Cookies

Cookie-Nutzung

Carinthia-Schlafs√§cke ‚Äď innovativ und performanceorientiert

Der √∂sterreichische Hersteller produziert absolut hochwertige Schlafs√§cke f√ľr h√∂chste Anspr√ľche. Ganz gleich, ob es sich um einen d√ľnnen Tropen-Schlafsack oder das Extremmodell f√ľr Temperaturen bis -60¬įC handelt: Carinthia-Schlafs√§cke sind stets auf die maximale Performance ausgelegt, die weltweit nicht nur von Outdoor-Experten sondern auch dem Milit√§r gesch√§tzt wird.
Besonderheiten
  • sehr leicht
  • kleines Packma√ü
  • 100%ige Fertigung in Europa
  • innovative G-Loft-Isolation und Daunenschlafs√§cken

Carinthia-Schlafsäcke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Carthinia √ľberzeugt bei all seinen Schlafs√§cken durch die maximale Performance in Sachen W√§rmeleistung, Gewicht und Packma√ü.
  • Um die auch im Survival-, Jagd- und Milit√§rbereich gesch√§tzte Qualit√§t zu garantieren, produziert der Hersteller ausschlie√ülich in Europa.
  • Mit der G-Loft-Isolierung hat Carthinia eine F√ľllung entwickelt, die die Vorteile von Daunen- und Kunstfaserf√ľllung vereint.

Carinthia Defence 1 Top Schlafsack M Olive 2020

Carinthia Defence 1 Top Schlafsack M Olive 2020
Besonderheiten
  • wasserabweisendes Shelltex Ultra-Au√üenmaterial
  • weiches und leichtes Innenfutter
  • geformte Kapuze
  • Schlaufen f√ľr Inlet
  • G-Loft-F√ľllung
100,40 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieses Modell zeichnet sich durch sein extrem kleines Packma√ü aus. Die Au√üenh√ľlle des Sommerschlafsacks sitzt locker √ľber der Innenkonstruktion und verhindert so wirkungsvoll K√§ltebr√ľcken durch eine zus√§tzliche Isolationsschicht. Der 2-Wege-Rei√üverschluss sorgt in w√§rmeren N√§chten f√ľr eine zus√§tzliche Bel√ľftungsm√∂glichkeit der F√ľ√üe, wobei durch das Klemmschutzband ein schneller Ein- und Ausstieg gegeben ist. Das extrem leichte und weiche Innenfutter ist zudem atmungsaktiv und angenehm auf der Haut. Dank der vorgefertigten Schlaufen kannst du die W√§rmeleistung des Schlafsacks durch ein Inlet erweitern. Praktische Features sind au√üerdem die Innentasche, die konturgeformte Kapuze und die Koppelbarkeit des Schlafsacks. Durch die G-Loft-F√ľllung ist dieses Modell unempfindlich gegen Feuchtigkeit.
K√§uferInnen dieses Schlafsacks sind hoch zufrieden mit ihrer Wahl. Sie haben den Schlafsack bei etwa 8 Grad erprobt und empfinden die W√§rmeleistung als hervorragend, sodass sich das Produkt durchaus nicht nur f√ľr den Sommer, sondern auch Fr√ľhjahr und Herbst eignet. Der mittige Rei√üverschluss begeistert ebenso wie das kompakte Ma√ü. Die Au√üenh√ľlle ist wasserabweisend, sodass sich der Schlafsack leicht reinigen l√§sst. Der fehlende W√§rmekragen wird nur nebenbei bem√§ngelt. Alles in allem sprechen die RezensentInnen eine klare Kaufempfehlung aus.

VorteileNachteile
  • ideal f√ľr den Sommer
  • mittiger Rei√üverschluss
  • robuste Konstruktion
  • sehr leicht und kompakt
  • einfache Reinigung
  • kein W√§rmekragen

Carinthia Defence 4 200 Large Hochleistungs-Winterschlafsack

Carinthia Defence 4 200 Large Hochleistungs-Winterschlafsack
Besonderheiten
  • wasser- und windabweisende Au√üenh√ľlle
  • mittiger Rei√üverschluss
  • trapezf√∂rmiges Fu√üteil
  • G-Loft-F√ľllung
  • exzellentes W√§rme- und Gewichtsverh√§ltnis
184,95 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser 3-Jahreszeiten-Schlafsack stammt aus dem Milit√§rbereich und sch√ľtzt bis maximal -15¬įC. Dabei erh√§lt die G-Loft-F√ľtterung auch im nassen Zustand ihre W√§rmeleistung aufrecht und sorgt gleichzeitig f√ľr das geringe Gesamtgewicht von nur 2.000 g. Insgesamt ist damit ein hervorragendes W√§rme- und Gewichts-Verh√§ltnis gegeben. Das Au√üenmaterial ist sehr robust und gleichzeitig sowohl wasser- als auch windabweisend. Thermoflect reduziert dabei die abgegebene K√∂rperw√§rme, sodass sich die W√§rme im Innern besonders gut speichert. Das gilt insbesondere auch f√ľr den trapezf√∂rmigen Fu√übereich, durch den K√§ltebr√ľcken auch in diesem Bereich verhindert werden. Zudem ist der Schlafsack koppelbar und kann dank des mittigen Rei√üverschlusses nach dem Aufstehen auch als √úberwurf getragen werden.
Die W√§rmeleistung ist auch bis zu -10¬įC vollkommen √ľberzeugend. Kein Wunder, dass manche NutzerInnen den Schlafsack im Sommer als zu warm empfinden. Das Ein- und Auspacken des Schlafsacks geht schnell, da man keine spezielle Falttechnik ben√∂tigt, sondern ihn einfach in den Sack stopfen kann. Dieser verf√ľgt dann √ľber eine sehr gute Kompressionsleistung. Die Verarbeitung erscheint ebenfalls als sehr gut und das Material ist sehr angenehm auf der Haut. Ein negativer Kritikpunkt ist lediglich der Rei√üverschluss, der dazu neigt, sich innen mit dem Futter zu verklemmen. Nichtsdestotrotz bezeichnen viele RezensentInnen diesen Schlafsack als den besten, den sie je besessen haben.

VorteileNachteile
  • h√§lt warm
  • einfaches Ein- und Auspacken
  • gut komprimierbar
  • angenehm auf der Haut
  • gut verarbeitet
  • Rei√üverschluss verklemmt sich im Futter
  • zu warm f√ľr den Sommer

Carinthia Defence 6 Large Hochleistungs-Winterschlafsack

Carinthia Defence 6 Large Hochleistungs-Winterschlafsack
Besonderheiten
  • 2-Wege Mittelrei√üverschluss
  • trapezf√∂rmiges Fu√üteil
  • G-Loft-F√ľtterung
  • W√§rmekragen
  • wasserabweisendes Au√üenmaterial
177,41 ‚ā¨
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese Variante des Defence-Schlafsacks ist speziell f√ľr arktische Temperaturen konzipiert. Entsprechend sind alle Komponenten und Features darauf ausgerichtet, die W√§rme m√∂glichst gut zu halten und K√§ltebr√ľcken zu vermeiden. Dazu geh√∂ren neben der 3-lagigen Sandwichkonstruktion die Zipper-W√§rmeleiste und die Abdecklasche des Rei√üverschlusses, die konturgeformte Kapuze sowie die vorgefertigten Schlaufen f√ľr das Inlet, mit dem du die W√§rmeleistung weiter steigern kannst. Durch die G-Loft-F√ľllung bleibt die W√§rmeleistung dabei auch im nassen Zustand erhalten. W√§hrend das Au√üenmaterial wasserabweisend ist, zeichnet sich das Innenfutter durch seine hohe Atmungsaktivit√§t und die angenehme Oberfl√§che aus.
Dieser Schlafsack h√§lt wirklich was er verspricht. Die Anschaffung lohnt sich allerdings nur, wenn du auch wirklich vor hast, N√§chte bei Minusgraden im Freien zu verbringen, denn bereits bei -5¬įC empfinden mehrere RezensentInnen den Schlafsack als zu warm. Die Verarbeitung ist hervorragend und so robust, dass es fast keines Biwaksackes bedarf. Auch das Platzangebot im Innern begeistert die K√§uferInnen. Nat√ľrlich ist bei einem Schlafsack mit dieser Ausstattung das Packma√ü vergleichsweise gro√ü, was allerdings der einzige Kritikpunkt bleibt. So sprechen nahezu alle KundInnen eine sehr klare Kaufempfehlung aus.

VorteileNachteile
  • Reflexion der K√∂rperw√§rme
  • hervorragende Verarbeitung
  • ger√§umig und bequem
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis
  • gro√ües Packma√ü

Was ist das Besondere an Carinthia-Schlafsäcken?

W√§hrend andere Hersteller meist klassische Daunen oder Kunstfasern nutzen, setzt Carinthia bei seinen F√ľllungen vollst√§ndig auf eigene F√ľllmaterialien.

  • Die G-Loft-F√ľllung besteht aus einem geheimen 2-Komponenten-Material mit Memory-Effekt. Du kannst den Schlafsack beliebig oft waschen, ohne dass die F√ľllung verklumpt, denn die Fasern kehren immer wieder zu ihrem Ursprungsort zur√ľck.
  • Die CQ-Dowm-Methode nutzt extrem hochwertige G√§nsedaunen, die zu einer langen Lebensspanne und einer gewissen Leichte f√ľhren.

Die Schlafsäcke des Herstellers sind absolut auch extreme Bedingungen ausgelegt und damit in jeder Hinsicht performanceorientiert. Der Preis ist damit vergleichsweise hoch (zwischen 100 und 1.150 Euro), doch ist jedes Modell sein Geld absolut wert. Die Schlafsäcke sind aufgrund ihrer herausragenden Qualität deshalb auch bei Survival-Experten und dem Militär beliebt.

ISO-Mapping¬ģ Technologie

Diese innovative Technologie hilft dem K√∂rper, W√§rme aufzubauen. Dazu erfolgt eine Zonierung der K√∂rperzonen, um das unterschiedliche Abstrahlverhalten einzelner K√∂rperteile aufzugreifen. Im Zusammenhang mit der G-Loft-Technologie l√§sst sich so ein optimales K√∂rperklima erzeugen. Nat√ľrlich liegt der Fokus dabei auch auf einem herausragenden W√§rme-Gewichts-Verh√§ltnis.

G-Loft Isolation

Dieses revolution√§re Isoliermaterial kombiniert die Vorz√ľge von nat√ľrlichen Daunen mit der Unempfindlichkeit von Kunstfaser. Die Bi-Komponenten-Faser ist mit einem extrem feinen Hohlkanal durchzogen und sorgt so f√ľr eine optimale Isolation. Gleichzeitig wird das Modell leichter sodass ein hervorragendes W√§rme-Gewichts-Verh√§ltnis entsteht.

Dabei besteht die Faser aus zwei unterschiedlichen Rohstoffen, die sich abweichend voneinander zusammenziehen. Das f√ľhrt zu einer Spiralform, die wie bei einer Sprungfeder immer wieder in ihre Ursprungsform zur√ľckkehrt. Die einzelnen Fasern bilden dann in der Isolierschicht kleine Cluster (wie bei einer Daune), sodass Luft in kleinen Polstern eingeschlossen wird und f√ľr eine optimale Isolation in alle Richtungen sorgt.

Durch die Clusterstruktur ist au√üerdem ein e hervorragende Atmungsaktivit√§t gegeben. Die Luft kann zirkulieren, der Feuchtigkeitstransport ist gew√§hrleistet und der K√∂rper bleibt sch√∂n warm und trocken. Das Bedampfen mit Silber sorgt dar√ľber hinaus daf√ľr, dass das Material antibakteriell und antiallergisch wirkt.

Damit verf√ľgt die G-Loft-Isolierung √ľber√§hnliche W√§rmeeigenschaften wie die Daune und ist ebenso gut komprimierbar, da die Luft beim Verstauen entweichen kann. Das Material trocknet nach dem Waschen in jeder herk√∂mmlichen Waschmaschine allerdings schnell wieder und kehrt dann in ihre Ursprungsform zur√ľck. Auch bleibt die W√§rmeleistung bei N√§sse erhalten, wodurch du die Schlafs√§cke auch gut in nass-kalten Gebieten einsetzen kannst.

Discover Dry Insulation System

Bei extrem niedrigen Au√üentemperaturen setzt sich die vom K√∂rper abgesonderte Feuchtigkeit durch den Taupunkt an der Innenseite der Au√üenh√ľlle des Schlafsacks ab. Die Folge: Das Kondenswasser kann zu Eis gefrieren, die F√ľllung kann auf lange Sicht nicht trocknen und der Schlafsack wird nass und schwer. Bei Daunen geht das zulasten der W√§rmeleistung.

Das Discover-System nutzt eine zweite umgekehrte Au√üenh√ľlle aus wasserabweisendem und atmungsaktivem Shellproof Ultra. Durch √Ėffnen des Rei√üverschlusses kannst du die Schicht einfach nach au√üen drehen und das Kondenswasser zwischen den Schichten Absch√ľtteln. Damit die Restfeuchtigkeit schnell abtrocknet, besteht die innere Schlafsackh√ľlle aus daunendichtem, aber extrem atmungsaktivem Shelltex Ultra.

Dar√ľber hinaus wirkt sich die zus√§tzliche Luftschicht positiv auf die W√§rmeleistung und das W√§rme-Gewichts‚ÄĒVerh√§ltnis des Schlafsacks aus.

Shelltex Ultra Pro/Superlight Pro

Shelltex ist ein sehr leichtes Material, das sowohl f√ľr einige Au√üenseiten als auch als Innenmaterial zum Einsatz kommt. Es zeichnet sich durch seine Leichtigkeit, die gute Atmungsaktivit√§t und seine wasserabweisenden Eigenschaften aus. Nat√ľrlich ist das Material auch absolut daunendicht.

Was f√ľr Schlafs√§cke findet man bei Carinthia?

Zunächst finden sich verschiedene Formen wie Deckenschlafsäcke und die bekannte Mumienform.

Neben Schlafs√§cken f√ľr Erwachsene gibt es einen Kinder-Schlafsack ‚ÄěYoung Hero‚Äú. Zahlreiche Modelle sind dabei auch zu einem Doppelschlafsack koppelbar.

Das Sortiment bietet zudem Modelle f√ľr den Sommer und den Winter sowie vielseitig einsetzbare 3-Jahreszeiten-SChlafs√§cke. Leichte Schlafs√§cke f√ľr den Sommer oder die Tropen bestehen dabei nur aus einer Lage, w√§rmere Modelle aus zwei bzw. f√ľr Extremsituationen sogar aus drei Lagen. Mit dem Grizzly gibt es zudem einen Innenschlafsack aus Microfleece, den du mit s√§mtlichen Schlafs√§cken kombinieren oder ihn als separaten H√ľttenschlafsack nutzen kannst.

Bei den Farben hast du ebenfalls die Qual der Wahl. Viele der Survival-Varianten sind in der Tarnfarbe Oliv (wie bei der Bundeswehr) gehalten, doch hat der Hersteller auch zahlreiche bunte Modelle im Sortiment.

Dabei kannst du fast jedes Produkt mit einer der beiden F√ľllungen G-Loft oder CQ-Down bef√ľllen lassen.

G-Loft-Modelle im √úberblick

G-Loft-Schlafs√§cke gibt es dabei f√ľr ganz unterschiedliche Temperaturbereiche:

ModellKomfortKomfort LimitExtremeGewicht
G 90+ 9,9¬įC+ 5,7¬įC– 7,1¬įC620 g
G 145+ 5,8¬įC+ 0,9¬įC– 14,0¬įC890 g
XP Top+ 5,8¬įC+ 0,9¬įC– 14,0¬įC1.200 g
G 200 Q+ 3,9¬įC– 1,3¬įC– 16,9¬įC1.550 g
G 180+ 1,0¬įC– 4,0¬įC– 20,0¬įC980 g
G 180 L+ 1,0¬įC– 4,0¬įC– 20,0¬įC930 g
G 250– 1,4¬įC– 7,5¬įC– 25,7¬įC1.280 g
G 280– 4,0¬įC– 11,0¬įC– 29,0¬įC1.580 g
G 350– 7,0¬įC– 14,1¬įC– 35,0¬įC1.800 g
TSS– 8,0¬įC– 15,0¬įC– 36,0¬įC1.820 g
G 490 X– 13,0¬įC– 21,0¬įC– 44,0¬įC2.450 g

Das neue Technical Sleeping Bag-System besteht aus einem TSS Inner- und einem TSS Outer-Schlafsack. Du kannst die Schlafs√§cke dabei entweder einzeln oder in Kombination verwenden und so die W√§rmeleistung optimieren. Nat√ľrlich sind auch eine hohe Atmungsaktivit√§t sowie ein hervorragender Feuchtigkeitstransport gegeben.

Daunenschlafsäcke von Carthinia

Daunenschlafs√§cke gibt es hingegen in weit weniger Varianten als die G-Loft-F√ľllung:

ModellKomfortKomfort LimitExtremeGewicht
D 400– 1,4¬įC– 7,5¬įC– 25,7¬įC670 g
D 600 X– 5,0¬įC– 12,0¬įC– 32,0¬įC1.000 g
D 1200 X– 27,3¬įC– 37,8¬įC– 65,2¬įC1.900 g

Daneben gibt es weitere Survival-Daunenschlafsäcke wie den Survival Down 1000 oder den XP Down 1000, die speziell auf Extrembedingungen ausgelegt sind.

Beliebte Survival-Modelle im Vergleich

F√ľr all die Modelle ist die Tarnfarbe kennzeichnend. Die Schlafs√§cke sind durch robuste Materialien speziell auf das Outdoor-Trekking ausgelegt, sodass ein Biwak kaum mehr n√∂tig ist. Wir stellen dir eine Auswahl der beliebtesten Survival-Schlafs√§cke vor.

ProduktreiheBesonderheiten
Survival One
  • integrierte √Ąrmel
  • Hochleistungs-Winterschlafsack
  • Mumienform/Differenzialschnitt
  • 3-Lagen-Konstruktion
  • -18¬įC Komfort Limit, bis -40¬įC Extrem
Wilderness
  • mit G-Loft-W√§rmekragen
  • verschlie√übare Armausgriffe
  • Differenzialschnitt
  • 2-Lagen-Konstruktion
  • -10,7¬įC Komfort Limit, bis -39,7¬įC Extrem
Brenta
  • Innenfutter aus Baumwollmischgewebe
  • mit G-Loft-W√§rmekragen
  • Differenzialschnitt
  • 2-Lagen-Konstruktion
  • -4,4¬įC Komfort Limit, bis -30,5¬įC Extrem
XP Down 100
  • Expeditions-Schlafsack
  • hochwertige G√§nsedaune
  • vorgeformte Kapuze mit Kordelz√ľgen
  • Mittel-Rei√üverschluss
  • -20¬įC Komfort Limit, bis -40¬įC Extrem
Tropen
  • leichter Sommer-Schlafsack
  • geringes Packma√ü
  • sehr leicht
  • integriertes Moskitonetz
  • 1-Lagen-Konstruktion
  • + 9,4¬įC Komfort Limit, bis -7,9¬įC Extrem
Eagle
  • minimales Packma√ü und sehr leicht
  • Mumienform/Differenzialschnitt
  • 1-Lagen-Konstruktion mit loser Au√üenh√ľlle
  • Komfortbereich von 10¬įC

Weitere Produkte von Carinthia

Der √∂sterreichische Hersteller hat sein Sortiment in den letzten Jahren zugunsten von Outdoorbekleidung und Survival-Gear ausgeweitet. Eine Zielgruppe ist dabei das Milit√§r, eine weitere die Jagdbranche. Allerdings werden hier auch Outdoor-LiebhaberInnen f√ľndig, die Wert auf eine hochwertige Ausr√ľstung legen.

  • Bekleidung
  • Regenschutz
  • Biwakzelte
  • Reisekissen
  • Kompressions- und Aufbewahrungssack

Carinthia verspricht nicht zu viel ‚Äď Kunden sind begeistert

Trotz der durchaus hohen Preise zeigen sich die K√§uferInnen der Schlafs√§cke begeistert. Vor allem die W√§rmeleistung √ľberzeugt auch oder gerade bei Minusgraden. Damit eignen sich die Schlafs√§cke ideal als Begleiter beim Winterurlaub und arktischen Expeditionen. Die Verarbeitung ist stets hochwertig und bietet keinerlei Anlass zur Kritik. Auch die Features einzelner Modelle bringen immer wieder positive Reaktionen hervor. Kritik sucht man in den Rezensionen in der Regel vergebens. Wenn, dann beschr√§nkt sich diese auf kleinere Punkte wie den Rei√üverschluss oder das Packma√ü, was jedoch durchaus Einzelf√§lle bleiben. Insgesamt ist sich die √ľberwiegende Mehrheit einig, dass die Produkte ihr Geld unbedingt wert sind und sich die Anschaffung absolut lohnt.

Das Unternehmen Carinthia ‚Äď K√§rtner Tradition

Carinthia ist der lateinische Name f√ľr K√§rnten. Hier hat das Unternehmen auch seit seiner Gr√ľndung im Jahr 1948 seinen Stammsitz. Mit dem Wissen um hochwertige Bettwaren begann die Herstellung von Schlafs√§cken, die optimal an die extremen Bedingungen der Berge angepasst waren. Das Sortiment hat sich bis heute weiter vergr√∂√üert, sodass du auch Outdoor-Equipment und Schlafs√§cke f√ľr den normalen Campingurlaub findest. Dabei setzt Carinthia voll und ganz auf eine europ√§ische Fertigung, um die maximale Qualit√§t bieten zu k√∂nnen. Kein Wunder, dass die Schlafs√§cke oft Bestnoten in Tests erzielen und Carinthia inzwischen als einer der f√ľhrenden Ausstatter im Milit√§r- und Outdoorbereich gilt. Mit der Untermarke BluTimes stellt das √∂sterreichische Unternehmen inzwischen auch Wasserbetten her.

FAQ ‚Äď h√§ufig gestellte Fragen

Hast du noch Fragen rund um die Premium-Schlafs√§cke von Carinthia? Wir haben einige Infos zusammengetragen, die f√ľr KaufinteressentInnen besonders interessant erscheinen.

FrageAntwort
Was kann ein Carinthia-Schlafsack?Die Schlafs√§cke eignen sich hervorragend f√ľr den ambitionierten Outdoor-Urlauber. Der Hersteller verspricht hier in Sachen Leistung und Performance in der Regel nicht zu viel, sodass du mit einem solchen Schlafsack in der jeweils daf√ľr ausgelegten Temperaturumgebung bestens ger√ľstet bist. Im Extremfall gibt es sogar ein Modell, mit dem du bis zu -65¬įC aushalten kannst.
Was ist ein Carinthia-Schlafsack?Das sind Schlafsäcke eines österreichischen Herstellers. Dieser ist möglicherweise nicht sehr bekannt, weil man die Produkte weniger im Outdoorshop als speziellen Survival-Läden findet. Zudem hat sich der Hersteller auf Jäger und Militärs spezialisiert, wo die Schlafsäcke als Nonplusultra gelten.
Wof√ľr eignet sich ein Carinthia-Schlafsack?Das kommt ganz auf das Modell an. Du findest im Sortiment sowohl Sommer- als auch Winter- und Expeditions-Schlafs√§cke, die jeweils auf bestimmte Umgebungsvariablen abgestimmt sind. Modelle mit der G-Loft-F√ľllung sind dabei unempfindlich gegen Feuchtigkeit und eignen sich daher auch f√ľr nass-kalte Regionen.

Weiterf√ľhrendes

Hier findest du einen Test verschiedener Modelle:

Dieses Video vergleicht Daunen- und G-Loft-F√ľllungen:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben