Nahtlose Verarbeitung
  • Ergofoot
  • Schadstofffreie Materialien
  • Inkl. Packsack
  • Nur für den Sommer geeignet
  • Nur in einer Größe erhältlich

Deuter Orbit 0° Schlafsack

Deuter Orbit 0° Schlafsack
Besonderheiten
  • Wasserabweisend
  • Ergofoot
  • Wärmekragen
  • Koppelbar
74,96 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Deuter Orbit 0° Schlafsack hält dich bis zu einer Temperatur von 0 Grad zuverlässig warm. Ein dreidimensionaler Wärmekragen schließt dabei im Schulter-Nacken-Bereich winddicht ab. Deshalb kann die Wärme nicht entweichen und kalte Luft von außen nicht eindringen. Du hast die Wahl zwischen einem links oder rechts angebrachten Reißverschluss. Damit kannst du 2 Modelle miteinander koppeln und zu einem großen Paar-Schlafsack umfunktionieren. Im Lieferumfang ist eine passende Tragetasche enthalten. Damit transportierst du das Modell platzsparend mit einem Packmaß von 21 x 38 cm. Für kuschelige Wärme sorgt eine Kunstfaserfüllung, die frei von Schadstoffen ist.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Sie schlafen bequem darin. Dafür sorgt unter anderem eine Fleece-Innenfüllung. Im Bereich der Füße ist der Schlafsack großzügig geschnitten. Damit kannst du die Füße in einer ergonomisch bequemen Haltung positionieren. Dank der Innentasche hast du wichtige Wertgegenstände immer in Reichweite. Die Kunden bewerten den Schlafsack als leicht transportierbar und rollen ihn mit wenigen Handgriffen zusammen. Da er nur eine Größe hat, ist er für manche Nutzer etwas zu lang.

VorteileNachteile
  • Konturfunktionskapuze
  • Weiche Innenfüllung aus Fleece
  • Geringes Packmaß
  • Inkl. Tragetasche
  • Klemmschutz
  • Nur eine Standardgröße

Deuter Orbit -5° Schlafsack

Deuter Orbit -5° Schlafsack
Besonderheiten
  • Für den Winter geeignet
  • Inkl. Tragetasche
  • Innentasche
  • Konturfunktionskapuze
78,90 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Orbit -5° Schlafsack von Deuter hält dich auch bei winterlichen Temperaturen zuverlässig warm. Dafür sorgen kuschelig warme Fleece-Einlagen im Inneren. Zudem schützt ein Wärmekragen davor, dass kalte Luft in den Schlafsack hineinströmt. Gleichzeitig verhindert dieser, dass die Wärme hinausströmt. Du kannst das Modell mit einem anderen Orbit Schlafsack koppeln und so einen Doppelschlafsack mit deinem Partner zu haben. Die Kapuze ziehst du mit einer Kordel zusammen, sodass dein Kopf optimal vor Wind geschützt ist. In der Innentasche verstaust du Wertgegenstände sicher. Die Länge beträgt 205 cm und er ist an der Schulter 75 cm breit.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Er hält sie zuverlässig warm und lässt sich leicht packen. Im Fußbereich haben sie besonders viel Platz. Damit fördert Deuter die ergonomische Fußstellung im Schlaf. Das Außenmaterial ist wasserabweisend, sodass du auch bei Regen im Trockenen liegst. Weiter ist es nahtlos und somit extra robust. Das Packmaß ist mit einem Durchmesser von 25 cm und einer Länge von 42 cm groß. Die Nutzer wünschen sich eine handlichere Form. Auch das Gewicht von 900 g ist etwas hoch.

VorteileNachteile
  • Wärmekragen
  • Koppelbar
  • Weiches Innenfleece
  • Ergofoot
  • Großes Packmaß
  • Hohes Gewicht

Ratgeber: Besonderheiten der Deuter Schlafsäcke

Seit über 120 Jahren stellt Deuter hochwertige Schlafsäcke für nahezu jede Umgebungstemperatur her. Sie achten dabei auf originelle Ausstattung und ein benutzerfreundliches Design. Auf welche Technologien Deuter Wert legt und wie sie die Schlafsäcke ausstatten, sehen wir uns nun genauer an.

Daunenschlafsäcke – für kalte Temperaturen

Daunenfüllungen halten dich auch bei niedrigen Temperaturen zuverlässig warm. Deuter achtet bei den Daunenfedern darauf, dass es den Tieren jederzeit gut geht und vermeidet Lebendrumpf. Die Lieferkette lässt sich vollständig zurückverfolgen. Ausgeklügelte Schnitttechniken sorgen dafür, dass die Daunen ihr volles Volumen ausbreiten. So liegst du in diesen Modellen jederzeit bequem und warm.

Hinweis
Daunen wärmen dich sofort und sorgen für ein angenehmes Klima im Inneren des Schlafsacks.

Kunstfaserschlafsäcke – besonders leicht

Synthetische Füllungen haben ein geringes Gewicht und eignen sich auch für nasse Umgebungen. Selbst wenn der Schlafsack feucht wird, hat er noch eine Wärmeleistung von über 70 %. Deuter achtet darauf, dass die verwendeten Materialien frei von jeglichen Schadstoffen sind.

Hinweis
Kunstfaserschlafsäcke benötigen mehr Packmaß als Daunenschlafsäcke und wiegen gleichzeitig weniger.

Kinderschlafsäcke – wachsen mit

Bei den Deuter Schlafsäcken für Kinder klappst du das Fußteil aus oder ein. Damit passt du die Länge an die Körpergröße deines Kleinen an. Eingeklappt schenkt der Schlafsack im Fußbereich noch mehr Wärme und Wohlgefühl. Den oberen Bereich öffnest du mit 2 Reißverschlüssen über die gesamte Breite und kannst damit dein schon schlafendes Kind bequem hineinlegen.

Bodywarmer Microfleece – kuscheliger Innenraum

Weiche Einlagen im Bereich des Oberkörpers und der Füße spenden dir zusätzliche Wärme und fühlen sich sehr angenehm an.

Weitere besondere Funktionen: Koppelbar, Wärmekragen und Innentasche

  • Koppelbar: Mit dieser Funktion verbindest du 2 Schlafsäcke zu einem größeren. Sie eignen sich optimal für Paare.
  • Innentasche: Mit dieser hast du Wertgegenstände immer am Körper und sie können nicht geklaut werden.
  • Klemmschutz: Eine weiche Abdeckung verhindert Verletzungen am Kinn durch den Reißverschluss.
  • Wärmekragen: Dieser verhindert, dass kalte Luft in den Schlafsack eindringen und Wärme austreten kann. Er ist meist in Winterschlafsäcken integriert.
  • Ergofoot: Der Fußbereich ist besonders hoch, damit du deine Füße in eine angenehmen Position bringen kannst.
  • 360-Grad-Füllung: Die Schlafsäcke sind rundherum mit Kunstfasern oder Daunen gefüllt und bieten dir daher eine weiche sowie wärmende Unterlage.
  • Konturfunktionskapuze: Mithilfe einer Kordel passt du die Kapuze optimal an deinen Kopf an. Somit schützt du dich sicher vor Wind und Regen.
  • DryZone: Die Außenhülle besteht aus wasserabweisenden Materialien, damit du jederzeit im Trockenen schläfst.

Dreidimensionale Fußbox – kein Verrutschen der Füllung

Besonders Daunen können durch Bewegung verrutschen und sich am Fußende zusammenballen, während oben keine Füllung mehr ist. Die dreidimensionale Fußbox soll genau das verhindern. Die Daunenfüllung ist durch Kammern gleichmäßig verteilt und bleibt trotz Strampeln an Ort und Stelle. Damit hast du jederzeit warme Füße.

Stretch Comfort System – viel Bewegungsfreiheit

Einige fühlen sich durch das schmale Design der Schlafsäcke eingeengt. Mit dem Stretch Comfort System hat das ein Ende. Die Materialien dehnen sich bis zu 25 % aus, sodass du dich im Schlafsack ausreichend bewegen kannst.

Vergleich der Deuter Schlafsäcke: als Daunenschlafsack oder Kunstfaserschlafsack

Deuter setzt bei seinen Schlafsäcken auf Daunen- oder synthetische Füllungen. Beide halten warm und sind sowohl für Männer und Frauen geeignet. Jetzt stellen wir dir die beliebtesten Serien genauer vor.

SerieBesonderheiten
Orbit 0°
  • Kunstfaserschlafsack
  • Innentasche
  • Klemmschutz
  • Koppelbar
  • Bodywarmer Microfleece
Astro pro 1000
  • Stretch Comfort System
  • Dreidimensionale Fußbox
  • Vier-Jahreszeiten-Daunenschlafsack
  • Wärmekragen
  • Wasserabweisend
Astro pro 600
  • Vier-Jahreszeiten-Daunenschlafsack
  • Wärmekragen
  • Konturfunktionskapuze
  • Stretch Comfort System
  • Ergofoot
  • Exosphere
Exosphere
  • Kunstfaserschlafsack
  • 360-Grad-Füllung
  • Koppelbar
  • Ergofoot
  • Stretch Comfort System
Exosphere 2
  • Kunstfaserschlafsack
  • Bodwarmer Microfleece
  • Stretch Comfort System
  • Ergofoot
  • Innentasche

Weitere Ausrüstung von Deuter

  • Fahrradrucksäcke
  • Wanderrucksäcke
  • Daybags
  • Reiserucksäcke
  • Trinkblasen
  • Bauchtaschen

Kundenbewertungen – überwiegend positiv

Die Käufer beschreiben die Schlafsäcke von Deuter als sehr hochwertig. Sie halten bei jeder Temperatur zuverlässig warm. Dankbar sind sie darüber, dass die Materialien robust und schwer entflammbar sind. Dadurch halten sie über mehrere Jahre hinweg und sie müssen nicht für jede Wanderung einen neuen Schlafsack kaufen. Das Stretch-Material bewerten sie als äußert empfehlenswert, da sie sich damit weniger eingesperrt fühlen und deshalb besser schlafen können. Das Kopfteil ist abnehmbar. Dadurch können sie den Schlafsack mit einem Campingkissen verwenden, was den Wohlfühlfaktor noch zusätzlich erhöht. Besonders Paare schätzen es, 2 Schlafsäcke miteinander koppeln zu können. Die Reißverschlüsse sind leichtgängig und sehr robust. Auch nach mehreren Jahren klemmen sie nicht. Mit dem Klemmschutz sind sie optimal abgepolstert und verursachen keine Druckstellen oder Verletzungen. Die Microfleece-Einlagen empfinden sie als bequem. Jedoch verteilt sich im Inneren die Wärme nicht optimal. Sie beschreiben, dass Oberkörper und Füße mit dieser Ausstattung warm bleiben, während sie zwischen Hüfte und Füßen bei niedrigen Temperaturen frieren. Da Deuter lediglich Standard-Größen anbietet, sind die Modelle den Nutzern gelegentlich zu groß oder klein. Sehr positiv finden sie, dass sich im Lieferumfang eine passende Tragetasche befindet.

Das Unternehmen Deuter – Fairness seit über 120 Jahren

Hans Deuter gründete 1898 in Augsburg ein Werk für die Segeltuch- und Leinenweberei. 1968 stellten sie als erster Produzent Rucksäcke aus Nylon her und setzten damit in der Branche einen neuen Standard. Im Jahr 1995 produzierten sie erstmals Schlafsäcke. 2004 komplettierten sie diese Reihe mit Kinderschlafsäcken und Vier-Jahreszeiten-Daunenschlafsäcken. Zwei Jahre später wurden sie Mitglied der EOCA und unterstützen damit weltweite Naturschutzprojekte. 2011 schlossen sie sich der Fair Wear Foundation an und setzen sich für hohe Sozial- und Arbeitsstandards ein. 2015 erreichten sie dort den Leaderstatus mit 90 von 98 Punkten. Ab dem Frühjahr 2020 setzen sie auf PFC-freie Materialien und verwenden stattdessen wasserabweisendes und schmutzresistentes Durable Water Repellency. Dieses Material ist gesundheitlich unbedenklich und umweltfreundlich. Verantwortungsbewusstes Handeln gegenüber den Mitarbeitern und Kunden ist dem Unternehmen sehr wichtig. Die Produktion der Rucksäcke, Schlafsäcke und weiterer Ausrüstung findet in Asien statt. Sie achten dort darauf, dass die Mitarbeiter fair bezahlt werden sowie eine Krankenversicherung haben. Der Hauptsitz befindet sich weiterhin in Gersthofen bei Augsburg.

Weiterführende Inhalte

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben